VISA- Umsatz DKB abrufen

Hier können Sie Programmfehler in ALF-BanCo 7 melden

VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon po58po » Di 10. Sep 2019, 16:18

Seit heute ist es nicht mehr möglich Visa-Karten-Umsätze mit ALF-Banco abzuholen.
Girokontenumsätze können problemlos abgeholt werden.
po58po
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 18:28

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon behrrain » Di 10. Sep 2019, 16:42

Ja stimmt. Die TAN2go App schickt zwar immer Freigabe-TAN´s, wenn ich die Umsätze abholen möchte, aber wo gebe ich die ein ? :cry:
Girokonten funktionieres.
behrrain
 
Beiträge: 67
Registriert: So 10. Aug 2008, 09:27

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon Home Banker » Di 10. Sep 2019, 17:21

Kann ich bestätigen.
Fehlermeldung siehe Anhang.

Über Web geht es - nach Eingabe einer, vom TAN-Generator erzeugten, TAN zum Einstieg.

Es nervt gewaltig, bei jedem Einstieg eine TAN erzeugen zu müssen.

Also über Web-Banking geht es. Mit Alf (7.5.5 Profi) abgefragt (HBCI-FinTS), kommt jene Fehlermeldung.
Dateianhänge
VISA-Rainer.PNG
VISA-Rainer.PNG (11.36 KiB) 553-mal betrachtet
Home Banker
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 23. Apr 2019, 21:17

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon Home Banker » Di 10. Sep 2019, 17:37

Wie ich gerade sehe, hat Alf schon reagiert und eine Ergänzung geschrieben:
Dateianhänge
VISA-2.PNG
VISA-2.PNG (20.76 KiB) 550-mal betrachtet
Home Banker
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 23. Apr 2019, 21:17

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon heweni » Di 10. Sep 2019, 20:27

Home Banker hat geschrieben: Es nervt gewaltig, bei jedem Einstieg eine TAN erzeugen zu müssen.


TAN erzeugen muss nicht sein.
Installiere die DKB-Banking-App auf deinem Smartphone und registriere das Smartphone als vertrauenswürdiges Gerät.

Beim Zugriff über Web-Browser meldet sich die Banking-App und man muss dort nur den Zugriff bestätigen.

Beim Abruf über Alf-Banco hat sich die App nur 1x gemeldet und wollte eine Bestätigung. Bei allen weiteren Abrufen wurde keine Bestätigung mehr verlangt. Vielleicht erst wieder in 90 Tagen?

TAN-Generator nur 1x erforderlich beim Registrieren des Smartphones. Danach nicht mehr.

https://www.dkb.de/info/neue-anmeldung/
heweni
 
Beiträge: 219
Registriert: So 12. Mai 2013, 19:55

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon Michael Platt » Mi 11. Sep 2019, 06:41

Hallo hewni,
bin auch zur DKB gewechselt, wegen der ING-Schei....(Rest kann sich jeder denken).

Habe bei der DKB Giro, Visa-Tagesgeld und Visa Kreditkarte. Bei Abfrage (für Giro) hat er bei mir keine Tan oder die Anmeldebestätigung der DKB App abgefragt. Lediglich für die beiden anderen Konten wollte er die App Bestätigung.....da ist Alf aber bereits in einen Fehler Hinweis "gelaufen".

Aber Alf arbeitet diesbezüglich ja schon daran......Mit dem Update sollten dann auch die Tagesgeldkonten und Kreditkartenkonten wieder funzen.....

Also bis denn.....wir bleiben alle am Ball(Psd2 sei Dank...haben ja sonst nix zu tun.. :lol: :lol: :lol: )

Gruß M.
Michael Platt
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 21:29

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon alexj » Mi 11. Sep 2019, 21:41

Michael Platt hat geschrieben:Aber Alf arbeitet diesbezüglich ja schon daran......Mit dem Update sollten dann auch die Tagesgeldkonten und Kreditkartenkonten wieder funzen.....


Da glaub ich nicht so recht dran. Vermutlich mußt du bei jeder Kreditkarte die TAN eingeben.

AJ
alexj
 
Beiträge: 479
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon Normablue » Mo 16. Sep 2019, 19:23

Hallo :shock:

auch nach 7.5.7 funktioniert DKB nicht. s. Screenshot

dd.jpg
dd.jpg (49.94 KiB) 313-mal betrachtet


und neuerdings das noch .....

ddd.jpg
ddd.jpg (45.62 KiB) 311-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Normablue am Mo 16. Sep 2019, 19:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Normablue
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 12:58

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon icke1954 » Mo 16. Sep 2019, 19:23

Hallo,
ich bekomme in AlfBanco (UpdateBanCo_758_beta.exe) immer noch die Fehlermeldung => viewtopic.php?t=7447&f=58&start=0#p29301
Muß ich da noch etwas realisieren, um den Abruf realisieren zu können oder muß ich einfach nur warten, bis Alf die Zeit findet, das Problem zu lösen ?
@Normablue da hatten wohl 2 User zum gleichen Zeitpunkt eine Eingebung :wink:
icke1954
 
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon ALF » Di 17. Sep 2019, 09:16

Hallo,

aktuell gibt es so viele Support-Anfragen und Anpassungen bei anderen Instituten (HBCI/FinTS), so dass wir noch nicht abschätzen können, wann die Anpassungen für DKB möglich sind.

Sobald es etwas ruhiger geworden ist, hoffen wir, dies angehen zu können.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8453
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon Normablue » Di 17. Sep 2019, 12:26

Hallo und Danke für die Rückinfo, irgendwie komme ich mir nun als Kunde 2. Klasse vor.

Ich habe doch für diese Dienstleistung bezahlt und bin doch wirklich nicht auf gut will angewiesen.

Also ihre letzte Antwort lässt mich an der Kundenorientierung an ihrem Unternehmen zweifeln.
Benutzeravatar
Normablue
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 12:58

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon icke1954 » Di 17. Sep 2019, 13:14

Normablue hat geschrieben:...irgendwie komme ich mir nun als Kunde 2. Klasse vor.

Obwohl es mir natürlich auch wichtig ist, dass so schnell wie möglich eine Lösung gefunden wird, muß ich mich jetzt mal für das Team von Alf Banco einsetzen:
1. Sehr lobenswert ist die Tatsache, dass die Mitarbeiter so zeitschnell und ehrlich antworten :!:
2. Tatsache ist, dass einer immer warten muß, wenn die Problemlösungen nicht zeitgleich realisiert werden können, oder wie sollte es sonst funktionieren (Satire: Erst Westler dann Ostler oder erst Migranten dann Bio-Deutsche) ?!
3. Das Screen-Scraping ist allerdings in der Tat ein zusätzliches Feature, so dass ich eigentlich froh bin, dass es überhaupt mit einem entsprechenden Service angeboten wird!

Gruß icke
icke1954
 
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon Crashandy » Di 17. Sep 2019, 13:36

Normablue hat geschrieben:... irgendwie komme ich mir nun als Kunde 2. Klasse vor.

Ich habe doch für diese Dienstleistung bezahlt und bin doch wirklich nicht auf gut will angewiesen.


Ich finde diesen Kommentar etwas unfair, da hier der ALF-BanCo-Support eine sehr gute Arbeit leistet.

Man sollte doch bedenken, dass hinter solch einer günstigen Kostenstruktur dieser Homebanking-Software ein wesentlich geringerer Personalbestand z.B. von Programmierern steckt, als es bei etwa 5 x so teuren Softwarelösungen der Fall ist.

@Normablue, es ist Deine eigene Entscheidung, wesentlich mehr Geld auszugeben und zu einem Anbieter zu wechseln der das Problem mit der DKB-Visa-Card jetzt schon mit seiner Manpower in Griff bekommen hat.
Allerdings bist Du dann wirklich nur Kunde 2. Klasse.

Ich bin fest davon überzeugt, dass ALF-BanCo auch dieses Problem zeitnah realisieren wird, jedoch erst, wenn die wirklich wichtigen Sachen mit HBCI/FinTS erledigt sind.

Die wirklich Schuldigen sind die Gesetzgeber mit ihrer PSD2-Richtlinie, da sie den Banken nicht einen bestimmten Standard vorgeschrieben haben.

Gruß
Crashandy
Crashandy
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 07:49

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon heweni » Di 17. Sep 2019, 13:48

@Normablue

Es gibt derzeit eine Sondersituation, die vielleicht alle paar Jahre mal auftritt.
Im Alf-Team sitzen keine Roboter, sondern Menschen, die ihr Bestes tun, die auftretenden Probleme zu bereinigen.
Da man für jede Änderung Zeit braucht, muss man Prioritäten setzen. Und Screenscraping steht halt nicht oben auf der Liste. Das ist richtig so und dafür muss man Verständnis aufbringen.
heweni
 
Beiträge: 219
Registriert: So 12. Mai 2013, 19:55

Re: VISA- Umsatz DKB abrufen

Beitragvon behrrain » Di 17. Sep 2019, 15:01

@ Normablue :
......alle Anderen haben genauso bezahlt wie Sie, aber das ist das typische deutsche Anspruchsdenken:
"Ich muss immer der Erste sein."
Wer bei dieser Sondersituation kein Verständnis für das Supportteam von Alf hat, dem kann nicht geholfen.
Für den geringen Softwarepreis, wird hier eine Spitzenleistung geboten.
Bravo Alf, weiter so :!: :!: :!:
behrrain
 
Beiträge: 67
Registriert: So 10. Aug 2008, 09:27

Nächste

Zurück zu Fehler in ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste