Postbank Echtzeitüberweisung

Für Themen die in die anderen Foren nicht passen - zum Beispiel Hinweise zu Störungen bei den Instituten
Antworten
Neunutzer
Beiträge: 461
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 18:57

Postbank Echtzeitüberweisung

Beitrag von Neunutzer »

Servus,

bei einer auf meinem Postbank-Girokonto Online* durchgeführten normalen Überweisung hatte ich festgestellt, dass ein prominent eingerahmter Hinweis auf die Möglichkeit einer Echtzeitüberweisung mit dem "X" rechts nicht - wie allgemein üblich - weggeklickt werden kann, sondern als "Auswahl/Aktivierung" gilt und damit die kostenpflichtige Echtzeitüberweisung ausgewählt ist.
Postbank Echtzeitüberweisung X.jpg
Postbank Echtzeitüberweisung X.jpg (29.5 KiB) 409 mal betrachtet
Mir ist klar, dass damit zusätzliche Einnahmen generiert werden, halte das jedoch für den Verbraucher irreführend, sogar in hohem Maß für unseriös!

Ich habe die Postbank am 8.8.23 gebeten dies unverzüglich abzustellen und auf die im digitalen Verkehr üblichen Verfahren, z.B. ein Auswahl-Kästchen, das anzuklicken (ein Haken zu setzen) ist, umzustellen.
Dies ist bis heute nicht geschehen, außer unzutreffenden Textbausteinen bekommt man von der Bank sowieso keine sachbezogene Erklärung/Antwort.

Der Sonderermittler der BaFin für die Postbank/Deutsche Bank hat wahrscheinlich sowieso schon genügend zu Tun.

Deshalb habe ich die Verbraucherzentrale gebeten unterstützend tätig zu werden.

Bis dahin also aufgepaßt bei Online-Überweisungen direkt bei der Postbank - ALF bremst das ja prima aus...... :P

Gruß
* War leider notwendig, da ich das Auftragslimit ändern mußte
Antworten