ConsorsBank - kein mtan

Allgemeine Fragen zu HBCI

ConsorsBank - kein mtan

Beitragvon thom » Mo 17. Jul 2017, 20:01

Beim Einrichten meines Girokonto bei der Consorsbank kann ich das mtan verfahren nicht auswählen.

Zur Auswahl steht lediglich:

"999 - nicht indiziertes TAN-Verfahren"

Die Bankleitzahl lautet: 70120400
Das ist die ehemals DAB-Bank und heute die ConsorsBank

Muss ich bei der Einrichtung was anders machen um das mTan verfahren auswählen zu können?
thom
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 14. Okt 2014, 08:20

Re: ConsorsBank - kein mtan

Beitragvon ALF » Di 18. Jul 2017, 10:43

Hallo,

nach unseren Informationen unterstützt die Consorsbank leider das mobileTAN-Verfahren noch nicht per HBCI, hat dies aber geplant. Bitte fragen Sie bei der Bank nach, ob und wann das Verfahren per HBCI genutzt werden kann.

Die HBCI-Schnittstelle (für Homebanking-Programme) und die Internet-Seite der Bank sind 2 komplett getrennte Systeme.
Deshalb gibt es bei fast allen Banken Funktionen, die nur über das eine oder andere System verfügbar sind.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8911
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: ConsorsBank - kein mtan

Beitragvon MatthiasH » Mi 26. Jul 2017, 10:27

ALF hat geschrieben:Hallo,

nach unseren Informationen unterstützt die Consorsbank leider das mobileTAN-Verfahren noch nicht per HBCI, hat dies aber geplant. Bitte fragen Sie bei der Bank nach, ob und wann das Verfahren per HBCI genutzt werden kann.

Die HBCI-Schnittstelle (für Homebanking-Programme) und die Internet-Seite der Bank sind 2 komplett getrennte Systeme.
Deshalb gibt es bei fast allen Banken Funktionen, die nur über das eine oder andere System verfügbar sind.

Gruß,
ALF



Danke für die Hilfe!
MatthiasH
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Mai 2012, 11:42


Zurück zu HBCI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron