Kartenleser entfernen

Bei Problemen / Fragen zu Chipkarten oder Kartenlesern sind Sie hier richtig
Antworten
Jean Henry
Beiträge: 21
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 19:27

Kartenleser entfernen

Beitrag von Jean Henry »

Hallo,

ich muss meinen bisherigen Zugang mit HBCI-Karte auf chiptan umstellen. Der neue Kartenleser wird erkannt (aber nicht eingerichtet - das ist ein anderes Problem). Aber der vorherige Leser bleibt in Alf erhalten, obwohl er entfernt und der Treiber deinstalliert wurde. Bevor ich mich weiter mit dem neuen Leser (Reiner sct) beschäftige, sollte der andere erst einmal restlos aus alf beseitigt sein.

Wie kann ich den alten Leser entfernen?

Viele Grüße

Jean Henry
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9142
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kartenleser entfernen

Beitrag von ALF »

Hallo,

bitte versuchen Sie, den neuesten Treiber von der Hersteller-Homepage herunterzuladen und zu installieren.
https://support.reiner-sct.de/downloads/bc_7_8_6.exe

Starten Sie danach Ihren Rechner neu.

Danach wählen Sie den Menüpunkt "Verwalten > Chipkarten > Kartenleser einrichten" und führen Sie eine automatische Erkennung mit dem PC/SC Protokoll durch.

Sollte das Problem dadurch nicht behoben sein benötigen wir weitere Infos - melden Sie sich bitte über unser Kontakt-Formular.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Jean Henry
Beiträge: 21
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 19:27

Re: Kartenleser entfernen

Beitrag von Jean Henry »

Hallo,

es ist mir inzwischen gelungen, den vorherigen Leser aus der Liste zu entfernen und den neuen Leser (Reiner tanjack usb) einzubinden.
1. Während der Installation des o.g. Treibers erscheint die Fehlermeldung: "can't copy zkasig java interface".
Wenn man den Kartenleser einrichtet wird dann ein fehlerhafter USB-Treiber gemeldet, was aber offenischtlich nicht stimmt, da der Leser richtig arbeitet (und in der Verwaltung zum Schluss auch als korrekt angezeigt wird).
2. Die Verwaltung der Karten zeigt keine eingesteckte Karte an, obwohl auch diese offensichtlich funktionieren.
3. Ich habe zwei Zugänge zum selben Kreditinstitut (mit zwei verschiedenen Karten), die jeweils funktionieren.
Aber: es werden stets alle Konten nur einem Zugang zugeordnet, so dass ich vor jedem Abruf eines Kontos in der Kontenverwaltung die Zugangsdaten des Kontos ändern muss, was sich dann wieder auf alle Konten auswirkt.

Wie kann ich jedem Konto "seinen" Zugang zuordnen?

MfG Jean Henry
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9142
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kartenleser entfernen

Beitrag von ALF »

Hallo,

bitte lesen Sie hier:
https://www.alf-banco.de/faq/konten-ver ... -zuweisen/

Dort ist u.a. beschrieben, wie Sie vor dem Senden bei Bedarf das Medium wechseln können.

Gruß,
ALF
Jean Henry
Beiträge: 21
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 19:27

Re: Kartenleser entfernen

Beitrag von Jean Henry »

Hallo,

das habe ich eigentlich so gemacht, aber das Ergebnis ist nicht das, was ich mir vorstelle.

Kontoverwaltung: das Konto wird einmal angezeigt. Ich kann mit meiner Karte darauf zugreifen.
Unter "neues Medium hinzufügen" wird mir angzeigt, dass die "Bankverbindung" schon vorhanden ist. Es ist dann nur "ändern" möglich und "altes überschreiben".
In der Kontoverwaltung ist das Konto jetzt immer noch einmal aufgeführt, aber mit der Benutzerkennung des neuen Zugangs.

Wenn ich jetzt einen Kontoabruf ausführe, dann gibt es zwei Möglichkeiten: ich hake in dem Fenster vor dem Abruf "aktiv" weg. Dann wird der Auftrag nicht ausgeführt.
Oder ich lasse das Häkchen, dann muss ich das Passwort des neuen Zugangs eingeben, obwohl meine eigene Karte im Leser
steckt. Mit meinem Passwort geht es nicht ('falsches Passwort')
Ich habe also keine Möglichkeit, den Zugang vor dem Senden zu wechseln. Welche Karte im Leser steckt, scheint ohnehin egal zu sein (solange keine TAN abgefragt wird?).

Ich müsst also wieder in der Kontoverwaltung den Zugang "ändern", d.h. umstellen auf mich/meine Karte.
Dann geht es wieder mit dem anderen Zugang nicht.

Wozu diese beiden verschiedenen Zugänge? Mit dem einem der beiden Zugänge wird zusätzlich ein Konto verwaltet, zu dem aber der andere Zugang keine Vollmacht hat.

Viele Grüße
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9142
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kartenleser entfernen

Beitrag von ALF »

Hallo,

in diesem Fall sind die 2 Karten quasi 2 TAN-Verfahren.

Wie Sie mehrere TAN-Verfahren für ein Konto verwenden können, lesen Sie bitte in diesem FAQ-Beitrag:
http://www.alf-banco.de/faq/pin-und-tan ... verwenden/

Alternativ kann Ihnen auch einer unserer Mitarbeiter per Fernwartung weiterhelfen.
Dabei sieht er Ihren Bildschirm und kann direkt Hilfestellung geben.
Per Fernwartung lassen sich viele Probleme sehr schnell lösen.
Wenn Sie die Fernwartung nutzen möchten, rufen Sie bitte unsere Hotline an.

Gruß,
ALF
Antworten