Seite 1 von 1

Bunte Icons

BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 18:11
von AlfBancoFan
Warum macht ihr denn nicht alle bunt? Sieht fast wie Win 10 aus, ist also noch nicht geanz fertig. :)

Das gerade der 'Anpassen' einfarbig ist, stach regelrecht ins Auge. :shock:

Ich würde mich freuen, wenn der Designer da nochmal drüber schaut.

Re: Bunte Icons

BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 22:37
von starmoneymüde
Es ist ja schon ein Fortschritt, dass jetzt überhaupt ein paar Icons bunt sind - insofern also erst einmal herzlichen Dank für diesen ersten Schritt.

Es wäre aber noch schöner, wenn man sich bei "Icons einfarbig" die Farbe aussuchen könnte. Das dürfte doch nicht so schwierig zu bewerkstelligen sein.

Wenn man die Farbe der Icons alle selbst bestimmen könnte - das wäre natürlich der absolute Hit. Das wäre insbesondere deshalb toll, weil man ja schon jetzt das "Farbdesign" unter dem Menuepunkt "Layout und Farben" in Grenzen anpassen kann - und da gibt es eben Farben, die einfach nicht zueinander passen - insbesondere dieses furchtbare Türkis, bei dem man Augenkrebs bekommt, wenn man's anschauen muss. Genau da wäre eine eigene Anpassbarkeit der Icon-Farben sehr hilfreich.

Darüber hinaus könnte man sich so ein oder zwei Icons, die für einen selbst besonders wichtig sind, z.B. "Konto abrufen" und "überweisen", mit einer individuellen Signalfarbe versehen. Das wäre sehr, sehr praktisch ...

Re: Bunte Icons

BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 08:59
von FFF
starmoneymüde hat geschrieben:Darüber hinaus könnte man sich so ein oder zwei Icons, die für einen selbst besonders wichtig sind, z.B. "Konto abrufen" und "überweisen", mit einer individuellen Signalfarbe versehen. Das wäre sehr, sehr praktisch ...
Das Problem mit Icons ist, daß sie "Resourcen" sind, eben nicht wie etwa der Farbhintergrund eines Fensters. Das läßt sich nicht mit zwei Zeilen Code überschreiben.
Was die genannten "wichtigen" Icons angeht - ich brauche überhaupt kein Icon. Die Übersichtsseite ist für mich genial, ein Klick auf "Abrufen" im Konto-Pane, oder ein Klick ins Überweisungen-Pane, losschreiben. :wink:

Re: Bunte Icons

BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 18:29
von starmoneymüde
Einige der Icons sind in der Tat redundant, sofern man die Schaltfläche ("pane" ?) "Funktionen" betrachtet. Ich benutze auch eigentlich immer diese Schaltfläche, wenn ich eine Überweisung tätigen möchte, mir ein Konto anschauen möchte etc. Aber Icons wie z.B. "Anpassen", "Import", "Suche" oder "Drucken" sind - wenn ich richtig geschaut habe - nur als Icons verfügbar.

Wenn es nicht ohne weiteres möglich ist, die Icons individuell anpassbar zu programmieren, dann muss ich damit leben wie es ist. Die ersten "bunten" Icons sehen zumindest schon mal sehr gut aus.

Re: Bunte Icons

BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 22:20
von FFF
starmoneymüde hat geschrieben:Einige der Icons sind in der Tat redundant, sofern man die Schaltfläche ("pane" ?) "Funktionen" betrachtet. Ich benutze auch eigentlich immer diese Schaltfläche, wenn ich eine Überweisung tätigen möchte, mir ein Konto anschauen möchte etc. Aber Icons wie z.B. "Anpassen", "Import", "Suche" oder "Drucken" sind - wenn ich richtig geschaut habe - nur als Icons verfügbar.

Wenn es nicht ohne weiteres möglich ist, die Icons individuell anpassbar zu programmieren, dann muss ich damit leben wie es ist. Die ersten "bunten" Icons sehen zumindest schon mal sehr gut aus.
Ich meine mit "Pane" die "Teilfenster", in die man die Übersichtsseite arrangieren kann. Ein Gutteil meines Bankingalltags läßt sich hier direkt anstoßen...
Programmieren läßt sich manches, aber es ist halt immer eine Abwägung der verfügbaren Manpower. Eigene Farben für Icons sind mMn eher "Zucker", denn lebenswichtig - und das sage ich als Farbenblinder, der hier durchaus mit Problemen zu kämpfen hat.

Re: Bunte Icons

BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 00:05
von starmoneymüde
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/grundig-lautsprecher-super-hifi-micro-box-320-verbessert/789408987-172-6442


Das ist auf jeden Fall so. Wirklich notwendig ist so etwas nicht - aber wenn man es schon einmal anfasst ... und genau das ist ja in der neuen Version geschehen.

Wenn es wirklich so aufwendig ist,die Farbeinstellung für jedes Icon einzeln einzurichten, wäre es trotzdem schön, wenn man sich bei der einfarbigen Version wenigstens zwischen drei, vier grundlegenden Farben (z.B. rot, gelb, grün, blau) entscheiden könnte.

Mindestens wäre es aber in meinen Augen wirklich toll, wenn die Icons nicht mehr diese giftige, türkise Farbe haben müssten. Ein Anfang ist ja gemacht.