ChipTan-USB

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

ChipTan-USB

Beitragvon Rupi » Mi 5. Dez 2018, 14:31

Hallo,
von meiner VR-Bank wurde mir das ChipTan-USB Verfahren empfohlen und ich finde es auch sehr praktisch. Die Konten sind nun umgestellt und ein Digipass 875 Chip TAN BT Leser funktioniert schon mit meinem Buchhaltungsprogramm (über DDBAC).
Nun versuchte ich das Verfahren in ALF-BanCo einzurichten, was aber scheitert, da "972 Smart-TAN plus optisch mit Chipkarte/USB" nicht in der Auswahlliste ist. Die Tips unter"FAQ umstellung-hbci-auf-chiptan-usb" habe ich ohne Erfolg angewendet. Einen Treiber vom Hersteller gibt es nicht, es wird ein
Mir ist bekannt, dass der Digipass 875 nicht in der Geräteliste ist und wollte nachfragen, ob dennoch eine Chance besteht, das Gerät zur Zusammenarbeit zu bewegen, oder ein Update vielleicht Abhilfe bringt.

Rupi
Dateianhänge
CTInst.zip
(700 Bytes) 3-mal heruntergeladen
Rupi
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 21:34

Re: ChipTan-USB

Beitragvon ALF » Mi 5. Dez 2018, 16:02

Hallo,

wir benötigen weitere Infos - melden Sie sich bitte über unser Kontakt-Formular.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7923
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: ChipTan-USB

Beitragvon Robert » Sa 8. Dez 2018, 16:42

Hallo Rupi, Hallo Alf,

bei mir genau das gleiche Problem.

Die Konten können zwar abgerufen werden aber überweisen geht nicht.

Gibt es schon eine Lösung?

Gruß Robert
Robert
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 21:30

Re: ChipTan-USB

Beitragvon Rupi » So 9. Dez 2018, 12:32

Hallo Robert,

ALF ist sehr bemüht, das Verfahren der VR-Bank zu implementieren und ist mit deren Rechenzentrum in Kontakt, kann aber noch keinen fixen Termin nennen.
Als Übergangslösung könnte man das manuelle Verfahren (962) nehmen.

Gruß Rupi
Rupi
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 21:34


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron