Umzug von USB-Stick gelingt nicht

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.
Antworten
Wolf_Elsen
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 20:33

Umzug von USB-Stick gelingt nicht

Beitrag von Wolf_Elsen »

Zuallererst: Respekt vor der Leistung der Programmentwickler. Wer jemals programmiert hat wird wissen, wieviel Erfahrung und Mühe in diesem Programm steckt, dass so schlank daherkommt und nicht mit DLL's Windows vermüllt!

Mein "Problem":
Ich habe ALF-BanCo 7 per USB-Stick bereits ausgiebig eingesetzt und es funktioniert hervorragend. Offensichtlich war meine Idee eines "Reserve-Sticks" nicht wirklich gut, denn ich habe wohl nicht "den richtigen Weg" zur Realisierung gefunden.

Meine Idee war:
* Anlage einer "Umzugsdatei";
* Download der InstDatei;
* Installation auf zweiten Stick;
* Import der vorher gesicherten "Umzugsdatei" - fertig.

Gedacht, gemacht, aber ... eine Reihe merkwürdiger Fehlermeldungen lassen mich vermuten, dass vielleicht die SQL-Datenbank auf dem zweiten Stick nicht wiederhergestellt werden kann.

Hat jemand Erfahrung, wie ich es richtig machen muss?
001.jpg
001.jpg (142.69 KiB) 1879 mal betrachtet
002.jpg
002.jpg (15.88 KiB) 1879 mal betrachtet
003.jpg
003.jpg (61.72 KiB) 1879 mal betrachtet
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9870
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Umzug von USB-Stick gelingt nicht

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke für Ihr Lob.

Wenn Sie die USB-Version nutzen, können Sie am einfachsten eine komplette Kopie des Sticks bzw. des Verzeichnisses "ALFBanCo7" auf den zweiten Stick machen.

Bitte versuchen Sie dies.

Gruß,
ALF
Wolf_Elsen
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 20:33

Re: Umzug von USB-Stick gelingt nicht

Beitrag von Wolf_Elsen »

Hallo,

stimmt genau.
Ich hatte auch nur diesen mehr als umständlichen Weg gewählt, weil mir bei mehreren Kopierversuchen immer wieder beim Kopieren gesagt wurde, dass eine Kopie mindestens einer Datei nicht möglich sei und ich den Schreibschutz entfernen solle. :(

Genau der Hinweis zum simplem Kopieren hat mich dazu gebracht, noch einmal mit Herrn Windows ein Intensivgespräch zu führen. Voila - nach Formatierung des USB-Sticks und Entfernen eines Cookies hat TeraCopy alles kopiert und jetzt habe ich meinen zweiten USB-Stick als "Nummer Sicher". :D

Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe - es macht Freude, dieses Programm mit dieser Unterstützung aus D kaufen zu können! :wink:
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9870
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Umzug von USB-Stick gelingt nicht

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.

Gruß,
ALF
Antworten