7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalten

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalten

Beitragvon alfinista » Di 3. Jul 2018, 13:58

Das Aushaken der Option "Aktiv" unter Kontodaten ändern > vorhandene Zugänge und Sicherheitsmedien für dieses Konto > "Aktiv" wird nicht gehalten und ist beim nächsten Aufruf wieder mit Aktiv angehakt.
Gleiches tritt bei "Nur für diesen Kunden erlaubte TAN-Verfahren anzeigen" auf.

Beides geschieht selbst dann noch, wenn unter Kontodaten > "Sort./inaktiv" eingestellt wurde.
Das war auch bereits in den Vorversionen so.
alfinista
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 11:37

Re: 7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalte

Beitragvon ALF » Di 3. Jul 2018, 15:24

Hallo,

der Haken für das aktive Medium wird dann übernommen, wenn Sie dies mit "Ok" bestätigen.

Der untere Haken wird absichtlich nicht gespeichert.
Diese Option wird in der Regel nicht benötigt, da Sie in fast allen Fällen nur die erlaubten TAN-Verfahren auswählen sollten.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7885
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: 7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalte

Beitragvon alfinista » Di 3. Jul 2018, 15:42

ALF hat geschrieben:Hallo,

der Haken für das aktive Medium wird dann übernommen, wenn Sie dies mit "Ok" bestätigen.

Der untere Haken wird absichtlich nicht gespeichert.
Diese Option wird in der Regel nicht benötigt, da Sie in fast allen Fällen nur die erlaubten TAN-Verfahren auswählen sollten.

Gruß,
ALF



Hallo Alf,
zu Punkt 1:
Ich klicke ja auch nicht auf "Abbrechen" nachdem ich den Haken herausnehme, sondern natürlich schon auch auf "OK".
Also, das funktioniert bei mir leider nicht, auch nicht wenn ich es mehrfach wiederhole!

zu Punkt 2:
Verwirrend! Dann brauche ich ja auch kein Optionsfeld.
Was wäre denn die Ausnahme von der Regel?

Gruß,
alfinista
alfinista
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 11:37

Re: 7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalte

Beitragvon icke1954 » Di 3. Jul 2018, 22:30

Hallo,
Zu 1.
Das sollte genauso funktionieren, wie Alf das beschreibt, da ist bei Dir irgend etwas faul ?
Teste mal folgendes:
- Aktiviere unter Optionen => Online => Zusammenfassung der Aufträge und verwendete Zugänge/Medien anzeigen
- Wechsel vor der Überweisung Dein Medium
Funktioniert das ?
PS. Mir ist gerade eingefallen, dass bei der Existenz von nur einem Zugang/Medium dieser/es natürlich nicht abwählbar ist ?!
@Alf Wäre es in beiden Fällen (1 und 2.) nicht besser, Optionsbutton statt Checkbutton zu verwenden ?

Zu 2.
alfinista hat geschrieben:Verwirrend! Dann brauche ich ja auch kein Optionsfeld.

Ja das sehe ich ebenso, hier sollte ebenso der Checkbutton durch einen Optionsbutton ersetzt werden

Gruß icke
icke1954
 
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: 7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalte

Beitragvon alfinista » Mi 4. Jul 2018, 14:15

icke1954 hat geschrieben:@Alf Wäre es in beiden Fällen (1 und 2.) nicht besser, Optionsbutton statt Checkbutton zu verwenden ?
Gruß icke


Nun, selbst wenn man aus dem "Checkbutton" einen "Optionsbutton" machen würde, programmiert dann aber wieder den Aktivierungszwang, wäre ja nichts geändert.

Tieferer Hintergrund meiner Meldung (ursprünglich unter Fehler platziert) war aber meine Absicht, dass ich

1. für aufgelöste Konten versucht habe die Einblendung bei den Auftragsformularen zu unterbinden. Jenes, weil ich mittlerweile aufgelöste Konten in meiner Konten-Liste habe, die ich nicht auch noch versehentlich ansprechen will

2. und ich diese Konten nicht über eine Inaktiv-Stellungsmerkmal aus meinen Berichten herauskicken wollte. Solches passiert nämlich, wenn man das unter Konteneinstellungen > Sort./inaktiv tut.

Eigentlich fehlt bei der Sache die Differenzierung durch Wahlmöglichkeiten zur Inaktivierung bei gleichzeitigem Erhalt der Daten in den gespeicherten Auswertungen.
viewtopic.php?f=6&t=6734

Die Zwangsaktivierungen der beiden Pseudo-Checkboxen/Pseudo-Optionsfelder war mir dabei nur beiläufig aufgefallen weil ich folgender Hoffnung war: durch die Abwahl der Aktivierungsoption
A.
ggf. den Effekt zu erzeugen wie unter 1. zu lesen, wenn die Abwahl des Mediums auch die Ausblendung des Kontos bedeuten würde. Ist aber vermutlich gar nicht so, selbst wenn es ginge.
B.
mindestens aber dadurch zu bewirken, dass wenn man denn schon versehentlich einen Auftrag für ein eingeblendetes
aber aufgelöstes Konto erstellt hat, diesen nicht etwa auch noch versenden zu können.

Klingt schwierig, aber ich versteh mich ganz gut...

LG
alfinista
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 11:37

Re: 7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalte

Beitragvon icke1954 » Mi 4. Jul 2018, 14:42

alfinista hat geschrieben:Klingt schwierig, aber ich versteh mich ganz gut...

Nein, Du hast es sehr gut erklärt, danke ! Mir hätte als Grund schon der Link auf Auswertungen inklusive inaktiver Konten gereicht !
Welche der beiden Vorschläge ist nun besser ?!
Ich würde die Lösung, in der man in den Auswertungen, auch deaktivierte Konten mit einbinden kann, in jedem Fall favorisieren.
icke1954
 
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: 7.4.1: Kontodaten ändern: Einstell. werden nicht gehalte

Beitragvon alfinista » Mi 4. Jul 2018, 16:31

icke1954 hat geschrieben:Welche der beiden Vorschläge ist nun besser ?!
Ich würde die Lösung, in der man in den Auswertungen, auch deaktivierte Konten mit einbinden kann, in jedem Fall favorisieren.


Hallo icke1954,

wenn man dabei nur mit ENTWEDER/ODER entscheiden dürfte, dann -JA-, so sehe ich es auch- es würde der Sache am besten dienen.
Dann würde ich aber auch auf die Checkboxen/Optionsfelder verzichten können, wenn die zukünftig ohnehin weiter als aktiv erzwungen werden (wenn denn da nicht doch noch irgendeine Ausnahme von der Regel deren Fortbestand erfordert).
Auch wenn sowieso und ausschließlich nur Aktionen aus dem Kontextmenü - z.B. "Medium löschen/ändern/hinzufügen"
durch den User ausgelöst werden können. Eine Beibehaltung von ansteuerbaren Checkboxen ohne Änderungs-Funktion ist für mich ansonsten ziemlich sinnfrei.

LG
alfinista
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 11:37


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron