SecureGo+ Renault Direkt Bank

Allgemeine Fragen zu HBCI / FinTS mit Datei, Chipkarte oder einem TAN-Verfahren wie chipTAN, pushTAN, TAN2go, BestSign ...
Antworten
Kaita
Beiträge: 3
Registriert: Do 15. Sep 2022, 17:23

SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von Kaita »

Hallo beisammen - ich habe ein Tagesgeldkonto bei der Renault Direkt Bank eingerichtet.
Das hat auch sofort geklappt - ich nutze SecureGo+ Sicherheitsverfahren.
Der Zugang ist also angelegt, allerdings taucht das Konto in meiner Liste der vorhandenen Konten nun leider nicht auf.

Hat mir jemand einen Tip? Ich habe nicht das Business-Programm.
Wo könnte es haken?
LG *Kaita
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 11916
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von ALF »

Hallo,

schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll der Einrichtung des Zugangs.

Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Kaita
Beiträge: 3
Registriert: Do 15. Sep 2022, 17:23

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von Kaita »

Erledigt.
benni86
Beiträge: 5
Registriert: Di 3. Jan 2023, 09:33

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von benni86 »

Hallo zusammen,

gibt es hier Neuigkeiten? Ich habe das exakt gleiche Problem. Alf verbindet sich problemlos mit dem Server der Renault Bank. Aber das Konto wird nicht "gefunden"/"eingerichtet". Es hilft weder "Synchronisierung", "Abruf", "Online-Zugang aktualisieren", "Bankparameter abrufen", etc.

Liebe Grüße
Benni
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 11916
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von ALF »

Hallo,

schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll.
Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
benni86
Beiträge: 5
Registriert: Di 3. Jan 2023, 09:33

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von benni86 »

Hallo Alf,

soeben mit Referenz auf diesen Thread abgeschickt.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 11916
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke, wir werden Ihnen in Kürze per E-Mail antworten.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
benni86
Beiträge: 5
Registriert: Di 3. Jan 2023, 09:33

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von benni86 »

Der Alf Support hat hervorragend zur Lösung beigetragen. Vielen Dank nochmal!

Im Dialog die Kunden-ID leer zu lassen hat das Problem gelöst.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 11916
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: SecureGo+ Renault Direkt Bank

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Antworten