Wird o2 Banking von ALF-BanCo unterstützt?

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Wird o2 Banking von ALF-BanCo unterstützt?

Beitragvon bvb565 » Di 10. Sep 2019, 14:36

Hallo,

bin vor einiger Zeit zu o2 Banking (Fidor Bank) gewechselt und möchte wissen, ob ich mit diesem Konto ALF-BanCo nutzen kann? Bei der Fidor Bank ist es ja so, dass man zum Freigeben der Überweisung, bzw. des Dauerauftrags eine Bezahl-PIN eingeben muss. Herkömmliche Banken verwenden ja ein bestimmtes TAN-Verfahren.

MfG
bvb565
bvb565
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Sep 2019, 14:28

Re: Wird o2 Banking von ALF-BanCo unterstützt?

Beitragvon ALF » Mi 11. Sep 2019, 10:48

Hallo,

die Fidor Bank bietet leider keine Homebanking-Schnittstelle (HBCI/FinTS) an und und kann deshalb leider nicht abgerufen werden.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8578
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron