DKB pushtan

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

DKB pushtan

Beitragvon Jogabaer » Do 18. Dez 2014, 20:38

Hallo,

ist es möglich das DKB pushTAN Verfahren mit Alf zu nutzen? Falls ja, würde mich natürlich auch das Wie interessieren.

Vielen Dank!
Jogabaer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Dez 2014, 20:35

Re: DKB pushtan

Beitragvon ALF » Fr 19. Dez 2014, 08:39

Hallo,

prinzipiell wird das pushTAN-Verfahren auch per HBCI unterstützt.
Leider haben wir noch keinen Testzugang hierfür. Wir haben diesen aber beantragt und werden das Verfahren testen, sobald wir die Unterlagen erhalten haben.

Sie können das TAN-Verfahren mit ALF-BanCo wählen und prüfen, ob es funktioniert.

Falls nein, schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll. Ab Version 5.4.0 können Sie das Protokoll direkt über ALF-BanCo an uns schicken. Klicken Sie dazu in der Menüleiste auf "Hilfe > Sendeprotokolle", markieren Sie das Protokoll und klicken Sie rechts daneben auf "Protokoll an ALF AG senden".

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: DKB pushtan

Beitragvon Jogabaer » Fr 19. Dez 2014, 11:22

Schön zu hören, dass daran gearbeitet wird!

Das normale TAN-Verfahren habe ich ja bisher immer benutzt. Wenn ich nun eine Überweisung senden möchte, muss ja irgendwo getriggert werden, dass eine TAN auf mein Handy geschickt werden soll. Das passiert derzeit nicht. Alf fragt mich weiterhin nach einer bestimmten Nummer auf der Liste.
Protokoll habe ich gesendet.
Die DKB vergibt aber auch einen neuen Anmeldenamen für das Internetbanking. Scheint nach dem Schema [alterAnemeldename]_p zu passieren. Ob der nur für den Anmeldeprozess benutzt werden muss oder auch noch anderweitig von Bedeutung ist, kann ich allerdings nicht sagen.

Was würde passieren, wenn ich ein neues Konto mit dem _p-Anmeldenamen einrichte und die Umsätze abrufe? Kann ich die gleichen Umsätze mit dem alten Konto dann auch noch abrufen?

VG
Jogabaer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Dez 2014, 20:35

Re: DKB pushtan

Beitragvon Jogabaer » Fr 19. Dez 2014, 22:54

Nachdem nun klar ist, dass man sich beim DKB Internetbanking mit dem neuen Anmeldenamen anmelden muss, um das pushTAN-Verfahren zu nutzen, hab ích's jetzt einfach mal ausprobiert und ein neues Konto mit dieser Benutzerkennung erstellt. Das gewählte TAN-Verfahren wurde dabei automatisch auf 921-pushTAN gesetzt. Allerdings kommt es beim Abruf der TAN-Medium-Bezeichnung zum Fehler "Unzulässige TAN-Medien-Klasse. Zulässige TAN-Medien-Klasse A. (MDC15920000031) (9010)". Das Abrufen der Umsätze klappt zwar, aber Überweisungen werden mit genanntem Fehler abgebrochen.
Jogabaer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Dez 2014, 20:35

Re: DKB pushtan

Beitragvon ALF » Mo 22. Dez 2014, 08:52

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Die Fehlermeldung der DKB deutet darauf hin, dass wir Anpassungen vornehmen müssen, um das pushTAN-Verfahren zu unterstützen.
Sobald wir unseren pushTAN-Zugang haben werden wir dies testen und die Anpassungen vornehmen.
Aufgrund unseres Betriebsurlaubs wird dies allerdings erst im Januar möglich sein.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: DKB pushtan

Beitragvon klausburgunder » Mi 24. Dez 2014, 14:10

Ich erhalten dieselbe Fehlermeldung und würde auch gerne auf pushTan umstellen. Bitte beheben Sie den Fehler. Vielen Dank.
klausburgunder
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 14:09

Re: DKB pushtan

Beitragvon ALF » Mi 7. Jan 2015, 14:17

Hallo,

Sie haben die TAN-Medium-Bezeichnung von der DKB per Post erhalten. Dort heißt diese "Bezeichnung des mobilen Endgeräts" und lautet in der Regel "pushtan".
Geben Sie diese Bezeichnung bitte manuell in ALF-BanCo in der Kontenverwaltung ein.
Versuchen Sie dann bitte, einen TAN-pflichtigen Auftrag auszuführen.
Sollte es nicht funktionieren, schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll. Ab Version 5.4.0 können Sie das Protokoll direkt über ALF-BanCo an uns schicken. Klicken Sie dazu in der Menüleiste auf "Hilfe > Sendeprotokolle", markieren Sie das Protokoll und klicken Sie rechts daneben auf "Protokoll an ALF AG senden".

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: DKB pushtan

Beitragvon manfred054 » So 31. Jan 2016, 14:25

Hallo!
Ich erhalten dieselbe Fehlermeldung und würde auch gerne auf pushTan umstellen. Fehler "Unzulässige TAN-Medien-Klasse. Zulässige TAN-Medien-Klasse A. (MDC15920000031) (9010)" Bitte beheben Sie den Fehler. Vielen Dank. Manfred
manfred054
 
Beiträge: 1
Registriert: So 31. Jan 2016, 14:20

Re: DKB pushtan

Beitragvon ALF » Mo 1. Feb 2016, 10:20

Hallo,

uns sind aktuell in diesem Bereich keine Probleme bekannt.

Schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll. Am einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo. Dabei wird das Protokol verschlüsselt an uns übertragen. Klicken Sie dazu in der Menüleiste auf "Hilfe > Sendeprotokolle", markieren Sie das Protokoll und klicken Sie rechts daneben auf "Protokoll an ALF AG senden".

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron