Kontoinhaber ändert sich selbständig

Hier können Sie Programmfehler in ALF-BanCo 5 melden

Kontoinhaber ändert sich selbständig

Beitragvon oppl » Mi 19. Nov 2014, 13:34

Mehrfach ist es vorgekommen, dass sich der Kontoinhaber eines Kontos wie von Geisterhand ändert!

Wir verwalten in Alf z. Zt. mehrere Giro-, Paypal- und Offlinekonten, auch mehrere von verschiedenen Bankinstituten. Natürlich auch mit verschiednen Kontoinhabern und zuständigen internen Sachbearbeitern, deren Rechte über Alf festgelegt sind.
Nun ist es schon mehrfach vorgekommen, dass sich der gespeicherte Kontoinhaber von selbst geändert hat.

Auffallen kann dieser Umstand nur bei Überweisungen/Lastschriften an/von eigenen Konten, da beim Vorgang des Anlegens der Überweisung/Lastschrift in Alf nirgends der Kontoinhaber angezeigt wird.
Zu erkennen ist das nur, wenn man in die Kontoverwaltung des einzelnen Kontos geht. Dieser Zugriff ist jedoch dem "normalen" Sachbearbeiter, der nur Zahlungen anlegt, durch die Rechtevergabe sinnvoller Weise nicht gestattet.

Es ist bei dieser Änderung des Kontoinhabers im Datensatz der Kontoverwaltung sogar vorgekommen, dass dort der Name eines Lieferanten eingetragen war. Und mit diesem Kontoinhaber wurden dann auch Lastschriften und Überweisungen ausgeführt.
1. Geht keinen unserer Kunden an, wer unsere Lieferanten sind
2. Widerruft jeder Kunde eine Lastschrift, mit deren einziehender Firma er keine Geschäftsbeziehung unterhält
3. Werden getätigte Zahlungen beim Empfänger garnicht oder nicht korrekt zugeordnet und die Folge sind Mahnungen

Bisher kann nicht nachvollzogen werden, wie und wann genau das geschieht. Sicher ist jedenfalls, dass es im Zusammenhang mit Überweisungen/Lastschriften steht, bei deren Anlage auf gespeicherte Empfängerdaten zurückgegriffen wird.
Bisher ist das auch nur bei Konten der Commerzbank vorgekommen.
oppl
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 12:12

Re: Kontoinhaber ändert sich selbständig

Beitragvon ALF » Do 20. Nov 2014, 08:41

Hallo,

bei vielen Banken werden bei jedem Abruf die Daten des Kontos wieder übermittelt - also z.B. Kontonummer, BLZ und auch der Name des Konto-Inhabers.
Diese Daten werden dann mit den vorhandenen Daten in ALF-BanCo abgeglichen und ggf. aktualisiert.

Nur an dieser Stelle oder wenn der Name in den Kontenverwaltung manuell geändert wird, speichert ALF-BanCo den Namen des Kontoinhabers neu ab.

Uns ist sonst kein Fall bekannt, wo sich - außer beim Abruf oder der eigenen manuellen Änderung - der Name des Kontoinhabers von alleine geändert hat.

Bitte prüfen Sie, ob sich der Name des Kontoinhabers nach einem Abruf ändert. Falls ja, dann übermittelt die Bank diesen Namen für das Konto.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8453
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fehler in ALF-BanCo 5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste