Kein ING Abruf mehr möglich

Hier können Sie Programmfehler in ALF-BanCo 7 melden

Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon rALF-R » Do 13. Feb 2020, 10:46

Hallo,
ich habe heute festgestellt, dass ich meine ING Konten nicht mehr aktualisieren kann.
Es tritt ein Fehler "9050" laut Banking Protokoll auf.
Aktualisierungen waren möglich bis zu dem Zeitpunkt zu dem eine Buchung vorgenommen wurden.
Vorher waren bereits Umbuchungen nicht möglich.
Hat ING evt etwas umgestellt ?

mfG Ral
rALF-R
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 11:47

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon ALF » Do 13. Feb 2020, 10:51

Hallo,

vermutlich hat die ING aktuell Probleme mit dem Server - auch unser Konto kann nicht abgerufen werden.

Die Fehlermeldung deutet am ehesten auf Wartungarbeiten oder eben Server-Probleme hin.

Bitte versuchen Sie es später wieder oder fragen Sie bei der ING nach.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8732
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon rALF-R » Do 13. Feb 2020, 11:21

ALF hat geschrieben:Bitte versuchen Sie es später wieder oder fragen Sie bei der ING nach.

Hatte ich bereits gemacht. Dort wurde der Fehler zwar gesehen aber eine Erklärung gab es nicht. Nur der Hinweis mich mit dem Software Hersteller in Verbindung zu setzen. Auf der ING Page funktioniert alles.
Aber ich warte mal ab
rALF-R
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 11:47

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon ALF » Do 13. Feb 2020, 12:52

Hallo,

bei unserem ING-Konto hat der Abruf soeben wieder funktioniert.

Falls es bei Ihnen noch nicht funktioniert, dann arbeitet die ING wohl noch am HBCI-Server.

Dann bitte später nochmal versuchen.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8732
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon rALF-R » Do 13. Feb 2020, 13:26

ok, vielen Dank für die Info.
Ich habe den Fehler noch und warte.

vG Ralf
rALF-R
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 11:47

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon rALF-R » Do 13. Feb 2020, 14:01

geht jetzt auch bei mir wieder
vielen Dank
rALF-R
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 11:47

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon martin0169 » Fr 14. Feb 2020, 00:28

bei mir funktiniert es seit gestern nicht. Fehler: Verarbeitung nicht möglich (9010)
martin0169
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Jan 2017, 19:31

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon ALF » Fr 14. Feb 2020, 08:11

Hallo,

wir haben in verschiedenen Foren Hinweise von Kunden gefunden, dass es mit anderen Homebanking-Programmen auch nicht funktioniert.
Das Problem liegt also definitiv an der ING bzw. am HBCI/FinTS-Server der ING.
Die Homepage ist separat und davon vermutlich nicht betroffen.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8732
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon rALF-R » Fr 14. Feb 2020, 11:34

martin0169 hat geschrieben:bei mir funktiniert es seit gestern nicht. Fehler: Verarbeitung nicht möglich (9010)

bei mir funktioniert der Abruf wieder. Gerade versucht zu überweisen und das geht leider noch nicht.
Ich kann bestätigen, dass andere Bankingprogramme auch Probleme haben und daher das Problem derzeit bei ING liegt.
rALF-R
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 11:47

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon goose » Fr 14. Feb 2020, 13:17

rALF-R hat geschrieben: .... Gerade versucht zu überweisen und das geht leider noch nicht. .....

Das wird auch weiterhin nicht funktionieren. Die ING hat bereits im September letzten Jahres die HBCI-Schnittstelle für Überweisungen im Rahmen der PSD2-Umstellung gekappt. :cry: Seither sind nur noch Salden- & Umsatzabfrage über ALF-BanCo möglich, sofern man sich alle 90-Tage mindestens 1 x über die Homepage in sein Konto einloggt.

Ich hatte gestern auch Probleme beim Abruf mit dem Hinweis "Fehler: Verarbeitung nicht möglich (9010)" . Nach einmaligem Einloggen über die Homepage mit zusätzlicher SMS-TAN trat der Fehler gestern wie auch heute nicht mehr auf. Offensichtlich schraubt die ING mal wieder an ihren System rum und vergrault weiter die Kunden .....
--------------------------------------------------------
Wir sehen uns wieder, weil die Welt sich dreht!

goose
goose
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 20. Jun 2006, 08:58
Wohnort: Weserbergland

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon rALF-R » Fr 14. Feb 2020, 14:13

Ich habe gerade mit der ING telefoniert und dort wurde bestätigt, dass HBCI teilweise abgeschaltet wurde und das auch so bleibt. In Zukunft geht nur noch PSDII und da kommen wir dann zu den Anforderungen, die für Banking-Programmen verlangt werden.
Im übrigen - so der Hinweis - betrifft das nicht nur die ING. Wir können also damit rechnen, dass dies mittelfristig für alle Institute gilt.
Es wird also nicht besser.....
rALF-R
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 11:47

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon Lasko-HLK » Fr 14. Feb 2020, 14:47

Hallo,
und was heißt das jetzt? Können wir jetzt unsere Banksoftware in die Tonne kloppen? :cry:
Oder kommt von ALF-BanCo jetzt eine Erklärung? :lol:
Lasko-HLK
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 16:56

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon Nordmannb9 » Fr 14. Feb 2020, 15:02

Die DIBA hat einfach kein Lust auf HBCI. Habe aus diesem Grund alle Konten bei der DIBA gekündigt. Bankgeschäfte will ich nicht mit Android 8.1 machen. Die benötigen sogar neuerdings Kontogebühren.
Nordmannb9
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 16:41

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon ALF » Fr 14. Feb 2020, 15:21

Hallo,

nach unseren Informationen sind dies nur temporäre Probleme.
Wir gehen davon aus, dass auch zukünftig der Abruf über HBCI/FinTS möglich sein wird.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8732
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kein ING Abruf mehr möglich

Beitragvon rALF-R » Fr 14. Feb 2020, 15:25

ALF hat geschrieben:nach unseren Informationen sind dies nur temporäre Probleme.

das hörte sich im Telefonat heute nicht so an. Dort wurde klar gesagt, dass es keine HBCI Unterstützung für Finanztransaktionen mehr gibt. Kontoabruf ist da evt noch was anderes
rALF-R
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 11:47

Nächste

Zurück zu Fehler in ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron