Amazon VISA-Karte

Mit Version 7 kommen viele neue Konten über Screenscraping dazu. Hier können Sie uns Probleme, Fehler oder Hinweise zu Screenscraping mitteilen.

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon heweni » Mi 8. Apr 2020, 22:51

xymox hat geschrieben: Ich bin kein Programmierer, aber so kompliziert kann es ja dann nicht sein.


Ich versteh das auch nicht. Programmieren ist doch eine rein stupide Angelegenheit, die heute schon Grundschulkindern beigebracht wird. Das EVA-Prinzip: Eingabe Verarbeitung Ausgabe. Oben steckt man die Zahlen rein, verwurstelt sie etwas und schmeißt sie unten wieder raus. Das versteht doch jedes Kind. Bei Finanzblick z.B. haben sie das viel besser im Griff. Da braucht man sich um rein gar nichts kümmern. Und kostenlos ist es auch noch. Also die Programmierer haben das RuckZuck hingekriegt, sonst würden die dafür Geld verlangen. Man braucht die Zahlen nicht mal selbst abspeichern, das machen die netten Leute von Finanzblick für dich und schicken sie auf jedes Gerät deiner Wahl. Sie brauchen dafür nur die Zugangsdaten für deine Banken, na und? Mit den vielen Zahlen können die doch eh nix anfangen. Der TÜV hat gesagt, es ist alles in Ordnung und außer dir kann die Daten niemand sehen. Denn beim TÜV haben die Spezialisten, die den Source-Code sorgfältig geprüft haben. Und wenn dann doch irgendwann mal die Daten ganz woanders auftauchen, wo sie nicht hingehören, so what? Kein Grund zur Aufregung! Fehler passieren immer wieder mal.

Viele Grüße
heweni (Programmierer seit x Jahren)
heweni
 
Beiträge: 269
Registriert: So 12. Mai 2013, 19:55

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon Mr230268 » Do 16. Apr 2020, 17:24

Hi,

erstmal finde ich es gut, dass die Umsätze in AlfBanco von der Amazon-Karte mit drin sind. Vielen Dank!

Leider werden die Umsätze oft doppelt importiert. Wenn sie noch vorläufig sind und wenn sie gebucht sind. Die interne TransactionID und der Buchungsdatum ändern sich dann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige mit dem Problem bin.

Ich benutze die 7.6.4, Vielleicht ist das ja in der 7.6.5 behoben.

Viele Grüße

PS. Ich habe gerade entdeckt, was das Problem ist. Beim Export ändert sich die BuchungsID. In AlfBanco sind die Buchungen nur einmal enthalten. Beim Export wird aber aus einer Nummer 202004150000 wenn es vorläufig ist und dann 202004150001 wenn es gebucht wurde. Bleibt das so? Bisher habe ich mich darauf verlassen, dass die BuchungsID sich bei einer Buchung nicht ändert.
Mr230268
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 18:37

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon ALF » Fr 17. Apr 2020, 07:30

Hallo,

wir haben für Version 7.6.5 schon entsprechende Änderungen vorgenommen.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Anpassungen vorab erhalten - melden Sie sich dann bitte über unser Kontakt-Formular.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8904
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon pencoe » Mo 20. Apr 2020, 13:38

Wird es dann (7.6.5) auch wieder so sein wie früher, wo man von dem Screenscraping gar nix mitbekommt, oder bleibt es bei dem sichtbaren Fenster, dass auch nicht den Fokus verlieren darf? :wink:

Peter
pencoe
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Apr 2008, 16:50
Wohnort: Coesfeld

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon ALF » Mo 20. Apr 2020, 15:32

Hallo,

leider verwendet die LBB eine dynamische Seite, die auf Tastatureingaben reagiert. Ohne diese "simulierten" Tastatureingaben funktioniert die Seite nicht korrekt. Deshalb muss die Seite vermutlich auch zukünftig im Vordergrund sein und den Fokus haben.

Hier würde nur helfen, wenn die LBB eine "echte" Schnittstelle (HBCI/FinTS) anbieten würde. :wink:

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8904
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon pencoe » Di 28. Apr 2020, 10:44

Hallo ALF,

es ist ja schon ein wenig her, dass ich das letzte Mal so richtig für Windows programmiert habe, aber eigentlich kann man doch jedem Fenster, dessen Handle man hat, Tastaturereignisse schicken - egal ob es den Fokus hat oder sichtbar ist... Und da das Fenster ja von Banco erzeugt wird ist das Handle doch bekannt :wink:

Peter
pencoe
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Apr 2008, 16:50
Wohnort: Coesfeld

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon ALF » Di 28. Apr 2020, 16:01

Hallo,

danke für den Hinweis. Wir geben diesen an den zuständigen Entwickler weiter.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8904
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon MyProgram » Mi 29. Apr 2020, 16:05

Ich hätte gern die Testversion 7.6.5, um das Screenscraping für die LBB-Kreditkarte nutzen zu können.

Viele Grüße,
Michael Pauls
MyProgram
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Apr 2020, 15:59

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon pencoe » Di 5. Mai 2020, 11:51

Eins ist mir gerade noch aufgefallen: Umsätze, die mit "Vorgemerkt" markiert sind, werden von AlfBanco noch nicht mit in die Umsätze importiert. In dem Saldo "verbraucht" sind sie aber bereits enthalten. Das führt dann (vorübergehend) zu falschen Saldi in der Umsatzliste. Zieht sich natürlich mit dem nächsten Abruf wieder gerade, ist aber vielleicht einen Hinweis wert :)

Peter
pencoe
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Apr 2008, 16:50
Wohnort: Coesfeld

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon pencoe » Di 5. Mai 2020, 15:02

Noch ein Nachtrag: ich habe gerade gemerkt, dass AlfBanco jetzt prima mit HighDPI-Bildschirmen und der Skalierung klarkommt: entsprechende Einstellungen von früher können zurückgesetzt werden und man hat jetzt eine einwandfreie scharfe Darstellung :D Danke!

Peter
pencoe
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 24. Apr 2008, 16:50
Wohnort: Coesfeld

Re: Amazon VISA-Karte

Beitragvon ALF » Mi 6. Mai 2020, 07:36

Hallo,

danke für die beiden Hinweise.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8904
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Vorherige

Zurück zu Screenscraping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron