Offline-Depot: Kursabfrage?

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Offline-Depot: Kursabfrage?

Beitragvon Pflichtfeld » Sa 22. Okt 2011, 16:29

Guten Tag,
evtl. ist mir die Funktion Ihres Offline-Depot-Kontos nicht klar:
Ich gehe davon aus, dass man hier Aktienwerte, die man nicht kauft sondern nur beobachtet, eintragen kann. (Profi-Version)
Wenn ich das tue (Kontonummer/Bank usw bleibt leer), so bekomme ich beim Versuch, Kurse zu aktualisieren folgende Meldung (Schreibfehler sind nicht von mir):
"Für diese Aktien sind noch keine Daten auf unserer Server vorhanden. Bitte versuchen sie es in ein par Tage wieder."

Mache ich etwas falsch oder kann das Alf-Banco nicht, Kurse von Papieren holen, die nicht in einem Depot bei einer Bank existieren?

Gruß und Dank!
TH
Pflichtfeld
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 1. Sep 2011, 15:32

Beitragvon ALF » Mo 24. Okt 2011, 08:16

Hallo,

auf unserem Server liegen nur die gängigsten oder schon von anderen Kunden abgerufenen Kurse.
Wenn Sie Kurse abrufen möchten für eine Aktie, die wir noch nicht hinterlegt haben, dann prüfen wir, ob wir diese Kurse ebenfalls von unserem Anbieter bekommen können und diese werden dann innerhalb einiger Tage hinterlegt.
Versuchen Sie den Abruf einfach nach einigen Tagen nochmal.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8232
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Pflichtfeld » Mo 24. Okt 2011, 19:56

Vielen Dank für die Antwort.
Das was Sie schreiben trifft zu. Sehr gut.

Eine Frage noch: Gibt man die Daten in dem Orderformular nicht vollständig ein, zB nur die ISIN, so scheint es, als würden beim Abruf die Fehlenden Daten (WKN, Bezeichnung) nicht mit eingetragen werden. Diese automatische Ergänzung wäre eigentlich wünschenswert.
Gruß TH
Pflichtfeld
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 1. Sep 2011, 15:32

Beitragvon ALF » Di 25. Okt 2011, 10:07

Hallo,

wir werden prüfen, ob wir die Daten in diesem Fall vom Server holen und übernehmen können.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8232
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Pflichtfeld » Sa 21. Jan 2012, 11:48

ALF hat geschrieben:wir werden prüfen, ob wir die Daten in diesem Fall vom Server holen und übernehmen können.


Offenbar hat das bisher noch nicht geklappt mit dem Einbau dieses features?
Schade
Pflichtfeld
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 1. Sep 2011, 15:32

Beitragvon Pflichtfeld » Sa 21. Jan 2012, 11:50

ALF hat geschrieben:Wenn Sie Kurse abrufen möchten für eine Aktie, die wir noch nicht hinterlegt haben, dann prüfen wir, ob wir diese Kurse ebenfalls von unserem Anbieter bekommen können und diese werden dann innerhalb einiger Tage hinterlegt.
Versuchen Sie den Abruf einfach nach einigen Tagen nochmal.


Für folgende WKNs warte ich schon seit längerem (max. 5.12.11) auf Kurse von Ihnen:
A0BL84 , A0YF81, A0CUXH.
Woran liegt es, dass Sie diese Kurse nicht bieten können?
Pflichtfeld
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 1. Sep 2011, 15:32

Beitragvon Pflichtfeld » Fr 3. Feb 2012, 00:25

Pflichtfeld hat geschrieben:Für folgende WKNs warte ich auf Kurse von Ihnen:
A0BL84 , A0YF81, A0CUXH.
Vielen Dank fürs zwischenzeitliche Einpflegen.
Pflichtfeld
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 1. Sep 2011, 15:32

Beitragvon Pflichtfeld » Mi 15. Feb 2012, 14:57

Pflichtfeld hat geschrieben: Vielen Dank fürs zwischenzeitliche Einpflegen.
Seltsam, nun kann ich diese Kurse nicht mehr aktualisieren, seit 31.1. keine aktuellen Kurse. Übrigens auch in meinem normalen Depot: Keine Aktuellen Kurse seit 31.1. zB: WKN RCB7YK
Woran liegt das denn?
Gruß und Dank!
TH
Pflichtfeld
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 1. Sep 2011, 15:32

Beitragvon ALF » Do 16. Feb 2012, 15:26

Hallo,

aktuelle Aktien-Kurse für die kommerzielle Weitergabe (z. B. über ALF-BanCo) sind sehr teuer.
Wir holen uns deshalb die Kurse weitgehend von kostenlosen Anbietern und aktualisieren diese nur einmal täglich.
Diese Verfahrensweise ist leider nicht so zuverlässig und aktuell - vor allem bei Fonds und nicht so gängigen Wertpapieren.

Würden wir die Kurse in ALF-BanCo aktueller anbieten, müssten wir dafür eine nicht unerhebliche monatliche Gebühr verlangen.
Wir versuchen natürlich, trotzdem so viele Kurse wie möglich aktuell zu liefern. Gleichzeitig bitten wir um Ihr Verständnis, wenn dies nicht immer gelingt.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8232
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Collector » Fr 15. Jun 2012, 01:55

Hallo, da es zum Thema passt ... ich warte schon einige Wochen darauf das der DWS Fond mit der WKN DWS0RS eingepflegt wird (DWS Fonds sollten eigentlich relativ gängig sein).

Der Neugier halber, wie viel würde denn die aktuellere, schnellere, umfangreichere Kursabfrage den Enduser im Monat kosten? Bei einem Konkurrenzprodukt das ich früher verwendet habe kostete die (in kurzen Intervallen aktualisierte, umfangreiche) Kursabfrage zusätzlich zum Programmpreis 12€ im Jahr!

Wie wäre es denn alternativ eine einfache Möglichkeit einzubauen die es den Usern ermöglicht den Kursverlauf manuell einzutragen? Ich weiß man kann in der Depotaufstellung den aktuellen Kurs eintragen, aber eben nicht rückwirkend, wenn man mal ein paar Tage nicht danach geschaut hat. Außerdem werden die manuell eingegebenen Kurse nicht im Chart angezeigt
Benutzeravatar
Collector
 
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Sep 2010, 01:54


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste