Updates werden von Norton gestoppt

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.
Antworten
Wo28
Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Apr 2024, 11:46

Updates werden von Norton gestoppt

Beitrag von Wo28 »

Hallo liebes Support-Team,
unter Windows 11 wird bei mir sowohl ein Update auf 8.4.3 als auch ein Upgrade auf V 9 durch den Norton Data Protector beim Zugriff auf
c:\windows\assembly\GAClock.dat
als verdächtige Aktion gesehen und gestoppt. Dies erfolgt sowohl nach einem Neustart und einem Update des Virenschutzes.
Damit sind keine Banco-Updates mehr möglich.

Was ist zu tun?

VG
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 12035
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Updates werden von Norton gestoppt

Beitrag von ALF »

Hallo,

seit ein paar Monaten verursacht „Norton“ leider ständig solche Fehlalarme.

Wir haben deshalb bereits mehrfach bei Norton nachgefragt, aber leider nie irgendeine Antwort erhalten.

Bitte fragen Sie selbst mal bei Norton nach. Je mehr Kunden nachfragen, desto eher wird Norton auf das Problem reagieren.

In den letzten Monaten gab es dieses Problem nur bei Norton, bei keinem anderen Virenscanner.

Einer der betroffenen Kunden hat uns dies geschrieben:
Eine Lösung für mich und vermutlich andere betroffene Anwender sieht so aus:

- Eine Deaktivierung des „DataProtector“ in Norton AntiVirus lässt die Installation ohne Fehler durchlaufen:
< Norton Antivirus < Einstellungen < DataProtector < für die Dauer der Installation auf „Aus“ stellen.
Bitte versuchen Sie dies.

Alternativ können Sie die komplette Version (nicht das Update) hier herunterladen und installieren Sie diese über Ihre bestehende Version:

https://www.alf-banco.de/download.html

Ihre Daten gehen dabei nicht verloren.

Die Installation des Komplett-Setups wird von Norton meist nicht bemängelt.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
megarunner
Beiträge: 293
Registriert: So 14. Feb 2021, 13:36

Re: Updates werden von Norton gestoppt

Beitrag von megarunner »

Mit meiner Avira Security habe ich das gleiche Problem.
Meine Lösung ist auch, während des Updates das Virenprogramm zu deaktivieren.
Antworten