Visa Barclaycard

Mit Version 7 kommen viele neue Konten über Screenscraping dazu. Hier können Sie uns Probleme, Fehler oder Hinweise zu Screenscraping mitteilen.

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon Pflichtfeld » Mo 13. Jan 2020, 16:47

ALF hat geschrieben:die PSD2-Schnittstelle können und dürfen wir nicht nutzen.

Bitte lesen Sie auch hier:


Was Sie sagen, und auch worauf Sie verweisen, widerspricht der Auskunft von Barclay. Sie sind ein Homebanking-Anbieter, oder? Nochmal:
"Drittanbieter müssen deshalb seit Mitte September die von Barclaycard eingerichtete PSD2-konforme Schnittstelle nutzen, um Ihre Kontoinformationen sicher erhalten zu können. Beispiele für Drittanbieter wären Anbieter von Homebanking Software oder MultiBanking Apps."

und:
"Leider ist es so, dass PSD2 es nötig macht, dass Drittanbieter nicht nur eine Lizenz haben, sondern sich bei jedem Finanzinstitut einzeln registrieren. Wir haben unsere Schnittstellenstandards bereits im August veröffentlicht und Drittanbietern zugänglich gemacht. Alle Funktionen stehen bereit, aber werden nur für Kunden von registrierten Drittanbietern freigeschaltet."
Pflichtfeld
 
Beiträge: 188
Registriert: Do 1. Sep 2011, 15:32

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon ALF » Di 14. Jan 2020, 08:45

Hallo,

der Name "Drittanbieter" sagt es eigentlich schon - das sind Anbieter, die die Daten nutzen oder weiterverarbeiten.
Das machen wir natürlich nicht.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon rs83 » Sa 8. Feb 2020, 15:07

Hallo ALF,
Ihnen ist schon klar, dass Sie auf den Beitrag mit Ihrer Antwort überhaupt nicht eingehen? Die Aussage von BARCLAY ist eindeutig und belegt Ihre Zuständigkeit.. Für mich hängt die weitere Nutzung von ALF-Banco von der Lösung dieses Problems ab.
rs83
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 8. Feb 2020, 15:01

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon Crashandy » So 9. Feb 2020, 12:59

rs83 hat geschrieben:Die Aussage von BARCLAY ist eindeutig und belegt Ihre Zuständigkeit.


Das ist vollkommener Quatsch! Nur weil BARCLAY felsenfest daran glaubt und eine gesetzliche Anforderung falsch interpretiert, muss es ja nicht richtig sein. Die Aussage von BARCLAY ist einfach falsch und ruft nur zur Nutzung ihres Internetportals auf.

Antwort von Barclaycard

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir bitten die längere Bearbeitungszeit zu entschuldigen.
Im September 2019 ist für alle Banken die zweite Stufe der neuen Zahlungsdienstrichtlinie (PSD2) in Kraft getreten. Im Zuge dieser Anpassungen, haben sich die Regelungen zur Abfrage von Transaktionen durch Drittanbieter geändert. Drittanbieter können z.B. Anbieter von Homebanking Software oder MultiBanking Apps sein. FALSCH
Leider ist es so, dass PSD2 es nötig macht, dass Drittanbieter nicht nur eine Lizenz haben, sondern sich bei jedem Finanzinstitut einzeln registrieren. Wir haben unsere Schnittstellenstandards bereits im August veröffentlicht und Drittanbietern zugänglich gemacht. Bisher hat sich Starmoney bei uns noch nicht registriert. Alle Funktionen stehen bereit, aber werden nur für Kunden von registrierten Drittanbietern freigeschaltet.
Selbstverständlich bietet Ihnen unser Online-Banking unter barclaycard.de die Möglichkeit, komfortabel und sicher, Ihre monatlichen Kontoübersichten und Ihren aktuellen Kontostand einzusehen, sowie Überweisungen zu tätigen. EIGENNUTZ


Nachfolgend noch ein paar Definitionen und das Internet ist wirklich voll davon.

Drittanbieter im Zahlungsverkehr
Im Zusammenhang mit dem Zahlungsverkehr und der überarbeiteten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD 2) versteht man unter Third Party Provider (TPP) Drittanbieter, welche über Programmierschnittstellen (APIs) Zugang zu Kundenkonten erhalten.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Drittanbieter


Was sind „Drittdienstleister?
Unter Drittdiensten versteht man Dienstleister, die Bankinfrastrukturen nutzen, ohne selbst solche zu betreiben. Die PSD 2 unterscheidet im Wesentlichen zwei Arten von Drittanbietern: Zahlungsauslösedienste und Kontoinformationsdienste.

Quelle: https://www.verbraucherzentrale-nieders ... n-erhalten


Also Fakt ist:
ALF-BanCo programmiert für mich (natürlich auch für Andere) eine Software, mit welcher ich selbst Homebanking machen kann und das ist eigentlich auch schon alles. PUNKT

Wenn ich nun nicht mehr in der Lage bin meine Finanzen selbst zu verwalten oder einfach keine Zeit mehr dafür habe, gebe ich diese "Arbeit" an einen Zahlungsauslösedienst oder einen Kontoinformationsdienst ab. Dieser erledigt nun in meinem Auftrag bestimmte Überweisungen oder ruft für mich irgend welche Kontoinformationen ab.

Ich würde also nie auf die Idee kommen die ALF AG damit zu beauftragen, da ich ja ein Bankprogramm habe und damit alles allein mache. Hier sollte also Jedem die Trennung von meiner eigenen Homebanking-Software und die Nutzung eines Drittanbieters klar sein.

Gruß
Crashandy
Crashandy
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 07:49

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon ALF » Mo 10. Feb 2020, 08:46

Hallo,

wir haben inzwischen Anpassungen für das Screenscraping über die Barclay Homepage vorgenommen.
Damit können zumindest die Umsätze der letzten 4 Wochen über die Homepage ausgelesen werden.
Wer Interesse hat, kann eine entsprechende Vorab-Version gerne von uns erhalten.
Melden Sie sich dafür bitte über unser Kontakt-Formular.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon djlera » Di 24. Mär 2020, 11:29

Hallo Alf,

bin seit gut zwei Wochen das Screenscraping über die Barclay Homepage am testen.
Am Anfang hat es auch recht gut funktioniert, seit 2 Tagen geht es überhaupt nicht.
Abruf beleibt bei den Umsetzen hängen.

Bin bei meinem Mobil Telefon vor ca. 3 Monaten auf die App Outbank umgestiegen, hier funktioniert das Screenscraping problemlos.
Was machen die anders? Als Laie gefragt!

Schöne Grüße

Val
djlera
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 11:11

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon ALF » Di 24. Mär 2020, 11:43

Hallo,

bitte generell Rückmeldungen zur Beta nicht im Forum, sondern per Mail an uns schicken.
Falls vorhanden schicken Sie uns bitte außerdem, wie in der Beta-Mail gebeten, das zugehörige Protokoll.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon dehacoe » Mo 6. Apr 2020, 12:25

Gratulation, nach dem neusten Update klappt alles bestens bei Barclays. Danke!
Bleibt gesund!!! Viele Grüße Dietmar
Benutzeravatar
dehacoe
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 19. Nov 2013, 11:27

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon perdu » Mo 6. Apr 2020, 13:11

Das sehe ich etwas anders: Beimir hat sich nach dem Update nichts getan. Ich war vorher auf der beta und sehe nach wie vor den Screen der Barclays Webseite, nur jetzt hagelt es Fehlermeldungen die es mit der beta nicht gab... :( Ein Abruf der Umsätze ist jedenfalls nicht möglich.

Ich mach das jetzt mobil mittels "banking4".
perdu
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 22:49

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon ALF » Mo 6. Apr 2020, 14:59

Hallo,

@perdu:
schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll.
Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon perdu » Mo 6. Apr 2020, 17:29

Beim zweiten Abruf hat es geklappt; leider mit dem Fenster des "Screenscraping" weiterhin im Vordergrund. Muss das so sein? Kann man das in den Hintergrund "drücken" ?
perdu
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 22:49

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon ALF » Di 7. Apr 2020, 07:39

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.

Barclay und viele andere entsprechende Anbieter nutzen jetzt "dynamische" Seiten mit Anzeige-Elementen die z.B. auf Tastendrücke reagieren. Nur wenn das Fenster im Vordergrund ist und wir die Tastendrücke simulieren, reagiert das Fenster entsprechend. Solange die Anbieter keine "echte" Schnittstelle wie HBCI/FinTS anbieten, lässt sich dies technisch aus unserer Sicht aktuell nicht anders realisieren - zumindest nicht ohne riesigen Aufwand, um ggf. andere Technologien für das Auslesen zu verwenden.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon Buntvogel » Di 7. Apr 2020, 07:52

Hallo,

nachdem ich bisher die Umsätze immer per CSV-Datei eingelesen hatte, weil es bisher mit dem normalen Abruf nicht klappte, nahm ich das aktuelle Update (7.6.4) zum Anlass, wieder einmal den automatischen Abruf zu starten.

Und diesmal klappte es endlich, aber erst nachdem ich die Werbeblocker (uBlock, Privacy Badger, Cookie AutoDelete) für die Barclayseite deaktiviert hatte.

Die einzigen Eingriffe, die ich jetzt noch bei der Abfrage vornehmen muss, sind die Zustimmung zu den Barclay-Cookies und die inzwischen einwandfrei funktionierende Eingabe des jetzt erforderlichen Barclay-Passworts.

Vielen Dank an die Programmierer!

Gruß
Horst
Buntvogel
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 20:12

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon JoshyJS » Do 9. Apr 2020, 23:01

Bei mir funktioniert es nicht.

Vom Benutzernamen wird im Screenscraping nur die letzen 2 Buchstaben in die Zeile eingetragen.
Manuell habe ich es geschafft Nutzernamen und Passwor 2 mal einzutagen,
Dann wird jedoch nur der letzte Umsatz abgerufen. Bzw. die neuen Umsätze.
Alle Umsätze ( oder die letzten 180 Tage ) sind nicht abrufbar.
JoshyJS
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 12:31

Re: Visa Barclaycard

Beitragvon Finanzhai » So 12. Apr 2020, 18:06

JoshyJS hat geschrieben:Bei mir funktioniert es nicht.

Vom Benutzernamen wird im Screenscraping nur die letzen 2 Buchstaben in die Zeile eingetragen.
Manuell habe ich es geschafft Nutzernamen und Passwor 2 mal einzutagen,
Dann wird jedoch nur der letzte Umsatz abgerufen. Bzw. die neuen Umsätze.
Alle Umsätze ( oder die letzten 180 Tage ) sind nicht abrufbar.


AlfBanco konnte dieses bei mir auftretende Problem nicht nachvollziehen, daher helfe ich mir derzeit mit folgender Maßnahme:

Nach dem automatisiert fehlerhaften Login bleibt das Fenster im Vordergrund, so dass die Logindaten manuell eingegeben werden können. Mit Enter oder Mausklick bestätigen und die Software arbeiten lassen.

Der Abfragezeitraum sollte automatisch auf "seit letzter Kontoübersicht" stehen, aber auch dies kann manuell zügig(!) geändert werden.
Finanzhai
 
Beiträge: 94
Registriert: So 21. Mai 2017, 14:45

VorherigeNächste

Zurück zu Screenscraping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron