Buchung Guthaben Paypal

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Buchung Guthaben Paypal

Beitragvon fab » Mi 8. Aug 2012, 23:28

Hallo,
mir ist gerade eine Rechnung in die Hände gefallen. Wollte schauen, ob sie bezahlt ist und finde den Rechnungsbetrag im Alf nirgends.... Hatte die Rechnung mit Paypal gezahlt. Dort lag vor der Zahlung noch ein Guthaben (aus Rückvergütung), sodaß nur die Differenz vom Girokonto abgezogen wurde. Hat jemand eine Idee, wie ich das in Alf buchen kann? Die Summen stimmen ja sonst auch nicht in der Statistik.

Beispiel:
Kauf im Wert von 100 Euro (=Re.Betrag)
Guthaben paypal: 30 Euro
Einzug Girokonto (damit in Alf sichtbar): 70 Euro.

Aber ausgegeben hab ich ja 100 Euro. Besteht die Möglichkeit, die 30 Euro manuell irgendwie hinzuzubuchen? Als Splitbuchung geht das ja nicht, da die Summe ja dann nicht mehr stimmt. Hab wohl zu viele Knoten im Hirn... :(

Alternativ sollte ich wohl schauen, dass das Paypal-Guthaben immer auf das Girokonto ausgezahlt wird. :roll:

Viele Grüße
Fabian
fab
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Okt 2008, 00:25

Beitragvon Pfaelzer » Do 9. Aug 2012, 00:31

Hat jemand eine Idee

ich weiß nicht, was du jetzt unter "buchen" verstehst, aber diese Art Bezahlung nachvollziehbar und verständlich abzubilden, scheint einfach ...

Beispiel:
Kauf im Wert von 100 Euro (=Re.Betrag)
Guthaben paypal: 30 Euro
Einzug Girokonto (damit in Alf sichtbar): 70 Euro.

gehen wir davon aus, du hast "Bücher" gekauft ...

Dann hast du eine Kategorie "Bücher" und in den Umsatz-Übersichten von "Konto PayPal" werden diese 30 EUR (plus separate Belastung für Gebühren) und auf dem "Konto Girokonto" diese 70 EUR der Kategorie "Bücher" zugeordnet.

In der Auswertung dann hast du in der Kategorie "Bücher" den Gesamtbetrag und bei den referenzierenden Details siehst du, dass sich dieser Gesamtbetrag aus Anteilen verschiedener Konten zusammensetzt ...

OOPS ... Ergänzung ... Vorgesagtes gilt ab Version 5
Pfaelzer
 
Beiträge: 375
Registriert: So 25. Mär 2007, 23:19
Wohnort: im Herzen der Vorderpfalz

Beitragvon fab » Fr 10. Aug 2012, 23:04

Hallo Pfälzer,

danke für die schnelle Antwort! Ja, so könnte das was werden. Probier ich mal aus. Was genau meinst Du mit "Vorgesagtes" (gilt ab Version 5)?
fab
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Okt 2008, 00:25

Beitragvon Pfaelzer » Fr 10. Aug 2012, 23:25

Was genau meinst Du mit "Vorgesagtes" (gilt ab Version 5)?

nun, du hast unter "ALFBanco 4" gefragt und PayPal ist erst seit ALFBanco 5 realisiert ...
Pfaelzer
 
Beiträge: 375
Registriert: So 25. Mär 2007, 23:19
Wohnort: im Herzen der Vorderpfalz

Beitragvon fab » Fr 10. Aug 2012, 23:31

ahso, alles klar. ich dachte, mit paypal war ein Offline-Konto gemeint. Und schon habe ich einen Grund, auf die 5 umzusteigen :)

Viele Grüße aus Südwest
fab
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Okt 2008, 00:25


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron