Fehler in Umsatzvorschau: Sammelüberweisung autom. entfernen

Beschreiben Sie uns hier neue Funktionen oder Änderungen, die Sie sich in einer der nächsten Versionen wünschen.

Fehler in Umsatzvorschau: Sammelüberweisung autom. entfernen

Beitragvon HermannN » Fr 15. Mai 2020, 09:03

Hallo Forum,

ich wünsche mir für die nächste Version eine automatische Entfernung von Sammelüberweisungen aus der Umsatzvorschau.

In der aktuellen Version passiert folgendes:

Ich erstelle eine Sammelüberweisung und sende sie sofort an meine Bank.
Die Sammelüberweisung wird sofort ausgeführt und die einzelenen Posten erscheinen in den Umsätzen. Gehe ich jetzt in die Umsatzvorschau ist dort die Sammelüberweisung eingetragen obwohl sie bereits ausgeführt ist und in den Umsätzen bereits enthalten ist!


Das heißt der Saldo in der Umsatzvorschau ist falsch, der Betrag der Sammelüberweisung wird doppelt abgezogen, nämlich einmal in den (realen) Umsätzen und das zweite Mal durch den Eintrag der Sammelüberweisung.
Abhilfe schafft hier (aktuell) nur manuelles Löschen der Sammelüberweisung in der Umsatzvorschau.

Es kann doch nicht sein, dass ich eine Sammelüberweisung mache und diese dann sofort per Hand aus der Umsatzvorschau löschen muss, damit der Saldo dort stimmt.
Entweder muss die Sammellastschrift automatisch erkannt und nach Ausführung gelöscht werden oder aber sie darf dort gar nicht erst eingetragen werden.

Eingentlich gehört diese Meldung auch nicht in die Rubrik "Wünsche" sondern wohl eher in die Rubrik "Fehler..." das Vorhandensein der ausgeführten Sammelüberweisung in der Umsatzvorschau ist schlicht falsch und führt zu falschen Salden.

:cry:

Gruß
Hermann
HermannN
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 7. Mai 2020, 23:17

Re: Fehler in Umsatzvorschau: Sammelüberweisung autom. entfe

Beitragvon ALF » Fr 15. Mai 2020, 14:48

Hallo,

danke, wir haben dies als Wunsch notiert.
Dieses Verhalten ist seit vielen Jahren unverändert und bisher gab es so gut wie keine Nachfrage hierfür.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8934
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Fehler in Umsatzvorschau: Sammelüberweisung autom. entfe

Beitragvon Crashandy » Sa 16. Mai 2020, 20:34

Hallo,

ich schließe mich dem Thema einmal an, da bei einem Kunden von mir das gleiche Verhalten mit den verbleibenden Sammelüberweisungen in der Umsatzübersicht existiert. Diese müssen alle manuell gelöscht werden, da diese Übersicht sonst nicht zu gebrauchen ist.

Bei mir werden alle terminierten Sammelüberweisungen, nach Ausführung bei der Bank, korrekt in der Umsatzvorschau entfernt und mein Saldo für die Planung wird somit richtig berechnet.

Nun die eventuell entscheidenden Unterschiede.

Mein Kunde importiert sämtliche Sammelüberweisungen über den Menüpunkt "Datei importieren (DTAUS, XML)", welche aus einem externen Programm bereitgestellt werden. Diese Sammelüberweisungen werden terminiert und als Splitt ausgeführt, sodass die Buchungen bei der Bank wieder in Einzelbuchungen gesplittet werden. Die ausführende Bank ist die Postbank.

Bei mir werden die terminierten Sammelüberweisungen in ALF-BanCo aus Einzelüberweisungen zusammengestellt und kein Splitt-Auftrag für die Bank angewiesen, sodass meine Buchung auch bei den Umsätzen als nur eine Sammelüberweisung mit X Überweisungen dargestellt wird. Meine ausführenden Banken sind Sparkassen und Volksbanken.

Eventuell hilft es ja dem ALF-Team bei der Fehlersuche.
Der momentane Zustand bei meinem Kunden ist jedenfalls nicht zufriedenstellend.

Gruß
Crashandy
Crashandy
 
Beiträge: 114
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 07:49

Re: Fehler in Umsatzvorschau: Sammelüberweisung autom. entfe

Beitragvon ALF » Mo 18. Mai 2020, 10:18

Hallo,

wenn aus einer Sammelbuchung später viele Einzelbuchungen werden ist es leider fast unmöglich, dies wieder zu erkennen und zuzuordnen.

Wir werden prüfen, ob wir hier trotzdem Verbesserungen vornehmen können.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 8934
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Wünsche PC-Version (Spezial, Profi, Business für Windows)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste