Kontoauszüge

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Kontoauszüge

Beitragvon lucifor » Mi 2. Mai 2012, 04:05

Hallo zusammen

Ich habe noch die Testversion 4, da ich überlege von einem anderen Programm umzusteigen.

Dazu gibt es jedoch noch eine Frage.

Im alten Programm war es problemlos möglich die Kontoauszüge per PDF abzuholen, wenn es neue gab.

Die Testversion von ALF-Banco 4 sagt mir jedoch das Auszüge von dieser Bank nicht unterstützt werden.

HBCI Version ist bei beiden Programmen 2.2

Das Ganze Problem ist einfach folgendes, wenn ich die Kontoauszüge mal vergesse manuell abzuholen, werden diese per Post versandt, was mit Kosten verbunden ist.
Da ich jedoch weiß das die Abholung durch ein Bankprogramm möglich ist, möchte ich das Thema gern geklärt haben.

Güße
Lucifor
lucifor
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 03:57

Beitragvon ALF » Mi 2. Mai 2012, 07:57

Hallo,

um welche Bank (Name und BLZ) handelt es sich?

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7888
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon lucifor » Do 3. Mai 2012, 03:47

Um die Sparda Bank West 37060590

Das "alte" Programm hat dazu einen Dialog der Bank eingeblendet und dann ging es.

Die Frage wurde bereits zur Version 3 von jemandem anderes gestellt aber wohl nicht weiter verfolgt. Schade ich nahm an das es in Version 4 geht.
lucifor
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 03:57

Beitragvon ALF » Do 3. Mai 2012, 07:31

Hallo,

die Sparda-Bank unterstützt leider keinen Abruf von Kontoauszügen per HBCI.
In diesem Fall kann der Auszug nur über die Homepage der Bank abgerufen werden.

Manche Programme rufen im Hintergrund die Homepage der Bank auf und holen so die Kontoauszüge. Dies ist sehr aufwändig und fehleranfällig.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7888
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron