Medium/Karten wechsel beim Rundruf

Beschreiben Sie uns hier neue Funktionen oder Änderungen, die Sie sich in einer der nächsten Versionen wünschen.

Medium/Karten wechsel beim Rundruf

Beitragvon alexj » Do 5. Sep 2019, 17:07

Hallo, ich habe 3 Kreditinstitute, diese wollen natürlich bei jedem Abruf eine TAN.
Dazu muss ich die Karte im TAN generator wechseln.
Hier wäre es SEHR sinnvoll, beim Rundruf eine Pause zu aktivieren, wenn die Bank gewechselt wird.
Dann kann man in ruhe die Karte wechseln und dann mit OK den nächsten Zugang abarbeiten.
anderenfalls kommt es dauernd zu Fehlern, weil die falsche Karte eingelegt ist.

Einfach in den Optionen - Online - Pause zum Kartenwechsel bei Mediumwechsel / Bankenwechsel
Dies würde ich dann auch gleich als Standardvorgabe aktivieren.
Wer nur eine Bank hat, merkt es nicht, wer mehrere Banken hat wird es gerne sehen und kann es deaktivieren (Hinweis in der Dialogbox) wenn er es nicht benötigt.

Gruß
AJ
alexj
 
Beiträge: 473
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Medium/Karten wechsel beim Rundruf

Beitragvon ALF » Fr 6. Sep 2019, 07:34

Hallo,

es gibt in den Optionen eine Einstellmöglichkeit, dass Sie aufgefordert werden die neue Karte einzulegen:

Extras > Optionen > Online > "Aufforderung anzeigen, das Medium einzulegen".

Bitte aktivieren Sie diese Option.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8440
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Medium/Karten wechsel beim Rundruf

Beitragvon alexj » Fr 6. Sep 2019, 12:15

ALF hat geschrieben:Hallo,

es gibt in den Optionen eine Einstellmöglichkeit, dass Sie aufgefordert werden die neue Karte einzulegen:

Extras > Optionen > Online > "Aufforderung anzeigen, das Medium einzulegen".

Bitte aktivieren Sie diese Option.


@alf

Die hatte ich schon aktiviert. Habe aber bisher noch keinen Unterschied festgestellt.
Wirkt sich vermutlich erst bei Scharfschalten der Anmeldung mit xTAN aus.
Auch bei einer Überweisung erschien KEIN Hinweis, außer direkt die TAN Abfrage

Zuerst kommt das Fenster Sende-Vorbereitung
dann Aufträge senden und direkt dann der Dialog TAN eingeben. (egal ob Medium angeschlossen/eingelegt oder nicht)

Getestet mit 2 unterschiedlichen Banken und unterschiedlichen cTAN Varianten (OPT und USB)
alexj
 
Beiträge: 473
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Medium/Karten wechsel beim Rundruf

Beitragvon ALF » Mo 9. Sep 2019, 14:29

Hallo,

wir haben es nochmal geprüft.
Da Sie in der Regel zuvor die PIN eingeben müssen, ist aus unserer Sicht hier eine zusätzliche Aufforderung nicht nötig.
Sie können die Karte bei Bedarf hier schon wechseln.

Bei chipTAN USB wird dann im TAN-Fenster außerdem nochmal die Kartennummer angzeigt.

Sie haben hier dann auch ausreichend Zeit, die benötigte Karte einzulegen.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8440
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Wünsche PC-Version (Spezial, Profi, Business für Windows)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron