Salden kaputt

Hier können Sie Programmfehler in ALF-BanCo 8 melden
Antworten
mfri
Beiträge: 11
Registriert: Sa 23. Okt 2004, 01:19

Salden kaputt

Beitrag von mfri »

Liebe Freunde des Alf-Bankings,

nach einem Komplett-Abruf aller Umsätze von 1822 sind die Salden kaputt. Die letzten Salden (2 Buchungen von gestern) sind ok, alles davor kaputt (scheinbar eine feste Verschiebung).

Hat jemand eine Idee?

Das ist übrigens nur ein Highlight bei meinen Versuchen, das Konto von Chipkarte auf Tan umzustellen. Diese Umstellung funktioniert weder bei Alf noch bei der Bank... herzlichen Dank dafür, ein gut funktionierendes System abzuschalten...

Danke und viele Grüße,
Michael
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 10666
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Salden kaputt

Beitrag von ALF »

Hallo,

die 1822direkt verwendet einen eigenen Server der teilweise falsche Salden übermittelt.

Bitte rufen Sie die Umsätze über "Umsätze" > "Abruf" nochmal neu ab (alle oder einen bestimmten Zeitraum).

Sollten die Salden trotzdem nicht korrekt sein schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll.
Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
amigo home
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Aug 2021, 18:16

Re: Salden kaputt

Beitrag von amigo home »

Ich habe seit der Bereitstellung von ALF-BaCo-8 das gleiche Problem gehabt. Es ist sicherlich richtig, dass "1822-direkt" eigene Server verwendet. Was denn auch sonst? In ALF-BanCo-7 funktioniert die Übermittlung der Salden von "1822-direkt" beanstandungslos. In ALF-BanCo-8 funktioniert die korrekte Übermittlung der Salden nicht. Es ist aus meiner Sicht eher ein Problem von ALF-BanCo-8. Ich habe ALF-BanCo-8 deinstalliert und arbeite mit ALF-BanCo-7 weiter. Dass ich für das Upgrade auf ALF-BanCo-8 Geld bezahlt habe, war sinnlos.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 10666
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Salden kaputt

Beitrag von ALF »

Hallo,

dies
> die 1822direkt verwendet einen eigenen Server der teilweise falsche Salden übermittelt.

war so gemeint, dass die 1822/Frankfurter Sparkasse als einzige Sparkasse nicht den Server der (übrigen) Sparkassen nutzt.
Dieser Server, den alle anderen Sparkassen nutzen, hat keine Probleme mit den Salden, der "eigene" Server der 1822direkt leider schon.

Gerne können wir das Problem der Salden in Version 8 prüfen, wenn Sie Version 8 bei Gelegenheit nochmal nutzen und uns dann ein zugehöriges Protokoll schicken.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Antworten