Empfehlungen Banken gesucht

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon flotte » Do 1. Aug 2019, 10:28

Hallo

die neuen Sicherheitsvorschriften machen das Homebanking ja teilweise deulich komplizierter.
Wir haben aktuell Konten bei ING (privat) und Deutsche Bank (geschäftlich).

Gibt es Empfehlungen für Banken (privat und geschäftlich), die wirklich perfekt in Verbindung mit AlfBanco und den neuen Richtlichen funktionieren? Bei der ING zeichen sich ja Probleme ab (eigener Thread dazu) und von der DB wollen wir sowieso weg. Wichtig bei den Geschäftskonten ist das Einreichen von Sammellastschriften via DTA-Datei, wobei im Kontoauszug aber jede Lastschrift dargestellt sein muss und nicht die Sammellastschrift als Gesamt-Einzelbuchung.
flotte
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 6. Okt 2014, 21:34

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon ALF » Do 1. Aug 2019, 13:20

Hallo,

wir möchten hier keine Empfehlung aussprechen, aber gerne können unsere Kunden Ihre Erfahrungen mitteilen.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8671
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon flotte » Do 1. Aug 2019, 15:03

Ja das ist mir klar. Ich dachte auch eher an die Kunden und Ihre Erfahrungen - sofern es zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt schon solche Erfahrungen mit diesen Schnittstellen gibt.
flotte
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 6. Okt 2014, 21:34

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon brainy » Do 8. Aug 2019, 19:32

Wenn man zum erlesenen Geschäftskundenkreis gehört, ist die DKB zu empfehlen. Die Sammellastschriften werden auch einzeln dargestellt. Ein Gejammere, daß man sein Lastschriftkontingent überzogen hat, gab es bisher dort noch nicht.

Gebührenfreie oder -günstige sind im Geschäftskundenbereich eher selten. Hat jemand mit Fidor Erfahrungen?

Bargeldeinzahlungen können auch zu einem Problem werden. Hier ist Comdirect oder das Original Commerzbank vielleicht ein möglicher Partner.
brainy
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:17

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon flotte » Do 8. Aug 2019, 21:25

Die DKB schränkt meines Wissen den Kreis der Selbstständigen stark ein und erlaubt nur bestimmte Gruppen.

Gebührenfrei muss es nicht sein und günstig - ja, aber nicht "billig", sondern fair. Sicherheit, Support und Funktionalitäten sind wichtiger.
flotte
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 6. Okt 2014, 21:34

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon brainy » Mi 14. Aug 2019, 14:58

Es gibt tatsächlich Geschäftskonten ohne Lastschriftmöglichkeit. Also immer fragen.

War mal bei der Cronbank. Ging eigentlich ganz gut mit denen.
Vielleicht auch die Skatbank?

Sonst bleiben eigentlich nur "Dorf"-banken oder die großen samt Töchter.
brainy
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:17

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon claas » Do 19. Sep 2019, 09:21

Ich bin privat und geschäftlich bei der DKB und bin sehr zufrieden! Die DKB hat zwei Apps für das Smartphone: "Banking" und "TAN2go". Die Apps funktionieren gut. Mit der VISA-Karte kann ich überall Bargeld aus GAA ziehen, manchmal aber nur ab mindestens 50 EUR. Man kann in der App auch die Berechtigungen der VISA-Karten konfigurieren. Das nennt sich "Card Control" und man kann sich bei jeder Verwendung der Visa-Karte eine Push-Benachtrichtigung aufs Handy schicken lassen oder mann kann z.B. die Karte für einzelne Benutzungsarten sperren lassen (In Geschäften bezahlen, kontaktlos bezahlen, Bargeltabhebungen am Automaten, Online bezahlen). Google Pay wird auch unterstützt. Und wenn man mal keinen Geldautomaten in der Nähe findet, dann kann man per "Cash im Shop" sich einen Barcode generieren, mit dem man ohne Einkauf an der Kasse Bargeld einzahlen oder abheben kann. Das funktioniert z. B. bei Rewe, dm, Penny, Rossmann, real, budni und einigen weiteren.
claas
 
Beiträge: 47
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 09:32

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon mathias » Do 26. Sep 2019, 18:57

claas hat geschrieben:Ich bin privat und geschäftlich bei der DKB und bin sehr zufrieden! Die DKB hat zwei Apps für das Smartphone: "Banking" und "TAN2go". Die Apps funktionieren gut. Mit der VISA-Karte kann ich überall Bargeld aus GAA ziehen, manchmal aber nur ab mindestens 50 EUR. Man kann in der App auch die Berechtigungen der VISA-Karten konfigurieren. Das nennt sich "Card Control" und man kann sich bei jeder Verwendung der Visa-Karte eine Push-Benachtrichtigung aufs Handy schicken lassen oder mann kann z.B. die Karte für einzelne Benutzungsarten sperren lassen (In Geschäften bezahlen, kontaktlos bezahlen, Bargeltabhebungen am Automaten, Online bezahlen). Google Pay wird auch unterstützt. Und wenn man mal keinen Geldautomaten in der Nähe findet, dann kann man per "Cash im Shop" sich einen Barcode generieren, mit dem man ohne Einkauf an der Kasse Bargeld einzahlen oder abheben kann. Das funktioniert z. B. bei Rewe, dm, Penny, Rossmann, real, budni und einigen weiteren.
Und wie gut funktioniert denn die DKB mit Alf?
mathias
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 17:56
Wohnort: Hagen das Tor zum Sauerland

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon brainy » Fr 27. Sep 2019, 11:56

Haben auch Privat- und Geschäftskonto sowie Verwalterplattform bei der DKB. Bis zum 14.09.19 war alles perfekt.

Aktuell: Chaoswochen.

Bei jedem Login: DKB App starten, Passwort eingeben, Tan abrufen, Tan eingeben. Soll lt. Homepage so bleiben. Nichts ist mit alle 90 Tage. Lebenszeitverschwendung!!!!
Die App geht auch nicht mehr immer. Zwei Tans innerhalb von 5 Minuten mag die auch nicht. Konten werden gesperrt. Elektronisch entsperren geht nicht mehr. Auf Emails wird nicht mal nach einer Woche geantwortet äh man bekommt folgende Mail.

"Herzlich willkommen bei der DKB,

danke, dass Sie uns schreiben. Gern bestätigen wir Ihnen
den Eingang Ihrer E-Mail.

Aktuell erreichen uns viele Anfragen zur neuen Anmeldung im Banking
(2-Faktor-Authentifizierung). Daher kann es etwas länger dauern bis
wir Ihnen persönlich antworten können.

Wir bitten Sie an dieser Stelle um ein wenig Geduld und wünschen
Ihnen einen angenehmen Tag.

PS: Haben Sie auch eine Frage zur neuen Anmeldung? Mehr erfahren
Sie auf unserer Infoseite.

Ihre DKB"


Stelle bald wieder auf Papier um.
brainy
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:17

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon heweni » Fr 27. Sep 2019, 13:52

Habe mehrere Konten bei der DKB.

DKB Cash per App, gestern: App starten, Passwort eingeben, TAN2go meldet sich, dort bestätigen. (Kein TAN Generator)

DKB Cash per App, heute: APP starten, Passwort eingeben, fertig. (Keine starke Authentifizierung erforderlich)

DKB Cash per Alf-Banco, gestern und heute: Abruf. Fertig. (PIN ist hinterlegt, Keine starke Authentifizierung erforderlich)

DKB VISA per App: wie DKB Cash

DKB VISA per Alf Banco: momentan noch nicht möglich.
heweni
 
Beiträge: 245
Registriert: So 12. Mai 2013, 19:55

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon brainy » Sa 28. Sep 2019, 18:00

Die App gilt als "sicheres Gerät", da wird auf die TAN verzichtet.

Beim PC ist immer eine TAN erforderlich.
brainy
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:17

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon alexj » Sa 28. Sep 2019, 22:51

DKB Bank: bei einem anderen Anbieter klappt es bereits mit den Kreditkarten.
ABER, jetzt kommt es dicke:
Abfrage von 3 VISA Karten: Bei JEDER Karte muß eine TAN generiert werden, und zwar MANUELL, Optisch oder Photo funktioniert da nicht. Der Supergau!
Abfrage der 3 Konten dauert ca. 3 Min. !! wenn man sich nicht vertippt, denn man muß zuerst den 8 stelligen Startcode eingeben und dann die TAN in der Software angeben.

Ich habe noch Volksbank mit ChipKarte/HBCI-Datei und PIN.
Das geht super easy, KEINE TAN, und keine PIN Abfrage von AB.
Kompletter Kontoabruf für 5 Konten ist in ca. 15-20 Sek. erledigt.
Überweisung dauert ca. 3 Sek, aber weder TAN noch PIN Abfrage nötig, nur der USB Stick mit der Schlüsseldatei!
Das nenne ich Komfort und Sicherheit, denn nur mit dem Stick funktioniert das.

ING ist der totale ausfall, Umsätze mit AB ja, Überweisungen nur via Website.

GLS: Anmeldung im Web nur alle 90 Tage mit TAN, sonst ohne.
Abruf und Überweisung ähnlich schnell wie Volksbank und TAN via SMS oder PhotoTAN
Ach Geschäftskonten (nicht billig, aber relativ Fair)

Postbank: Privatkunden mit AB aktuell KEINE Kreditkartenumsätzen, nur Saldo.
Geschäftskunden genießen einige Ausnahmen: mTAN geht noch bis auf weiteres zur Freigabe
alexj
 
Beiträge: 523
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon JoshyJS » Mi 2. Okt 2019, 18:15

brainy hat geschrieben:Beim PC ist immer eine TAN erforderlich.


Das kann ich bei der DKB so nicht bestätigen.

Anmeldung auf der Web Oberfläche: immer eine Tan erforderlich.

Anmeldung über Alf Banko: einmal alle 90 Tage eine Tan erfoderlich.

Abruf von DKB Visa Konten: funktioniert in meiner Alf Version noch nicht.
Aber hier soll auch immer eine Tan notwendig sein. Pro Visa Konto. Wir haben allein 5 davon...

Abruf von Treuhandkonten die nicht im eigenen Nummernkreis liegen. ( Z.B. Frau, Mann, Leidensgefährten )
Hier wirds lustig. Da muss auch immer eine Tan her. Und die wird auf das Endgerät des Besitzers geschickt.
Eine Zusendung einer Tan auf das eigene Gerät ist anscheinend momentan nicht möglich.

All in all: immer noch Chaostage bei den Banken.
JoshyJS
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 12:31

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon alexj » Mi 2. Okt 2019, 23:36

brainy hat geschrieben:Die App gilt als "sicheres Gerät", da wird auf die TAN verzichtet.

Beim PC ist immer eine TAN erforderlich.


Das ist irgendwie pervers, am pc hab ich einen ordentlichen Virenscanner, das smartphone ist oft schon ab week mit einem Trojaner bestückt.

Am Handy Banking, NUR eine Readonly app. Sonst nix!
alexj
 
Beiträge: 523
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Empfehlungen Banken gesucht

Beitragvon djlera » Do 3. Okt 2019, 10:01

Es würde schon helfen, wenn die "ALF-BanCo 7 Banken" Liste aktualisiert wird und nur der IST Zustand dargestellt wird.
djlera
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 11:11


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron