Mehrfachbuchung bei 1822

Hier können Sie Programmfehler in ALF-BanCo 7 melden

Mehrfachbuchung bei 1822

Beitragvon chrissiboy » Mi 18. Dez 2019, 00:01

Hallo,

ich habe heute mein Konto bei der 1822 abgerufen und jede Buchung war zwischen 2 und 6 mal vorhanden. Ich habe dann auf einem Backup aufgesetzt und den Vorgang - mit dem gleichen Ergebnis - wiederholt. Auch eine Datenbank-Reparatur half nicht weiter. Ich habe dann die überzähligen Buchungen manuell gelöscht und nochmals Daten geholt und es wurden dann keine Datensätze heruntergeladen. Allerdings stimmen jetzt die Saldenanzeigen natürlich nicht mehr. Im Onlinebanking über das INET sieht natürlich alles richtig aus. Ist das ein bekanntes Problem oder hat jemand so etwas schon mal gehabt ?
chrissiboy
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 16:38

Re: Mehrfachbuchung bei 1822

Beitragvon ALF » Mi 18. Dez 2019, 08:06

Hallo,

in den letzen Tagen hatten wir mehrere Kunden der 1822 mit diesem oder einem ähnlichen Problem.

Da die 1822 ein eigenes Rechenzentrum hat und es bei ALF-BanCo keine Änderungen gab, muss das Problem bei der 1822 liegen.
Uns liegen auch mehrere Protokolle von Kunden vor, in denen definitiv falsche Daten von der 1822 übermittelt werden.

Andere Institute sind nicht betroffen.

Bitte fragen Sie bei der 1822 nach, ob die Probleme dort bekannt sind (auch wenn Institute aus Erfahrung meist erst Mal leugnen, dass ein Problem vorliegt).

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8897
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fehler in ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron