Vwz

Fragen und Hinweise zur ActiveX- bzw. .Net-Programmierschnittstelle
Antworten
Hinnack
Beiträge: 9
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:21

Vwz

Beitrag von Hinnack »

Moin,

ich bekomme immer komische Verwendungszwecke über die Schnittstelle:

Bank: Deutsche Bank , HBCI PIN/TAN
Banco: 5.4.3

DB:
Verwendungszweck: bla bla
Kundenreferenz: xyz

Banco:
Verwendungszweck: bla bla#13#10xyz

ActiveX:
Verwendungszweck: bla bla#13#10xyz#13#10bla bla

Mein Quellcode für das auslesen vom Vwz lautet:
for b := 0 to pred(StrToInt(varToStr(Umsatz.Vwz.Count))) do
begin
Vwz := Vwz + varToStr(Umsatz.Vwz.Item) + #13#10;
end;


Viele Grüße,
Hinnack
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 10736
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Vwz

Beitrag von ALF »

Hallo,

das Problem liegt daran, dass Sie die Schleife mit 0 beginnen.

Das Element 0 liefert automatisch alle VWZ-Zeilen als einen String.

Die Elemente 1 bis .Count liefern die einzelnen Zeilen.

Also entweder nur das Element 0 auslesen oder die Schleife mit 1 beginnen lassen, dann sollte es korrekt funktionieren.

Gruß,
ALF
Hinnack
Beiträge: 9
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:21

Re: Vwz

Beitrag von Hinnack »

Und warum ist das dann bei Name nicht so? Das ist doch der selbe Datentyp...
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 10736
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Vwz

Beitrag von ALF »

Hallo,

das ist bei Name genau so.

Gruß,
ALF
Hinnack
Beiträge: 9
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:21

Re: Vwz

Beitrag von Hinnack »

den Namen bekomme ich aber richtig - also nicht den ersten Teil doppelt…

for b := 0 to pred(StrToInt(varToStr(Umsatz.Name.Count))) do
begin
Name := Name + varToStr(Umsatz.Name.Item) + #13#10;
end;
Antworten