Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Hier können Sie Programmfehler in ALF-BanCo 8 melden
Antworten
alexj
Beiträge: 597
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von alexj »

Meine Bank liefert leider Mitteilungen immer mit der gleichen Bezeichnung 90001
AB erkennt das und speichert beide als einzelnen Eintrag ab, soweit so gut. Leider kann ich nun nicht beide gleichzeitig öffnen.
Die zuerst geöffnete Datei läßt sich nicht überschreiben und produziert eine Fehlermeldung.
Danach wird aber die Datei (die, die vom anderen Eintrag erstellte) geöffnet wird, aber diese ist die gleiche des anderen Eintrags was grob falsch ist, denn der tatsächliche Inhalt wird ja nicht angezeigt.

Bitte entweder nach der Fehlermeldung wirklich keine öffnen, oder die Datei erstellen mit einer zusätzlichen Erweiterung des Namens (1).
KTOaz.jpg
KTOaz.jpg (15.73 KiB) 1291 mal betrachtet
PDF.jpg
PDF.jpg (33.08 KiB) 1291 mal betrachtet
Gruß
A. Jacubowsky
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9773
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von ALF »

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis.

Wir werden dies mit dem nächsten Update so ändern, dass in diesem Fall die Datei nicht geöffnet wird.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Joachim
Beiträge: 100
Registriert: So 2. Apr 2006, 14:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von Joachim »

Sofern der Eintrag in der DB schon da ist, sollte er nicht doppelt erzeugt werden, das verwirrt die Anwender nur.
Falls der PDF dabei nicht vorhanden ist, sollte er einfach abgerufen werden und anderenfalls nicht nochmal nachgefragt werden, ob er überschrieben werden soll bzw. mit einen etwas modifiziertem Dateinamen nochmals abgelegt werden.
Was schon da ist in DB oder PDF kann ohne Meldung einfach übergangen werden!

Bei jeder Interaktion mit der Liste (Initial und mittendrin) sollte der aktuellste / betroffene Kontoauszug markiert sein, damit bei "Anzeigen" nicht die unnütze Meldung "Datei nicht gefunden" kommt. Das irritiert und setzt voraus, dass der Anwender immer zusätzlich klicken muss.
alexj
Beiträge: 597
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von alexj »

Joachim hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 11:09 Sofern der Eintrag in der DB schon da ist, sollte er nicht doppelt erzeugt werden, das verwirrt die Anwender nur.
Das ist leider ein Wunsch, den uns die Banken dieses Rechenzentrums leider NICHT erfüllen wollen.
JEDE Nachricht (vermutlich wird nur am gleichen Tag hochgezählt) kommt mit der gleichen Nummer: 90001 allerdings IMMER mit neuem Inhalt !!!!!

Ich bekomme also MINDESTENS 12 verschiedene Nachrichten pro Jahr mit der IDENTISCHEN Bezeichnung vom Rechenzentrum geliefert.
AB darf diese NIEMALS überschreiben, da sonst im Dezember nur noch die Infos des Dezembers zu öffnen sind und alle anderen Nachrichten wurden ja überschrieben.
Joachim hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 11:09 Falls der PDF dabei nicht vorhanden ist, sollte er einfach abgerufen werden und anderenfalls nicht nochmal nachgefragt werden, ob er überschrieben werden soll bzw. mit einen etwas modifiziertem Dateinamen nochmals abgelegt werden.
Was schon da ist in DB oder PDF kann ohne Meldung einfach übergangen werden!

Bei jeder Interaktion mit der Liste (Initial und mittendrin) sollte der aktuellste / betroffene Kontoauszug markiert sein, damit bei "Anzeigen" nicht die unnütze Meldung "Datei nicht gefunden" kommt. Das irritiert und setzt voraus, dass der Anwender immer zusätzlich klicken muss.
AB hat das Verhalten bereits geändert. Wenn der Auszug mit dem identischen Namen bereits geöffnet ist, gibt es eine Fehlermeldung das die Datei bereits geöffnet ist. Dein Vorschlag resultiert, das bei jedem öffnen einer Datei (auch beim identischen Eintrag!!) jedesmal eine neue Datei im Temp Ordner erzeugt wird und dann dort ewig liegt. Der Supergau, du öffnest einen Auszug 5 mal, ergibt 5 Dateien im Dateisystem, nee, das ist leider keine Lösung.

Das beste wäre ein in AB integrierter PDF Betrachter, der die gerade geöffnete Datei beim beenden des Betrachtens automatisch wieder löscht.
Gruß
A. Jacubowsky
Joachim
Beiträge: 100
Registriert: So 2. Apr 2006, 14:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von Joachim »

alexj hat geschrieben: Di 13. Apr 2021, 12:35 Das ist leider ein Wunsch, den uns die Banken dieses Rechenzentrums leider NICHT erfüllen wollen.
JEDE Nachricht (vermutlich wird nur am gleichen Tag hochgezählt) kommt mit der gleichen Nummer: 90001 allerdings IMMER mit neuem Inhalt !!!!!
Wenn es die Banken nicht können, muss man halt Gehirnschmalz reinstecken.
Zum Beispiel könnte man für den Nutzinhalt des jeweils letzten Auszugs eine MD5- oder SHA256-Checksum hinterlegen. Solange sich bei einem Abruf die Checksum nicht ändert, war es kein neuer Auszug! :idea:
alexj hat geschrieben: Di 13. Apr 2021, 12:35Ich bekomme also MINDESTENS 12 verschiedene Nachrichten pro Jahr mit der IDENTISCHEN Bezeichnung vom Rechenzentrum geliefert.
Welche spezielle Bank ist denn das?
Bei mir ist es die Postbank, wo es anders läuft und an sich kein Problem ist.
alexj hat geschrieben: Di 13. Apr 2021, 12:35 AB darf diese NIEMALS überschreiben, da sonst im Dezember nur noch die Infos des Dezembers zu öffnen sind und alle anderen Nachrichten wurden ja überschrieben.
Das tritt bei mir nicht auf und ist m.E. ein Fehlschluss. Ich habe die Auszüge von mehr als 10 Jahren als PDF vorhanden und das funktioniert schon immer (ungefähr seit AB3, damals war's).
alexj hat geschrieben: Di 13. Apr 2021, 12:35 AB hat das Verhalten bereits geändert. Wenn der Auszug mit dem identischen Namen bereits geöffnet ist, gibt es eine Fehlermeldung das die Datei bereits geöffnet ist. Dein Vorschlag resultiert, das bei jedem öffnen einer Datei (auch beim identischen Eintrag!!) jedesmal eine neue Datei im Temp Ordner erzeugt wird und dann dort ewig liegt. Der Supergau, du öffnest einen Auszug 5 mal, ergibt 5 Dateien im Dateisystem, nee, das ist leider keine Lösung.
Das ist eine Fehlinterpretation meines Vorschlags. Klar ALF hat was geändert, aber das Problem mit der Erstellart "Internet" besteht offenbar immer noch. Hier kommt man nur mit Gehirnschmalz weiter, s.o.
alexj hat geschrieben: Di 13. Apr 2021, 12:35 Das beste wäre ein in AB integrierter PDF Betrachter, der die gerade geöffnete Datei beim beenden des Betrachtens automatisch wieder löscht.
Das kann es doch nicht sein! Ich will alle PDF mit spezifischem Dateinamen in einem Ordner meiner Wahl behalten.

Und das Beste daran ist, dass das schon lange funktioniert. Und das mit dem installiertem PDF-Betrachter (bei mir PDF-XCHANGE).
Gehen muss das auch mit Adobe. Ich denke, Du solltest Dich mal outen, welche Bank Dir solche Kopfschmerzen macht. :wink:
Joachim
Beiträge: 100
Registriert: So 2. Apr 2006, 14:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von Joachim »

Ich fasse hier nochmal bewusst mehrere Handlungsstränge aus dem Beta-Forum und Mail-Verkehr zusammen, um es zu bündeln.

1. Identische Bezeichnung Kontoauszüge

Das eingangs beschriebene Problem besteht in der V8.1.0 meiner aktuellen Beobachtung nach immer noch (Postbank Giro).
2021-05-04_092404.png
2021-05-04_092404.png (10 KiB) 707 mal betrachtet

Per Abrufen "Neuesten Auszug" wird der letzte Kontoauszug doppelt angelegt, ein neuerer ist noch nicht vorhanden.
Als Erstellart wird "Internet" vermerkt, was sich zwar als Spalte ausblenden lässt, aber der zweite Eintrag wird weiterhin erzeugt. Nach der Mail vom 19./21.04. habe ich das bis zur V8.1.0 ruhen lassen, hatte aber die Protokolle geliefert.

Sofern ich den Eintrag des beanstandeten Monats manuell lösche (inkl. PDF), dann Abbruf auslöse (Neuesten) wird jener neu abgerufen (ok).
Das hatte ich im April bereits getan, da Sie meinten, dass der Eintrag manuell angelegt wurde. Was ist unter manuell bitte zu verstehen?
Ich rufe immer nur die Auszüge ab.

Mein automatischer Abruf ist auf den 9. des Monats eingestellt, standardmäßig liefert mir die Postbank zum 8. den Auszug.
Ich habe den Eindruck, dass das Problem bevorzugt in der Zeit vom Monatsersten bis dahin auftritt, was gerade wieder der Fall ist.

D.h. ein neuer Monat ist angefangen, aber noch kein neuer Auszug vorhanden. Können Sie diesem Hinweis bitte nachgehen?


2. Springen der Anzeige der Kontoauszüge
https://beta.alf-banco.de/viewtopic.php?p=3351#p3351

Es wäre gut, wenn dieses unschöne Verhalten bald abgestellt wird, was eigentlich bereits "in der Queue" ist.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9773
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke für die Zusammenfassung.

Bitte schicken Sie uns zu 1. wenn möglich nochmal die beiden Protokolle, wenn der Auszug das erste Mal angelegt wurde und wenn er dann das zweite Mal abgerufen und angelegt wurde.
Dann können wir konkret prüfen, warum der Auszug nicht als vorhanden erkannt wird.

Vielen Dank.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Joachim
Beiträge: 100
Registriert: So 2. Apr 2006, 14:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von Joachim »

ALF hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 07:46Bitte schicken Sie uns zu 1. wenn möglich nochmal die beiden Protokolle, wenn der Auszug das erste Mal angelegt wurde und wenn er dann das zweite Mal abgerufen und angelegt wurde.
Danke, das wird eine Weile dauern. Die Protokolle reichen nicht solange zurück.
Am 8. oder 9. Mai kommt der Auszug regulär (dessen Protokoll ich sichern muss) und irgendwann der zweite.
Bis dahin, ich melde mich.
Joachim
Beiträge: 100
Registriert: So 2. Apr 2006, 14:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von Joachim »

@Alle:
Das von mir geschilderte Problem beim Abruf der Kontoauszüge der Postbank konnte ich mit ALF bilateral klären.
Das Verhalten beim mehrfachen Abruf des Kontoauszugs ist in der V8.1.1 nun in Ordnung.
Es wird einfach der letzte Auszug beliebig oft überschrieben und als neu markiert.
Die irritierende Erstellart "Internet" und der doppelte Eintrag in der Liste tritt vorerst nicht mehr auf, danke.
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9773
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von ALF »

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
alexj
Beiträge: 597
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von alexj »

Leider trat das Problem im Mai bei mir noch auf.
im Juni habe ich die Auszüge bisher erst 1 mal abgerufen.

Warum werden bei der Aktion Kontoauszüge "Liste holen" auch die Umsätze abgerufen.
Das wird doch hier gar nicht benötigt oder gewünscht.
Gruß
A. Jacubowsky
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
Beiträge: 9773
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Kontoauszüge mit identischer Bezeichnung

Beitrag von ALF »

Hallo,
Warum werden bei der Aktion Kontoauszüge "Liste holen" auch die Umsätze abgerufen.
Das wird doch hier gar nicht benötigt oder gewünscht.
dies hängt von dieser Option ab:

Extras > Optionen > Online > "Umsätze beim Senden ... jedes mal aktualisieren"

Dieses Verhalten ist seit Version 1 unverändert.
Freundliche Grüße,
Ihr ALF-BanCo Team
Antworten