Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon Gerhard Huber » Di 24. Sep 2019, 07:19

Hallo,
jedes mal, wenn ich einen Kontenabruf mache, verlangt die Comdirect jetzt von mir eine Photo-TAN.
Das ist ziemlich nervig. Könnte man hier eine Option schaffen, dass ALF das unterbindet, solange sich am Saldo nichts geändert hat?
Gerhard Huber
 
Beiträge: 88
Registriert: So 5. Feb 2006, 12:25

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon ALF » Di 24. Sep 2019, 08:17

Hallo,

wir prüfen aktuell, ob wir zukünftig weitere Abruf-Optionen anbieten können, um ggf. nur Konten ohne TAN abzurufen.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8604
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon HansUwe » Di 24. Sep 2019, 23:56

jedes mal, wenn ich einen Kontenabruf mache, verlangt die Comdirect jetzt von mir eine Photo-TAN.


Das habe ich bisher noch nicht beobachtet.

Alles sehr merkwürdig. Professionelles arbeiten auf Seiten der Banken sieht anders aus...
HansUwe
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:05

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon hajob » Mi 25. Sep 2019, 12:31

Bei comdirect hab ich ja das automatisch mit dem Giro verknüpfte Tagesgeldkonto.

Rufe ich alle Konten ab, kommt die TAN-Abfrage immer, wenn ich den Abruf beschränke und das Tagesgeldkonto nicht auswähle, kommt keine Abfrage.

Ich vermute, das könnte am weit über 90 Tage zurückliegenden letzten Umsatz beim Tagesgeld liegen.
Da vermiss ich in den Optionen bei "Umsatzabfrage ab" neben letztem oder vorletztem Datum noch eine Einstallung "maximal XX Tage" (oder eine entsprechende Einstellung kontenspezifisch). Vielleicht würde es dann auch wieder bei der Abfrage aller Konten ohne TAN-Abfrage klappen.
hajob
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 9. Aug 2012, 16:42

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon knarf » Do 26. Sep 2019, 13:22

Ich habe das selbe Verhalten beobachtet. Heute habe ich einen Euro aufs Tagesgeldkonto ueberwiesen. Als die Buchung durch war habe ich die Umsaetze abgeholt, mit photoTAN. Bei einer erneuten Abholung der Umsaetze fand keine Abfrage der photoTAN mehr statt. Hoffentlich ist jetzt fuer 90 Tage Ruhe.
knarf
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Sep 2019, 12:36

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon Gerhard Huber » Fr 15. Nov 2019, 09:01

Ist das Thema jetzt eigentlich mit der neuen Option abgeschlossen?
Bei meinem Comdirect-Konto hat das nämlich nichts gebracht. Ich werde immer noch jeden Tag nach der Photo-TAN gefragt. Die Umsätze kamen und kommen aber trotz "Abbruch" immer.
Allerdings häufen sich die offenen Aufträge.
Gerhard Huber
 
Beiträge: 88
Registriert: So 5. Feb 2006, 12:25

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon icke1954 » Fr 15. Nov 2019, 09:49

Hallo,
Gerhard Huber hat geschrieben:Die Umsätze kamen und kommen aber trotz "Abbruch" immer.

Die Aufträge würde ich mal löschen und etwas überweisen, so dass die letzte Bewegung nicht > 90 Tage ist.

Gruß icke
icke1954
 
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon ALF » Fr 15. Nov 2019, 09:58

Hallo,

die comdirect verlangt über HBCI/FinTS einmal täglich eine TAN. Dies kann nach unserem Wissen nicht umgangen werden und hat mit dem Abruf-Zeitraum nichts zu tun.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8604
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon icke1954 » Fr 15. Nov 2019, 10:52

Alf hat geschrieben:...die comdirect verlangt über HBCI/FinTS einmal täglich eine TAN


Diese Aussage ist für mich, weder über den Browser, noch über das HBCI-Banking nachvollziehbar ?!
icke1954
 
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon ALF » Fr 15. Nov 2019, 11:13

Hallo,

bei unseren Tests mit comdirect wurde zumindest einmal täglich eine TAN abgefragt.

@Gerhard Huber:
schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll, dann prüfen wir konkret, warum bei Ihnen eine TAN angefordert wird.

Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8604
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon icke1954 » Fr 15. Nov 2019, 11:27

ALF hat geschrieben:...bei unseren Tests mit comdirect wurde zumindest einmal täglich eine TAN abgefragt.

Das kann ich bestätigen, aber nur wenn ein abrufbares Konto der comdirect mehr als 90 Tage keine Kontobewegung zu verzeichnet hatte, genauso wie das von einem anderen User auch schon dokumentiert wurde => viewtopic.php?p=29673#p29673
icke1954
 
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon HansUwe » Sa 16. Nov 2019, 19:56

...aber nur wenn ein abrufbares Konto der comdirect mehr als 90 Tage keine Kontobewegung zu verzeichnet hatte

Das kann ich nicht bestätigen.
Ich erhalte aktuell jedes mal (nur nicht bei Abfragen am gleichen Tag - weitere Zeitliche Zusammenhänge habe ich jetzt nicht analysiert) wenn ich das Giro-Konto abrufe eine Photo-Tan Anfrage.

Ich werde mich wohl über kurz oder lang nach einem anderen Anbieter umsehen.

Wird ja leider in letzter Zeit zur leidigen Gewohnheit...
HansUwe
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:05

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon icke1954 » Sa 16. Nov 2019, 21:02

HansUwe hat geschrieben:....weitere Zeitliche Zusammenhänge habe ich jetzt nicht analysiert

Schade, man brauch eigentlich nichts analysieren?! Nur danach schauen , wann die letzte Kontobewegung (nicht der letzte Kontoabruf!) jedes einzelnen Kontos war. Wenn Du uns noch bestätigst, dass alle Deine Konten der Comdirekt, Kontenbewegúngen < 90 Tage hatten, dann wird es in der Tat so sein, dass die Bank wahrscheinlich schon einige Konten an die Bedingungen der Commerzbank angepasst hat, mit der sie ja zukünftig zu 100 % verschmelzen soll ?!
icke1954
 
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon HansUwe » So 17. Nov 2019, 12:41

Hallo icke,

das mit den Kontobewegungen war nicht das was ich mit "analysieren" meinte.
Ich habe da jeden monat 20-30 Bewegungen... mehrere pro Woche.

Was mir auffällt ist, dass ich bei mehreren Abrufen "am gleichen Tag" nur einmal eine Tan eigeben muss.

Nich analysiert habe ich, wie das nach 24h, 36h, oder 48h aussieht.

Gruß

HansUwe
HansUwe
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:05

Re: Comdirect-Abruf jedes mal Photo-TAN

Beitragvon icke1954 » So 17. Nov 2019, 14:28

Danke für die Info, aber...
HansUwe hat geschrieben:Ich habe da jeden monat 20-30 Bewegungen... mehrere pro Woche

Leider antwortest Du immer so, dass noch eine Frage offen bleibt ?!
Mit 20 - 30 Bewegungen meist Du ja garantiert das Girokonto. Da beim HBCI aber alle vorhandenen Konten der Comdirekt abgerufen werden, reicht es aus, wenn nur bei einem Konto (meist demTagesgeldkonto) keine Bewegung > 90 Tage war!
icke1954
 
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Nächste

Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste