Datenbankverschlüsselung / Schnittstelle zu Drittsoftware

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Datenbankverschlüsselung / Schnittstelle zu Drittsoftware

Beitragvon rsnbrgj » Di 29. Jan 2019, 20:08

Hallo,

ich bin neu in AKF-BanCo 7 und teste seit vorgestern intensiv die Business Version, die mich bisher sehr überzeugt und ein Kauf wahrscheinlich ist.
Ein für mich wesentliches Feature ist der SQL-Server, auf dem die Datenbank optional läuft. Das klappt alles wunderbar und die relevanten Werte sind ja verschlüsselt. Für die Weiterverarbeitung und Anbindung an unsere eigene Buchhaltungssoftware benötige ich Zugriff auf unverschlüsselte Daten, zumindest für die Umsätze. Ist es möglich entweder die Verschlüsselung zu deaktivieren oder noch besser den Verschlüsselungsalgorithmus zu erfahren, sodass wir eine Schnittstelle mit Passworteingabe zur Synchronisation erstellen können?

Viele Grüße
Joel Rosenberg
rsnbrgj
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 29. Jan 2019, 19:52

Re: Datenbankverschlüsselung / Schnittstelle zu Drittsoftwar

Beitragvon ALF » Mi 30. Jan 2019, 08:31

Hallo,

wir haben bereits für andere Firmen die Verschlüsselung jeweils speziell für die Firmen deaktiviert.
Wir können dies gerne für Sie anpassen.
Falls Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte über unser Kontakt-Formular.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8606
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron