Fehlermeldung: CK-falsche Paramter in Datenfeld

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Fehlermeldung: CK-falsche Paramter in Datenfeld

Beitragvon Schemus » Mi 16. Jan 2013, 22:07

Hallo,

heute bekam ich die zweite HBCI Karte von der Deutschen Bank innerhalb der letzten Wochen, und beim Einrichten des Kontos hatte ich das gleiche Verhalten wie bei der ersten Karte, die ich durch 4x "Falscheingabe" der Transportpin schon gesperrt hatte.

Ich beginne mal mit meiner Konfiguration:

Win7pro 32bit

Kartenleser KAAN TriBank von Kobil mit aktueller Firmware an Alf-CanCo4. Ein DB Konto ist bereits eingerichtet, aber mit alter HBCI Karte (aus 2005) und funktioniert in der Konfiguration ohne Probleme, kann aber das neue 2. Konto nicht einrichten.

Fehlerbeschreibung:

Nach dem Start von Alf öffne ich die Chipkarten-Verwaltung und stecke die neue HBCI Karte ein. Ich werde aufgefordert über die Tastatur am Kartenterminal die Transportpin (00000) einzugeben, was ich auch mache. Bestätige ich die Eingabe mit der Eingabetaste am Kartenterminal, erscheint sofort "gesperrt" auf der LCD Anzeige und in der Nachrichtenzeile der Chipkarten-Verwaltung steht: "CK-Falsche Parameter in Datenfeld".

Was nun? Wenn ich das genau 4x versuche, ist die neue Karte auch wieder hinüber. Gibt es eine Lösung?

Viele Grüße
Schemus
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 13:57

Beitragvon ALF » Do 17. Jan 2013, 09:08

Hallo,

wir benötigen weitere Infos.

Melden Sie sich bitte über unser Kontakt-Formular.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7885
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast