Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.
Antworten
Wolf_Elsen
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 20:33

Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von Wolf_Elsen »

Hallo,
vielleicht mache ich ja etwas falsch, aber vielleicht wird mir hier "gehelft":

Ich nutze ALF Banco 7.6.2
Beim Abruf der Umsätze eines einzigen Kontos (DKB GiroKto) passiert dies:

"Dialog wurde abgebrochen.
Rückmeldung des Instituts:
Die Nachricht enthält Fehler. (9050)
Es wurde keine Challenge erzeugt. (3905)
Dialog abgebrochen (9800)"

Ein weiteres GiroKto bei der gleichen Bank wird aber abgerufen und zwei VISA-Kto auch.

Jetzt weiß ich nicht, wo ich ansetzen muss.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 12045
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von ALF »

Hallo,

wir benötigen weitere Infos - melden Sie sich bitte über unser Kontakt-Formular.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Wolf_Elsen
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 20:33

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800 *gelös

Beitrag von Wolf_Elsen »

Das Problemchen wurde vom Support sehr schnell und kompetent gelöst.
Herzlichen Dank und es tut gut zu erfahren, dass dieses Programm und das Team, das dahinter steht, Großartiges leistet. :D
Ich habe noch nie mit einem so zuverlässigem Programm gearbeitet mit einem so schnellen und präzisen Support.

Und so wurde es gelöst:

Ursächlich war, dass die in ALF-BanCo hinterlegte Bezeichnung (TAN-Medium-Bezeichnung) nicht mehr korrekt war.

* Ich bin zur Kontenverwaltung über "Verwalten > Konten > Konten verwalten" gewechselt,
* habe das betreffende Konto markiert,
* ganz unten auf "Ändern" geklickt,
* im neuen Fenster auf das Tab "Zugänge / Medien" gewechselt,
* hinter "TAN-Medium-Bezeichnung" auf "Abrufen" geklickt.

Nun wurde eine Online-Verbindung zur Bank hergestellt und die neue Bezeichnung abgerufen.
Jetzt musste ich nur noch die Änderungen mit "Ok" bestätigen und das war es auch schon.

Alles gut! :D
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 12045
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
TheWolf
Beiträge: 4
Registriert: Sa 9. Okt 2021, 10:30

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von TheWolf »

Hallo,

ich habe gerade das geiche Problem. Mittlerweile sind wir aber bei Version 8.4.2. und die Menüpunkte heißen anders.
Ich habe aber auch schon versucht, die Bankparameter zu aktualisieren. Die Fehler verschwinden dennoch nicht.
Was kann ich tun?

Grüße W.Theurer
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 12045
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von ALF »

Hallo,

schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll.
Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Mika
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Apr 2024, 10:55

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von Mika »

Ich habe auch seit circa 2 Wochen das oben beschriebene Problem für Umsatzabrufe bei der Sparkasse Karlsruhe.
Ich verwende die Alf-Version 8.4.2
Ich hatte zuvor keine Änderungen an den Einstellungen in AlfBanco und auf der Website der Bank vorgenommen.
Bei Umsatzabruf kommen die Fehler: 9050, 9800, 3999, 3070.
Alle Versuche bei "TAN/Medien" und bei anderen Menu-Punkten die Parameter zu aktualisieren scheitern.
U.a kommt eine Nachricht "TAN-Verfahren ist laut Bankparameter nicht zulässig, Ändern Sie das Verfahren oder die HBCI Version"
Der Veruch zur Aktualisierung scheitert jedoch.

Wer kann mir helfen?
Ich bin auch gerne bereit ein Sendeprotokoll an Alf zu senden.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 12045
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von ALF »

Hallo,

nutzen Sie das pushTAN-Verfahren?

Falls ja:

Bitte lesen Sie hier den aktuellen Hinweis vom 1.2.24 auf unserer Homepage dazu:
https://www.alf-banco.de/aktuelles/

Falls nein, schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll.
Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Mika
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Apr 2024, 10:55

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von Mika »

Hallo Alf,
danke für die rasche Antwort.
Bingo: Das war der richtige Tipp mit dem Push-TAN Verfahren ohne TAN Eingabe bei den Sparkassen !!!!!!!
Nach dem Update auf die Version 9 funktioniert alles wieder einwandfrei.

Danke für die Hilfe.

Mika
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 12045
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Umsatzabruf misslingt: Fehler 9050, 3905 und 9800

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Antworten