Fehlermeldung beim Test von ChipTan USB (Sparkasse) gelöst

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Fehlermeldung beim Test von ChipTan USB (Sparkasse) gelöst

Beitragvon Didisol » Di 9. Jul 2019, 17:55

Guten Tag,
beim Test des ChipTan USB Verfahrens erhalte ich, wenn ich die PIN ändern möchte, nach der Eingabe der neuen PIN die abgebildete Fehlermeldung.
Die neue PIN hat ebenso 5 Stellen wie die Eröffnungs PIN. Auch längere oder kürzere PIN's habe ich getestet.
Betriebssystem Windows 10, Kartenleser tanJack USB, Alf Banco profi Version 7.5.1
Es handelt sich um ein Girokonto bei der Sparkasse. Der Kartenleser wird einwandfrei erkannt.
Habe soeben noch das Update auf 7.5.2 aufgespielt, leider keine Änderung.
Was kann ich tun?
MfG
Dieter Schneider
Dateianhänge
Banco Fehler 4a (2).jpg
Banco Fehler 4a (2).jpg (60.98 KiB) 438-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Didisol am Mi 10. Jul 2019, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Didisol
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 20:46

Re: Fehlermeldung beim Test von ChipTan USB (Sparkasse)

Beitragvon ALF » Mi 10. Jul 2019, 09:10

Hallo,

schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll.
Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8530
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Fehlermeldung beim Test von ChipTan USB (Sparkasse)

Beitragvon Didisol » Mi 10. Jul 2019, 21:31

Der Support hat mir geraten, die Eröffnungs PIN der Chipkarte über die Homepage der Sparkasse zu ändern, da bei ALF Banco wenn man dies versuchte nur die im Startpost genannten Fehlermeldungen auftraten.
Leider bietet meine Sparkasse diese Möglichkeit (noch) nicht an.
Ich habe mir daher ein Konkurenzprodukt als Testversion heruntergeladen und die PIN über diese Software geändert.
Hat einwandfrei funktioniert und ALF Banco kann ich nun weiternutzen.
Ich hoffe jedoch, dass man an dem Problem arbeitet.
Didisol
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 20:46

Re: Fehlermeldung beim Test von ChipTan USB (Sparkasse) gelö

Beitragvon ALF » Do 11. Jul 2019, 07:30

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Es freut uns, dass das Problem behoben ist.
Wir werden dies prüfen.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8530
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron