AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht mehr a

Mit Version 7 kommen viele neue Konten über Screenscraping dazu. Hier können Sie uns Probleme, Fehler oder Hinweise zu Screenscraping mitteilen.

AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht mehr a

Beitragvon Reini » Mi 8. Apr 2020, 14:53

Hallo Alf-BanCo Team,

vor 2-3 Tagen wurde ein Update installiert. Habe die Software danach neu gestaret,

Seitdem funktioniert der Abruf des American Express Kontos nicht mehr:

AmeX.png
AmeX.png (65.77 KiB) 2693-mal betrachtet


Ist nun schon seit Tagen so, hat aber erst mit dem Update begonnen, daher glaube ich stand jetzt nicht, dass es an AmEx liegt.

Danke für's Prüfen.

LG
Reini
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Nov 2019, 10:17

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon ALF » Do 9. Apr 2020, 07:49

Hallo,

wir haben an diesem Abruf direkt keine Änderungen vorgenommen, nur am Abruf anderer Screenscraping-Konten.
Dies sollte eigentlich keinen Einfluss haben.

Sie können von hier nochmal die letzte Version herunterladen und installieren, um zu überprüfen, ob das Problem tatsächlich an der neuen Version liegt:

https://www.alf-banco.de/download/setupBanCo_763.exe

Bitte geben Sie uns Bescheid, ob das Problem dann weiterhin auftritt.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 9126
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon mr.friend » Do 9. Apr 2020, 18:27

Hallo zusammen,

bei mir taucht die gleiche Fehlermeldung auf. Eine Installation der älteren Version führte zu
keiner Änderung.
Auch kann ich keinen neuen Zugang für American Express Kreditkarte einrichten, da sie nicht
mehr beim Screenscraping angeboten wird.

Hat eventuell AmEx an ihrer Seite etwas geändert?

Viele Grüße
mr.friend
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Nov 2019, 10:21

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon ALF » Di 14. Apr 2020, 07:55

Hallo,

wenn es mit Version 7.6.3 auch nicht funktioniert, dann gab es vermutlich Änderungen an der Homepage.

Aktuell können wir für dieses Konto leider keine Anpassungen vornehmen.

Hierfür ist die Nachfrage leider zu gering und der Aufwand für jedes Screenscraping-Konto ist sehr hoch.
Außerdem haben wir aktuell kein Testkonto und könnten Anpassungen deshalb nicht selbst testen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 9126
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon fortis » Fr 24. Apr 2020, 19:18

Hallo AMEX-Kunden,
bei mir ließ sich das Problem durch ein einmaliges, "normales" Log-in über die reguläre AMEX-Site https://www.americanexpress.com/germany/ beheben. Von Zeit zu Zeit prüft AMEX Kundendaten nach und verlangt dazu z.B. die Eingabe der Karten-Prüfziffer. Darauf ist das Screenscrapping von ALF-Banco natürlich nicht vorbereitet. Mit der ALF-Versionsänderung habe ich dabei keine Probleme.
Viel Erfolg! - :) Fortis
fortis
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 4. Okt 2008, 12:15
Wohnort: Wiesbaden

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon net97 » Do 14. Mai 2020, 15:00

Leider seit Anfang April kein Abruf mehr möglich. Auch die "Abhilfe" von fortis war nicht erfolgreich. Schade, wir bräuchten das schon. :roll:

Wie stellt Ihr denn eigentlich die Nachfrage fest?
net97
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 08:38

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon ALF » Fr 15. Mai 2020, 07:38

Hallo,

Wie stellt Ihr denn eigentlich die Nachfrage fest?


zum einen wird bei Screenscraping eine Steuerdatei für das jeweilige Konto von unserem Server heruntergeladen und wir zählen (anonym natürlich), wie oft die Steuerdatei heruntergeladen wird.

Außerdem beobachten wir die Nachfrage, wenn der Abruf nicht mehr funktioniert.
Z. B. gibt es immer sehr viele Kunden-Nachfragen, wenn die DKB oder Barclay Änderungen an der Homepage vornehmen.
Bei AmEx gibt es in solchen Fällen nur ganz wenige Nachfragen von Kunden.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 9126
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon Ex-Lupstein » Di 19. Mai 2020, 22:47

Guten Abend - einfach um den Zähler anzupassen:
auch bei mir keine Chance, das Amex-Konto aufzurufen.
Die alte Version hilft dann wohl auch nichts.
Die Möglichkeit fehlt mir sehr.
Gruß in die Runde
Ex-Lupstein
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Mai 2020, 22:43

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon ballrock2 » Fr 22. Mai 2020, 21:20

Ich würde den Abruf von AMEX ebenfalls sehr begrüßen. Es gibt seit jeher das Problem, dass nur eine Karte abgerufen wird (private Zusatzkarten zum Beispiel nicht), damit kann ich leben. Aber dass nun auch die Hauptkarte nicht mehr geladen wird, ist sehr ärgerlich. Wir nutzen das vor allem um eine dauerhafte und schnelle Log der Umsätze auf den Konten zu haben.

Hier wäre eine Überlegung auch zu schauen, welche Kundengruppe verloren geht, wenn eben eine der drei großen Kreditkarten gar nicht unterstützt wird.

Wie hoch wäre der Aufwand, die Anbindung anzupassen? Vielleicht gibt es auch genug Nutzer, so dass man z.B. für einen Preis von X€ das Screengrapping unterstützen könnte? Vermute, dass es nicht nur wir vier sind, die es schmerzlich vermissen.

Oder bei American Express anfragen, ob die PSD2-API entsprechende Daten liefert? Das wäre dann etwas sicherer gegenüber den Logins auf der Website.

Denkbar wäre auch perspektivisch eine Art lernenden Filter einzubauen. Also einen, den man über eine GUI selbst programmieren kann bei Änderung (so wie Passworttools, die auch Loginfelder erkennen und ausfüllen). Dann könnte man bei einer Änderung den Login machen (AlfBanco speichert die Zugangsdaten), dann die richtige Seite aufrufen (AlfBanco merkt sie sich; ggf. Link über eine Zählervariable anpassen) und danach vermute ich, dass die meisten Daten schon über einfaches RegEx erkennbar ist (Tags z.B. durch Pipelines ersetzen und schauen, ob Datum, Freitext oder Betrag drin steht; wenn Nutzer die Reihenfolge der Felder vorgibt (meist ists ja Datum, Text, Betrag dann wäre das Modul im Prinzip fertig). Zeiträume sind wahrscheinlich zu vernachlässigen bzw. man muss dann halt mindestens einmal im Monat abrufen.

Würde mich riesig freuen, wenn es wieder eine Lösung gibt für AmericanExpress und
sende viele Grüße
Andreas
ballrock2
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Mai 2020, 21:07

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon Ex-Lupstein » So 24. Mai 2020, 15:36

Liebe Macher von ALF-BanCo,
ich kann den Beitrag von ballrock2 nur sehr unterstützen und empfinde ihn als sehr konstruktiv. Ich würde im gewissen Rahmen unterstützen.
Ich wäre einer der Nutzer, der sich nach StarMoney und ALF BanCo nach einer neuen Alternative umschauen würde. Das fände ich für mich persönlich sehr schade, weil ich mich hier nach kurzer Zeit sehr gut aufgehoben fühle.

Aber ohne Kreditkarte?
Geht leider nicht

Viele Grüße
Ex-Lupstein
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Mai 2020, 22:43

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon tomay61ab » Mo 1. Jun 2020, 11:44

Liebes Alf-Banco Team,

ich habe nach einem Update das Gleiche festgestellt, der Amex Kontostand lässt sich nicht mehr abrufen.

Über die oben erwähnte spärliche Resonanz auf Amex-Zugänge über Alf-Banco bin ich etwas überrascht und würde eher erwarten, dass alleine schon durch die Amex Payback Kreditkarte ausreichend Supportunterstützung nachgefragt wird.

Nach Erfahrung mit anderer Homebanking-SW möchte ich Alf-Banco Kunde bleiben, meine bisherigen Support-Anfragen wurden hervorragend gelöst.

Viele Grüße,
Tobias
tomay61ab
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 11:27

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon ballrock2 » So 7. Jun 2020, 22:41

Liebes AlfBanco-Team,

weiß natürlich nicht, wie Ihr aktuell das ScreenScraping macht. Aber vielleicht wäre das hier eine einfache Lösung:
https://global.americanexpress.com/myca ... ed_index=1

Auf dieser Seite kann zu jeder hinterlegten Karte direkt eine CSV mit Umsätzen angefordert werden. Damit wäre das Scraping wahrscheinlich deutlich vereinfacht und vielleicht ließe sich sogar recht einfach das Problem lösen, dass aktuell nur eine Kreditkarte in Sammelaccounts abrufbar ist (dann könnten alle abgerufen werden, was besonders bei Business- und Privatcard in gleichem Account wichtig wäre und aktuell nicht geht).

Habe eben direkt mal im Quelltext geschaut. Als Wert der Radiobuttons sind direkt die Kartennummern hinterlegt. Schauen müsstet Ihr nur, wie Ihr die zugehörigen Radiobuttons für den Zeitraum auslest. Hier ist allerdings der Button mit dem jeweils aktuellen Wert der Button der Wahl.

Falls das zu aufwändig wird, wäre eine schnelle Lösung, die zumindest schon etwas helfen könnte, wenn der native Import der dort abrufbaren CSV-Dateien unterstützt würde. Das Format der CSV ist einfach wie folgt:
18/04/2020,"Reference: AT201100025000010112345"," 6,67","VERWENDUNGSZWECK"," Buchungsdatum 18/04/2020",

Viele Grüße
Andreas
Dateianhänge
alf.png
alf.png (40.69 KiB) 1815-mal betrachtet
ballrock2
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Mai 2020, 21:07

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon ALF » Mo 8. Jun 2020, 15:42

Hallo,

danke für den Hinweis. Wir werden dies prüfen. Allerdings wird dies leider nicht kurzfristig möglich sein.

Den Import können wir aber sicher kurzfristig anpassen.

Melden Sie sich hierzu bitte über unser Kontakt-Formular.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 9126
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon Sky-Dragon » Di 28. Jul 2020, 23:09

Hallo,
ich würde auch gerne einmal die Hand heben und sagen, ich will es auch gerne.
Kurz nachdem mein Blauer Stern aus dem Support ist, bin ich auf ALF umgestiegen.
Leider vermisse ich die Abrufe von AMEX doch mehr als ich vorher gedacht habe, naja ist auch mein Hauptkreditkarte,
währe super, auch wenn es erst mit der neuen Version kommt, die Funktion wieder einzubauen.

Gruß
Alex
Sky-Dragon
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Jul 2020, 23:02

Re: AmEx Account lässt sich seit dem letzten Update nicht me

Beitragvon ballrock2 » Mi 29. Jul 2020, 09:08

Ein WorkArround, der mir aufgefallen ist inzwischen: Man kann bei AMEX unter https://global.americanexpress.com/myca ... ed_index=1 auch eine Quicken-Datei herunterladen (die QIF funktionierte in meinen Tests nicht). Quicken kann AlfBanco importieren.

Das ist immer noch nicht so toll wie live, aber vielleicht ist es zunächst eine Lösung, um die Umsätze nicht ganz zu verlieren (die sind nur drei Monate in den Sonderformaten abrufbar!).

Und AlfBanco könnte evtl. für das ScreenScraping auch einfach diese Daten herunterladen und importieren. Wäre wahrscheinlich einfacher (und updatesicherer) als jede andere Version des Auslesen z.B. aus dem Quelltext der Seite.

Ein Wunsch, den ich weiterhin hätte ist, dass auf der Hauptseite oben rechts zunächst der Accountswitcher aufgerufen wird, so dass man auch wirklich alle Karten im Account eigenen Konten zuordnen könnte. Das ist wahrscheinlich einfach auch eine politische Entscheidung. Möchte man Menschen (und Firmen) als Zielgruppe, die eher höherpreisige Karten haben (und daher sicherlich auch alle Updates finanziell mitgehen bzw. eben verschiedene Konten einbinden) oder die Privatkunden, die bestenfalls nur ein Girokonto über AlfBanco nutzen? Spätestens für Firmen die viel reisen ist eine funktionierende AMEX-Anbindung in meinen Augen unerlässlich und auch der beschriebene WorkArround nur eine Übergangslösung, da die Umsätze nie live zu sehen sind.
ballrock2
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Mai 2020, 21:07

Nächste

Zurück zu Screenscraping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast