Ab der Profi-Version können Sie PayPal-Konten mit ALF-BanCo abrufen.

Um PayPal-Konten mit ALF-BanCo abrufen zu können, benötigen Sie eine API-Berechtigung für Ihren PayPal-Zugang.
So erhalten Sie eine API-Berechtigung für Ihr PayPal-Konto:

Neues Design

  • 1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.
  • 2. Klicken Sie auf der Übersichtsseite links auf Verkäufereinstellungen.
  • 3. Klicken Sie bei API-Zugriff auf „Aktualisieren“.
  • 4. Klicken Sie auf API-Berechtigung anfordern.
  • 5. Um eine API-Signatur anzufordern, wählen Sie die entsprechende Option.
  • 6. Lesen Sie die API-Nutzungsbedingungen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich stimme zu, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und klicken Sie auf Senden.

Altes Design

  • 1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.
  • 2. Klicken Sie rechts oben auf „Mein Profil“.
  • 3. Klicken Sie auf Verkäufer/Händler in der linken Spalte.
  • 4. Klicken Sie bei API-Zugriff auf „Aktualisieren“.
  • 5. Klicken Sie auf API-Berechtigung anfordern.
  • 6. Um eine API-Signatur anzufordern, wählen Sie die entsprechende Option.
  • 7. Lesen Sie die API-Nutzungsbedingungen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich stimme zu, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und klicken Sie auf Senden.

Um Ihr PayPal-Konto in ALF-BanCo einzurichten, klicken Sie z.B. in der Menüleiste auf
„Verwalten > Konten > Neues Konto“.

Wählen Sie im folgenden Assistenten den ersten Punkt und bestätigen Sie mit „Weiter“:
PayPal

Im nächsten Schritt wählen Sie den Punkt
PayPal
Und klicken Sie „Weiter“.

Geben Sie im Folgenden die Daten Ihres PayPal-Zugangs ein und bestätigen Sie dann mit „Ok“.