Ing-DiBa Kontoauszüge abholen nicht möglich

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.
Wolf22
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 22:09

Ing-DiBa Kontoauszüge abholen nicht möglich

Beitrag von Wolf22 »

Im Gegensatz zum Programm StarMoney 8.0, wo die Abholung der Kontoauszüge vom Extrakonto bei der Ing-DiBa funktioniert, geht das mit dem Programm AlfBanco5 NICHT!
Ist da in absehbarer Zeit eine Änderung geplant? :?:
Netbook
Beiträge: 207
Registriert: Di 6. Nov 2012, 10:15

Beitrag von Netbook »

Kontoauszüge für's Extra-Konto??
Ich bekomme lediglich einen Jahreskontoauszug im pdf-Format.

Das Abrufen der Kontoumsätze dagegen klappt mit AB tadellos.
Axxis
Beiträge: 228
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:36

Beitrag von Axxis »

Kontoauszüge für's Extra-Konto (Diba) von ALF-BanCo abholen lassen funktioniert bei mir auch nicht!

"Abruf nicht möglich, Sie finden Ihre Konto-bewegungen..." als Hinweis.

Wenn es mit dem Programm StarMoney 8.0 funktioniert, wundert es mich schon ein wenig!?
Mit freundlichen Grüßen
Axxis
Netbook
Beiträge: 207
Registriert: Di 6. Nov 2012, 10:15

Beitrag von Netbook »

Was wollt Ihr denn überhaupt abholen lassen?
Bekommt Ihr etwa über's Browserbanking Kontoauszüge für das Extra-Kto?
Ich kriege - wie gesagt - nur einen Auszug pro Jahr; früher waren es mal Quartalsauszüge. Mehr stellt die DiBa m.E. gar nicht bereit.
Axxis
Beiträge: 228
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:36

Beitrag von Axxis »

Eben diesen -Jahreskontoauszug-, den ich montentan ja auch als pdf über Internet von der Diba beziehe.

ALF-BanCo hat ja auch eine Funktion zum "Kontoauszüge abrufen", diese meint Wolf22. Diese Funtioniert bei Diba nicht, bei anderen Banken schon!
Mit freundlichen Grüßen
Axxis
Wolf22
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 22:09

Beitrag von Wolf22 »

das ist richtig, aber neben dem Jahreskontoauszug gibt es aber auch noch Mitteilungen u.a., die im "Postfach" des Extrakontos von der Bank als pdf abgelegt wurden.
Auch diese pdf-Dateien werden bei StarMoney 8.0 automatisch abgeholt und im Programm gespeichert.
Dieser Abruf funktioniert mit AlfBanco5 NICHT. :(
Axxis
Beiträge: 228
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:36

Beitrag von Axxis »

Oh ja,
"Mitteilungen u.a., die im "Postfach" des Extrakontos von der Bank als pdf abgelegt wurden" abrufen.

Ist auch so ein Punkt, die ich von Diba über Internet beziehen muss.

Genau,- meine volle Unterstützung!

Hab sonst immer gedacht es liegt an der Bank, aber wenn es mit StarMoney 8.0 funktioniert hat, liegt es wohl doch an dem Programm ALF-BanCo!?
Mit freundlichen Grüßen
Axxis
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9767
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitrag von ALF »

Die Diba unterstützt keine elektronischen Kontoauszüge per HBCI.

Hier die Kontoinfos eines Extra-Kontos:

Code: Alles auswählen

______________________________________
Erlaubte Geschäftsvorfälle für dieses Konto:
  Nur diese erlaubt = Wahr

HKKAZ  Kontoumsätze abrufen
HKSAL  Saldo holen
HKTUA  Termin-Überweisung ändern
HKTUB  Bestand an Termin-Überweisungen abrufen
HKTUE  Termin-Überweisung einrichten
HKTUL  Termin-Überweisung löschen
HKUEB  Einzel-Überweisung
HKPRO  Statusprotokoll holen
DKPAE  PIN online ändern
HKPAE  PIN online ändern
HKTAN  TAN
Wenn es bei Starmoney geht dann verwendet es wieder Screenscraping für das komplette Konto und nur diese Funktion.

Gruß
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9767
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitrag von ALF »

Axxis hat geschrieben: Hab sonst immer gedacht es liegt an der Bank, aber wenn es mit StarMoney 8.0 funktioniert hat, liegt es wohl doch an dem Programm ALF-BanCo!?
so ist es auch. Lesen Sie bitte auch diesen Beitrag:
http://www.alf-banco.de/component/optio ... iew,items/
Axxis
Beiträge: 228
Registriert: Do 7. Apr 2011, 19:36

Beitrag von Axxis »

-> Danke!
Mit freundlichen Grüßen
Axxis
Wolf22
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 22:09

Beitrag von Wolf22 »

ALF schrieb:

"Wenn es bei Starmoney geht dann verwendet es wieder Screenscraping für das komplette Konto und nur diese Funktion."

Es ist tatsächlich ein Unterschied wenn ich mit StarMoney nur die Umsätze oder wenn ich zusätzlich noch das Postfach/Kontoauszug abhole.

Bei der Abfrage des Postfachs wird neben dem PIN zusätzlich noch ein zweiter key abgefragt.
(So wie auch bei der Anmeldung auf der Webseite der Bank üblich)

Bei Abholung nur der Umsätze wird der zweite Key nicht benötigt
Netbook
Beiträge: 207
Registriert: Di 6. Nov 2012, 10:15

Beitrag von Netbook »

mal ganz abgesehen von der technischen Seite:

Kontoauszüge sind Belege, die man zu Nachweiszwecken wenigstens 5 Jahre archivieren sollte.
(Sonst würde ja die Umsatzliste ausreichen)

Wer seine Auszüge also in der Datenbank einer Bankingsoftware ablegt, bindet sich in diesem Falle für diese lange Zeit an den jeweiligen Hersteller - andernfalls wären die Auszüge verloren.

Einen pdf-Reader wird man dagegen jederzeit zur Verfügung haben.

Wenn diese Funktion bei SM8.0 also überhaupt einen Nutzen haben sollte, dann allein für den Hersteller, der genüsslich zusehen kann, wie sich die Kunden ganz freiwillig langjährig an ihn binden!
Zuletzt geändert von Netbook am So 20. Jan 2013, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
Wolf22
Beiträge: 27
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 22:09

Beitrag von Wolf22 »

Netbook schrieb:
"Wer seine Auszüge also in der Datenbank einer Bankingsoftware ablegt, bindet sich in diesem Falle für diese lange Zeit an den jeweiligen Hersteller - andernfalls wären die Auszüge verloren."

Selbstverständlich kann man die mit StarMoney abgeholten Dateien auch ausdrucken oder als pdf an einem anderen Ort speichern.

Der Vorteil bei StarMoney: Ich muss nicht zusätzlich mit dem Browser auf die Webseite der Bank gehen, nur um die Mitteilungen in meinem Postfach zu lesen.

Deshalb meine Frage: Kann und will man diese Funktion auch in AlfBanco5 integrieren?
naturbanause
Beiträge: 148
Registriert: Di 25. Apr 2006, 12:44

Beitrag von naturbanause »

Wolf22 hat geschrieben:Deshalb meine Frage: Kann und will man diese Funktion auch in AlfBanco5 integrieren?
Diese Frage sollte korrekterweise lauten: Kann und will die Ing-DiBa Kontoauszüge und Mitteilungen per HBCI zur Verfügung stellen? Da liegt nämlich der Hund begraben. Der HBCI-Standard lässt mehr zu, als seitens der meisten Banken realisiert wird.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9767
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitrag von ALF »

Wolf22 hat geschrieben:
Deshalb meine Frage: Kann und will man diese Funktion auch in AlfBanco5 integrieren?
Nein kann man nicht. Unsere allgemeine Meinung zu Screenscraping kann man auch an vielen Stellen hier im Forum nachlesen.

Desweiteren ich es nicht sehr transparent wenn man das Konto per sicherem HBCI anlegt, und dann die Software für Auszüge im Hintergrund einfach auf Screenscraping wechselt.

als Tipp:
einfach immer wieder bei der Bank nachfragen damit diese die Auszüge in Zukunft auch per HBCI anbietet. Bei den meisten anderen Banken geht es ja auch.

Gruß
ALF
Antworten