Kunden, die eine frühere (kostenpflichtige) Version von ALF-BanCo (z. B. Version 5 oder 6) erworben haben, erhalten günstige Updates.

Um den günstigen Update-Preis zu erhalten gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Installieren Sie ALF-BanCo 7 – z. B. indem Sie das Setup von unserer Homepage herunterladen
  2. Starten Sie ALF-BanCo 7
  3. Beim ersten Start werden Sie gefragt, ob Sie bereits Kunde sind. Wählen Sie hier bitte „Ja“. Alternativ können Sie die den Freischalt-Assistenten jederzeit über die Menüleiste „Extras“ und dann „Freischaltassistent“ starten.
  4. Klicken Sie auf „Weiter“ (im Fenster „Start“ des Freischaltassistenten)
  5. Geben Sie nun ggf. Ihre Freischalt-Daten ein
  6. Wichtig: Bei der Freischaltung für ALF-BanCo 7 müssen Sie
    unbedingt die gleichen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse)
    eingeben
    wie bei der Freischaltung für Ihre bisherige Version von ALF-BanCo.
    Insbesondere muss die E-Mail-Adresse identisch sein,
    da unser Server ansonsten nicht erkennt, dass Sie bereits registriert sind.
    Sie können die Daten gegebenenfalls später ändern.

  7. Folgen Sie den weiteren Schritten des Freischalt-Assistenten
  8. Haben Sie Ihre Version von ALF-BanCo 6 nach dem 1. Februar 2017 erworben, erhalten Sie die gleiche Version von ALF-BanCo 7 kostenlos. Auch in diesem Fall gehen Sie bitte wie oben beschrieben vor. Unser Server erkennt Sie dann automatisch.

    Diese oben beschriebene Art der Freischaltung für ein vergünstigtes Update funktioniert natürlich nur ein einziges Mal pro Kunde.
    Wenn Sie für ALF-BanCo 7 auf diese Art freigeschaltet sind, können Sie die Freischaltung wieder herstellen, indem Sie im Freischalt-Assistent Ihre Daten, mit denen Sie für Version 7 freigeschaltet sind, eingeben.