Ing Diba Konto NICHT MEHR gesperrt

Hier können Sie Programmfehler in ALF-BanCo 4 melden

Ing Diba Konto NICHT MEHR gesperrt

Beitragvon Alfbenutzer » Do 22. Dez 2011, 15:45

hi, bekomme ständig eine Fehlermeldung das das Konto gesperrt sei. Bzw. die Zugangsdaten, aber die Bewegungen auf dem Konto werden richtig abgeholt.

Log.

Aufträge an ING-DiBa, Frankfurt am Main senden
TAN-Verfahren 900 iTAN
Verbindung zum HBCI-Server aufbauen
Connecting: fints.ing-diba.de/fints/ Port: 443
connect: fints.ing-diba.de
SSL connect ready: fints.ing-diba.de
Dialog-Initialisierung generieren
#1: Dialog-Initialisierung gesendet
Antwort empfangen
Empfangene Nachricht auswerten
Fehler-Rückmeldung:
Der Dialog wurde abgebrochen. Bitte melden sie sich erneut an. (9800)
Zugang ist gesperrt. Tel. Entsperrung: 069 / 34 22 24 (nur mit Telebanking PIN). (9931)
Fehler-Rückmeldung:
Der Dialog wurde abgebrochen. Bitte melden sie sich erneut an. (9800)
Zugang ist gesperrt. Tel. Entsperrung: 069 / 34 22 24 (nur mit Telebanking PIN). (9931)
Dialog beendet
Alle 2 Aufträge konnten nicht ausgeführt werden!

Wie gesagt, Konto und Onlinezugang wurde mehrfach entsperrt.
Alfbenutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:32

Beitragvon ALF » Fr 23. Dez 2011, 08:26

Hallo,

diese Meldung kommt vom HBCI-Server der ING-Diba und wird in ALF-BanCo nur ausgewertet bzw. angezeigt.
Hier kann nur die ING-DiBa Abhilfe schaffen.
Bitte fragen Sie dort nochmal konkret nach, ob Ihr HBCI-Zugang tatsächlich entsperrt ist.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Alfbenutzer » So 25. Dez 2011, 16:56

Die sagen, das Konto ist aktiv.

ich habe noch ein Konto dort, gleiches Bank. Das funktioniert ohne Probleme.

Bevor ich diese Fehler bekamm musste ich TAN eingeben 3x war das falsch OBWOHL das richtig war. Da bin ich mir zimmlich sicher....

Wie kann ich nun das Problem Lösen, kann ich RESET durchführen.

PS: Wenn ich meine Konto synchroniesiere bekome ich keine Fehlermeldung. Ich kann nur keine Überweisungen betätigen, sondern nur Kontobewegungen ersehen.
Alfbenutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:32

Beitragvon Alfbenutzer » Di 27. Dez 2011, 12:12

Das zweite Konto geht auch nicht. bzw. ich kann keine Übereisungen betätigen. Gleiche Fehlermeldung.

die leute von ING diba meinte das es irgendwas umgestellt wurde auf deren Homepage. Bitte um ein UPDATE. Das ist sehr dringend!
Alfbenutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:32

Beitragvon ALF » Di 27. Dez 2011, 13:42

bitte fragen Sie bei der Diba nach was umgestellt wurde. Uns sind keine Änderungen bekannt.

Vielleicht hat die Diba nur was an Ihrem Zugang geändert. Haben Sie versucht das Konto mal komplett neu unter einem zweiten Benutzer einzurichten?

Ich habe gerade problemlos eine Testüberweisung mit iTAN von einem Diba Konto mit ALf-BanCo 4.22 ausgeführt.

Gruß
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Alfbenutzer » Mi 28. Dez 2011, 20:20

wenn ich noch einen zweiten benutzer anlege bleiben die ganze kategorien etc. beim ersten benutzer drin.

kann ich mit zwei Benutzer arbeiten? ohne Datenverlust?
Alfbenutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:32

Beitragvon ALF » Do 29. Dez 2011, 23:24

Ein zweiter Benutzer welchen Sie über Datei=>Benutzerverwaltung anlegen bekommt eine komplett neue (leere) Datenbank. Der erste Benutzer bleibt natürlich mit allen Daten erhalten.

Gruß
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Alfbenutzer » Fr 30. Dez 2011, 15:06

Nun kommt der Hammer.

Neuer Benutzer. Eine von zwei Bankkonten hinzugefügt und bekamm sofort ein Fehler. Konto deaktiviert. Konto habe ich ONLINE Aktiviert und dann funktioniert das mit Benutzer A (zwei Konten) und Benutzer B (neues Konto).

Ich denke das der Fehler in der Anwendung ALF ist. Weil beim Benutzer A beide Konten gesperrt waren. UND der Benutzer A konnte die Kontenbewegungen abrufen (von BEIDEN) aber das Konte Benutzer B nicht.
Alfbenutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:32

Beitragvon ALF » Mo 9. Jan 2012, 09:43

Hallo,

wenn beide Benutzer separate Datenbanken verwenden, dann müssen Sie selbst die Zugangs-Daten (Benuzterkennung, PIN...) jeweils eingeben.
Wenn das Konto dabei gesperrt wird, kann es nicht an ALF-BanCo liegen. Die Zugangsdaten werden so übermittelt, wie Sie diese eingeben.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Alfbenutzer » Di 29. Mai 2012, 11:58

Nun konnte ich den Fehler nachstellen.

ich arbeite mit mehreren Bankkonten (6 Stück).

Wenn ich in der Auftragliste A Aufträge offen habe, und aber vom Konto B eine Überweisung betätige. Werden die Aufträge aus A in B übernommen.

Wenn ich also die restliche Aufträge (A) überweisen möchte und mein PIN eingebe klappt das natürlich nicht, weil ich die Pinliset von B benötige.

War das einigermassen verstädnlich :) ?
Alfbenutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:32

Beitragvon ALF » Mi 30. Mai 2012, 07:19

Hallo,

leider nicht so ganz.
Sind A und B die beiden ALF-BanCo-Benutzer?
Greifen beide Benutzer auf die gleiche Datenbank zu?

Gerne können Sie uns das Verhalten auch per Fernwartung vorführen.
Falls Sie dies möchten, rufen Sie bitte unsere Hotline an.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Alfbenutzer » Mi 30. Mai 2012, 08:25

Ich habe nur einen aktiven Benutzer.

Dieser Benutzter hat mehrere Bankkonten.

Bankkonto A hat z.B. 6 Offene Aufträge (Überweisungen).
Wenn ich eine Überweisung betätige, nehme ich diese in Auftragliste ein, damit ich später alles auf einmal Abarbeiten kann.

Nun bin ich in Bankkonto B und betätige eine Überweisung (ohne diese in Auftrag aufzunehmen, sofortüberweisung mit TAN eingabe) dann werden die Aufträge von Bankkonto A in das Bankkonto B aufgenommen.

Jetzt will ich die Aufträge von A abbareiten, aber alle meine TANS werden nicht angekommen weil die TANS von B erwartet werden.

So besser?
Alfbenutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:32


Zurück zu Fehler in ALF-BanCo 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast