Postbank BestSign klappt nicht

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon Dagobert » Fr 31. Mai 2019, 06:14

Hallo Zusammen,

die Postbank BestSign-Einrichtung in AB klappt bei mir nicht.
Über das Web-Portal kann ich so problemlos überweisen, nur nicht in AB. Über die Kontenverwaltung habe ich bereits auf BestSign umgestellt, allerdings beim Versuch einer Überweisung kommt es zu der Fehlermeldung "Der Auftrag kann nciht mit dem gewählten Seal One legitimiert werden (9954) und in einem weiteren Fenster wird mir mitgeteilt:

Ein Fehler ist aufgetreten
Pfad nicht gefunden
nicht USB-Version, ReadINIValues, parse gsCommonWriteDir, parse
gsCommonWriteDirAllUsers, get Windows Verzeichnis, make Support
Verzeichnis
C:\program Files (x86)\ALFBanco7\
C:\Users\Tom\AppData\Roaming\AlfBanCo7
C:\ProgramData\AlfBanCo7\

Wo muss ich noch was korrigieren?

Dank euch allen
Dagobert
Dagobert
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 09:42

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon ALF » Fr 31. Mai 2019, 07:45

Hallo,

Sie müssen vermutlich noch die TAN-Medium-Bezeichnung abrufen.

Bitte lesen Sie auch hier:
https://www.alf-banco.de/faq/pin-und-ta ... verfahren/

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon BH » Mo 15. Jul 2019, 19:30

Hallo,
ich benutze das BestSign-Verfahren der Postbank über mein SmartPhone.
Ich habe also KEIN SealOne-Gerät, welches über USB am Rechner angeschlossen ist.
Das gewählte TAN-Verfahren wird in AB angezeigt,
ebenso die richtige Bezeichnung des TAN-Mediums.
Bei einer Überweisung verlangt AB immer eine TAN - diese habe ich aber nicht,
da ich die Aufträge über das Smartphone freigebe - was auf der Seite der Postbank auch reibungslos funktioniert...
Gibt es eine Möglichkeit, AB auch weiterhin zu nutzen?

vielen Dank schon mal!
Bärbel
BH
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 18:30
Wohnort: Ostfriesland

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon ALF » Di 16. Jul 2019, 07:37

Hallo,

wir nutzen dieses Verfahren auch.
Bei Verwendung einer Software wird Ihnen in der App die TAN angezeigt, die Sie dann eingeben müssen.
Über eine Software (HBCI) ist dies technisch nicht anders möglich.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon BH » Di 16. Jul 2019, 21:32

Ja vielen Dank erstmal.

Ich muss allerdings sagen,dass ich bei heutiger Testüberweisung erstmals überhaupt eine TAN auf das Handy geschickt bekommen habe!
Bisher habe ich den PB-Finanzassistenten benutzt, das klappte auch bei Überweisungen über die Internetseite der Bank ganz gut.
Nun habe ich mir aber noch die Best-Sign-App auf dem Handy installiert.
Erst damit scheint es mit der zur Verfügungstellung der TAN bei Überweisungen aus AB heraus zu funktionieren.

LG
Bärbel
BH
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 18:30
Wohnort: Ostfriesland

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon alex303 » Mi 8. Jan 2020, 20:55

Hallo zusammen,

ich versuche erstmal ein Postbank Konto in AB einzurichten.
Nach Eingabe der BLZ soll ich die Benutzerkennung eingeben, soweit alles ok.
Dann fragt AB nach dem Passwort, jetzt sollte doch eigentlich die Abfrage der Handyapp erfolgen.

Was mache ich falsch?

Gruß
Alexander
alex303
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Jan 2020, 19:55

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon ALF » Do 9. Jan 2020, 08:53

Hallo,

Sie müssen bei HBCI/FinTS immer zuerst PIN bzw. Passwort eingeben.
Bitte versuchen Sie dies.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon alex303 » Do 9. Jan 2020, 21:17

Hallo,
welcher PIN bzw. welches Passwort?

Bei der Postbank benötige ich nur die Postbank ID, dann wird mit Fingerprint über BestSign freigeschaltet.

Bei der Einrichtung wird zuerst die BLZ eingegeben, dann die Benutzerkennung (dort habe ich die Postbank ID eingegeben).
Jetzt müsste AB sich mit Bestsign freischalten.


Gruß
Alexander
alex303
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Jan 2020, 19:55

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon ALF » Fr 10. Jan 2020, 08:40

Hallo,

Sie benötigten für die erste Anmeldung bei der Postbank über die Homepage ein Passwort zu Ihrer Postbank-ID.
Bei weiteren Anmeldungen konnten Sie wählen, dass Sie das Passwort nicht mehr eingeben müssen.

Per HBCI/FinTS wird das Passwort von der Postbank aber jedes Mal benötigt.

Dieses müssen Sie eingeben.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon alex303 » Sa 11. Jan 2020, 10:58

Hallo,

hat alles funktionier.
Vielen Dank.

Ich wusste nicht das es das Passwort noch gibt, das es bei der Anmeldung über die Postbank Homepage nicht mehr benötigt wird.

Gruß
Alexander
alex303
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Jan 2020, 19:55

Re: Postbank BestSign klappt nicht

Beitragvon ALF » Mo 13. Jan 2020, 09:36

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8940
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron