Cor1 bei Lastschrifteinzug fehlt

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Cor1 bei Lastschrifteinzug fehlt

Beitragvon noergelseff » Mi 13. Mai 2020, 12:31

Hallo,
nach dem letzten Update auf Version 7.6.4. kann ich beim Erfassen von Lastschrifteinzügen die Variante "Cor1 Lastschrift" nicht mehr auswählen.
Da steht nur noch "SEPA Basislastschrift" und "SEPA Firmenlastschrift" zur Auswahl.
Ich brauche aber dringend die Variante der Cor1 Lastschrift.
Wo ist diese Option abgeblieben?
Danke
Noergelseff
noergelseff
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 12:18

Re: Cor1 bei Lastschrifteinzug fehlt

Beitragvon ALF » Do 14. Mai 2020, 07:39

Hallo,

welche Laschrift-Varianten angezeigt werden, hängt davon ab, was das Konto unterstützt.

Generell wird Cor1 nicht mehr benötigt, da die Basis-Lastschrift nach unserem Wissen bei allen Insituten jetzt die gleiche Vorlaufzeit hat wie Cor1.
Eventuell hat Ihr Institut dies deshalb "abgeschaltet".

Haben Sie es mal mit "Basis-Lastschrift" versucht?

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8868
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Cor1 bei Lastschrifteinzug fehlt

Beitragvon noergelseff » Di 19. Mai 2020, 10:41

Hallo Alf,
vielen Dank für die Antwort.
Ich wusste nicht, dass die Vorlaufzeit von "Basislastschrift" inzwischen der von "Cor1" entspricht.Ich werde mich bei meiner Bank erkundigen.
Die Option "Basislastschrift" hat eben die Fehlermeldung ergeben. Ich hatte sie ausgewählt, weil "Cor1" nicht mehr zur Auswahl stand.
Schöne Grüße
Noergelseff
noergelseff
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 12:18

Re: Cor1 bei Lastschrifteinzug fehlt

Beitragvon alfinista » Do 21. Mai 2020, 13:18

Hallo Noergelseff,

soweit ich weiß, funktioniert die Basis-Lastschrift (zumindest bei den Volksbanken) bei einem minimalen Vorlauf von nur 2 Tagen -wie erwähnt- eben trotzdem nicht. Hier muss dann immer noch COR1 ausgewählt werden, oder man nimmt hilfsweise zunächst eben doch BASIS und verschiebt das Lastschriftdatum um einen Tag mehr (also mind. 3 Tage Vorlauf).

Der Schlüssel für den unterstützten Geschäftsvorfall "COR1" lautet: HKDSC (= SEPA-COR1-Einzellastschrift)
Der muss unter "Konten verwalten > Konto einmal anklicken > Unterstützte Geschäftsvorfälle > Klick auf das Plus-Zeichen (mehr)" auftauchen.
Ist er dort nicht, die Bank anschreiben und um den Nachtrag dieses Schlüssels bitten.

Beispielsweise meine Volksbank hatte nach seiner letzten größeren Anpassungsaktion im April gleich mal alle vormals meinem Konto zugeordneten Lastschrift-Geschäftsvorfälle versehentlich "gekillt".
Vermutlich wurden alle in diesem Fall durchgeführten Anpassungen auf Basis von Privat-Giro-Konten gemacht und dort gibt es ja i.d.R. keine freigeschalteteten Lastschrift-Optionen.

So etwas fällt dann immer erst auf, wenn sich der erste betroffene Geschäftskonto-Kunde bei der Bank meldet...

MfG
alfinista
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 11:37

Re: Cor1 bei Lastschrifteinzug fehlt

Beitragvon noergelseff » Di 26. Mai 2020, 11:37

Hallo Alfinista,

vielen Dank für die ausführliche Antwort. Sie hat mir sehr weitergeholfen!
Ich habe nachgeschaut: Tatsächlich taucht unter den unterstützten Geschäftsfällen für die betroffene Bank (Hypovereinsbank) "HKDSC SEPA-COR1-BASISLASTSCHRIFT" nicht auf. Da die COR1-Lastschriften bis vor kurzem noch möglich waren, gehe ich davon aus, dass die Bank das tatsächlich geändert hat.
Bei unseren Konten bei anderen Banken ist die Option noch möglich, dementsprechend steht es da auch noch bei den unterstützten Geschäftsvorfällen drin.
Ich habe mich bereits an die Bank gewendet, damit die Option wieder freigeschaltet wird.
Jetzt muss ich bei denen nur noch jemanden finden, der sich damit auskennt.... ;-)
Nochmal Danke
Noergelseff
noergelseff
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 12:18


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste