Seite 2 von 2

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Di 6. Jun 2017, 01:01
von THX1138
benzinerwin hat geschrieben:Öh, ich habe zuletzt im Oktober 2016 die Profi-Version gekauft - und soll jetzt nochmal ganz neu kaufen, weil Alf keine Lust mehr auf Support hat? Ich hoffe, da übersehe ich nur irgendwas... :(
Klingt hart wie du das sagst, aber in deinen Fall zutreffend. Allerdings sollte es dir nicht schwer fallen die €17,45 für das Update aufzubringen. Dann hast du wieder Support für die nächsten zwei Jahre.

MfG
STef

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Di 6. Jun 2017, 01:22
von benzinerwin
Komme mir schon irgendwie über den Tisch gezogen vor. Hier erfährt man nebenbei, dass die Versionen 2 Jahre supportet werden ("bisher", d.h. ohne Gewähr?). Wer im April gekauft hat und nun feststellen darf, dass keine 4 Wochen später der Support eingestellt wird, wird sich auch über den Tipp freuen, nochmal 50% des Kaufpreisen nachzuzahlen, um das Produkt im gewohnten/gekauften Umfang weiternutzen zu können.
Ne Leute, das finde ich nicht in Ordnung. Ich wusste beim Kauf der V6 Profi nicht, dass da "morgen die Lichter ausgehen können"...
Die Updatepolitik und der Umgang mit den Kunden sollte man nochmal überlegen. Andere bieten eine Karenzzeit, in der automatisch der Upgrade in die neue Version mit drin ist.

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Di 6. Jun 2017, 01:31
von THX1138
Hallo.
Alle ab 01.02.2017 gekauften 6er Versionen erhalten kostenfrei ein Update.

MfG
STef

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Di 6. Jun 2017, 13:50
von benzinerwin
Ah ok, das nimmt meiner Kritik ein wenig Wind aus den Segelen.
Trotzdem heißt das, dass man damit rechnen muss, dass schon nach mickrigen 3,5 Monaten nach dem Kauf das Produkt nicht mehr supportet wird und vor allem Funktionen wegfallen.
Da sind die Abo-Modelle, die ich eigenltich gar nicht mag, von anderen Anbietern am Ende billiger und vor allem trasparenter.
Ich drücke den neuen Käufen die Daumen, dass das vage Versprechen mit dem 2-jährigen Support eingehalten wird...
(Ich bin nicht wegen der neuen Version frustriert, sondern dass meine gekaufte Version bewusst sabotiert wird (DKB). Dass das Screenscraping neu programmiert wurde und man das nicht auf die 6er anpassen könne... also mal im Ernst... das sind Ausflüchte.)

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Di 13. Jun 2017, 10:13
von pillom
dk.jpg
dk.jpg (34.33 KiB) 2337 mal betrachtet

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Di 13. Jun 2017, 10:59
von juergen
bin seit 2003 zahlender ALF-Kunde und habe auch Verständnis dafür, dass Softwareentwicklung eine Leistung ist, die finanziert werden muss. Ich war also auch bereit, neue Versionen (3 - 4 - 5 - 6) entsprechend zu bezahlen.
Der Versuch von ALF, nun per Verweigerung des Supports für die Anpassungen an die DKB-Screenumstellungen den Umstieg auf Version 7 zu erzwingen, ist aber ein Geschäftsgebaren, das (nicht nur) mich verärgert.
Werte ALFs, seid Ihr sicher, dass die dadurch erzielten Einnahmen die Verluste kompensieren, die Euch wegen unzufriedenen Kunden entstehen?

Grüße, Jürgen

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Di 13. Jun 2017, 13:13
von ALF
Hallo,

bei allen bisherigen Versionswechseln gab es nach Erscheinen der neuen Version keine weiteren Updates für die alte Version mehr.
Wir können einfach aus personellen und kostengründen nicht mehrere Versionen gleichzeitig pflegen.
Deshalb ist das Update auf die aktuelle Version auch entsprechend günstig.

Bitte lesen Sie auch hier
https://www.alf-banco.de/faq/freischalt ... alf-banco/

und hier
https://www.alf-banco.de/faq/updates-fu ... versionen/

Es tut uns leid, dass Sie damit nicht zufrieden sind.

Die DKB ändert leider alle paar Wochen was an der Internetseite. Wenn wir es jetzt nochmal anpassen würden, dann gäbe es in ein paar Wochen wieder das gleiche Problem.

Gruß,
ALF

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Mi 14. Jun 2017, 10:10
von heweni
Wegen ein paar läppischen Euro wird wohl kaum ein Kunde Alf verlassen und zu einem Schrottprogramm zurückkehren. Wenn man dann mal 17 Euro ein Jahr zu früh zahlen muss, --- was solls, es gibt im Leben Schlimmeres.

Bin selber in der Softwareentwicklung tätig. Habe zwar keine Ahnung wie viele Programmierer bei Alf beschäftigt sind, aber mehrere Versionsstände von einem komplexen System aktuell halten, kann sich vielleicht Microsoft leisten mit ihren Heerscharen von Entwicklern.

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:30
von rowi
ALF hat geschrieben:Hallo,
alle unsere bisherigen Versionen (1 bis 6) wurden jeweils mindestens für 2 Jahre mit kostenlosen Updates versorgt.
Naja, ich habe die 6er Version letztes Jahr im Oktober gekauft und Anfang 2017 auf die Profi-Version geupgradet um die DKB-Kredikartendaten abrufen zu können. Sechs Monate Nutzungsdauer sehe ich da nicht unbedingt als "mindestens zwei Jahre" an. Im Moment empfinde ich es eher so, dass alle paar Monate irgendwie Geld für die Software fällig zu sein scheint.
Kann natürlich sein, dass ich einfach nur Pech hatte, weil ich die Programmversion erst gegen Ende seiner Lebensdauer erworben habe. Da empfindet man den reduzierten Update-Preis erst einmal nicht wirklich tröstlich.
Mal schauen ob denn wenigstens die Nerverei mit dem Drucken (wehe der Standarddrucker ist offline...) in der 7er Version behoben wurde.

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Sa 17. Jun 2017, 23:16
von benzinerwin
rowi hat geschrieben:Naja, ich habe die 6er Version letztes Jahr im Oktober gekauft und Anfang 2017 auf die Profi-Version geupgradet um die DKB-Kredikartendaten abrufen zu können. Sechs Monate Nutzungsdauer sehe ich da nicht unbedingt als "mindestens zwei Jahre" an. Im Moment empfinde ich es eher so, dass alle paar Monate irgendwie Geld für die Software fällig zu sein scheint.
Das mit den >2 Jahren Support stimmt halt nur für 150% des Kaufpreises. Ansonsten sind es eben >3,5 Monate. Beides nur rückblickend und vermutlich für die Zukunft geltend. Aber halt kein bindendes Versprechen auf das man sich berufen kann.
Ich hatte auch das "Pech", die Software erst im Oktober gekauft zu haben (auch wegen DKB) und jetzt vom abrupt weggefallenen DKB-Support überrascht worden zu sein. Dabei kommt es nicht auf den Kaufpreis an, sondern auf die Art und Weise, die halt nicht zu den suggerierten >2 Jahren Support und der Aussage, man könne die Altversion weiter nutzen passt (DKB-Abruf kann ich ja eben nicht mehr nutzen).

Re: Kann DKB Kreditkartendaten nicht abrufen

Verfasst: Mi 21. Jun 2017, 11:47
von Neunutzer
Servus benzinerwin,

hier im Bereich "Updates" kann sich jeder informieren wie lange die aktuelle Version schon läuft und sich an den mindestens 2 Jahren orientierend dann entscheiden wann er kauft.

Das Preis/Leistungsverhältnis, insbesondere der vorbildliche Support von ALF, lassen auch einen "verspäteten" Einstieg verschmerzen und für den Unsinn den die DKB hier verzapft kann ALF nichts - bitte dort beschweren.

Wie bei V7 zu sehen, dauert es nicht lange bis ALF wieder mal für die DKB nachregulieren muß.

Gruß