Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Beitragvon Grumbler60 » Di 18. Sep 2018, 09:34

Sind die Abstürze verschwunden? Im Forum stehen auch für 2018 einige Meldungen zu Absturz und "Kein Absturz mehr" drin.

Ich verwende immer noch V6. Entgegen aller Beteuerungen stürzt V6 auch immer wieder ab - und das gehäuft in den letzten paar Wochen. Zu V6 gibt es offensichtlich keine neuen Aktualsierungen mehr. Ich überlege, auf die letzte Version "hochzurüsten", zumal eine Lösung für die plötzlichen Abstürze erst mit ALFBanCo 8 Ende 2019! versprochen ist.

Bemerkungen:
Vor ca. einem Jahr habe ich V7 intensiv getestet (V7.0.2). Vieles ist anders als in V6 und manches musste angepasst werden, um Bankgeschäfte wie gewohnt durchzuführen. Ich habe mehrere Wochen parallel mit V6 und V7(imTest) gearbeitet (und immer wieder synchronisiert, z.B. wird manche regelmäßige Buchung oder DA nur einmal im Monat fällig). Am Ende habe ich beschlossen bei der V6 zu bleiben (V6.5.6).
VOR ALLEM HABEN MICH DIE "AlfBanco 7 muss beendet werden" Fehler genervt. (und das waren mit V6 wesentlich weniger)
An der V6.5.6 wird nichts mehr aktualisiert (wurde am 16.5.2017 released).
Grumbler60
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 00:03

Re: Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Beitragvon rven » Di 18. Sep 2018, 12:49

Hi Grumbler60,

ich arbeite seit der Version 7.0 völlig problemlos ohne einen einzigen Absturz.
Bei mir läuft das Programm sehr stabil :D !!
Die Umstellung war natürlich gewöhnungsbedürftig. Habe mich aber schnell "eingefriemelt" und bin seitdem sehr zufrieden.
Warum es bei dir zu Abstürzen kommt, kann ich natürlich nicht wissen (Einstellungen, Hardware, Treiber, Fremdprogramme usw.?).
Benutzeravatar
rven
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 30. Sep 2010, 19:14
Wohnort: Berlin

Re: Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Beitragvon ALF » Di 18. Sep 2018, 14:36

Hallo,

am Anfang hatte Version 7 leider tatsächlich Probleme mit der Stabilität.
Wir haben mit Version 7.3.0 im März 2018 aber die Komponente entfernt, die dies verursacht hat.
Seitdem haben wir keine Probleme mit Abstürzen mehr.

Dies wird hier auch so bestätigt:
viewtopic.php?f=58&t=6690

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7888
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Beitragvon Grumbler60 » Mi 19. Sep 2018, 10:28

Hallo,
vielen Dank für euere Antworten. Das klingt vielversprechend. Ich werde auch auf die V7 umsteigen.

Noch eine kleine Anmerkung. Ich verwende ein DELL Notebook "von der Stange", verwende Windows 8.1 und halte
Windows aktuell. I.a. laufen keine anderen Programme, solange ich mit ALF-BanCo Homebacking mache, ausser
Internet Security, ggf. kurze Aufgaben, die durch die Aufgabenplanung gestartet werden oder E-Mails, die Thunderbird jede Viertelstunde abruft.

Mit freundlichen Grüßen
Grumbler60
Grumbler60
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 00:03

Re: Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Beitragvon claas » Do 20. Sep 2018, 14:13

Das kann ich bestätigen, auch hier keine Abstürze mehr! :D :D
claas
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 09:32

Re: Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Beitragvon Banconaut » Sa 22. Sep 2018, 12:48

claas hat geschrieben:Das kann ich bestätigen, auch hier keine Abstürze mehr! :D :D
Dito
Banconaut
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 20:31

Re: Wie stabil ist Version 7.4.3 wirklich?

Beitragvon starmoneymüde » Mo 15. Okt 2018, 22:42

Ich kann ebenfalls bestätigen, dass AlfBanco nun absturzfrei läuft. Herzlichen Dank dafür!
starmoneymüde
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 22. Mär 2016, 12:36


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron