Kritik


Ein äußerst gutes Preis-Leistungsverhältnis

Ich nutze die ALF-Homebanking-Software seit 3 Monaten und bin absolut von deren Leistungsfähigkeit- und Zuverlässigkeit überzeugt Ich habe ca 10 Jahre VR-Networld genutzt, welche einen minimalen Umfang an Auswertungsmöglichkeiten und Übersichtlichkeit aufwies und trotzdem nur 10 € weniger als die Software von ALF kostete.
Ich nutze 4 verschiedene Bankzugänge, die alle einwandfrei mit der Software korrespondieren.

Ich gebe eine klare Kaufempfehlung

…genau das was man im Geschäftsalltag braucht.

…nach der Einstellung von eFIn durch die HVB und deren Zwang zu einer völlig überteuerten Webbanking App für Geschäftskunden bzw. deren Joint Venture mit Starmoney, haben wir lange nach einer brauchbaren Banking Software gesucht, die a) bezahlbar ist, b) eine vernünftige Updatepolitik betreibt und c) mit der man im Geschäftsalltag auch effizient arbeiten kann.

Zuerst waren durch die knallige Farbgestaltung von Alf-BanCo erst ein wenig erschreckt (bitte gedecktere Farben bzw. mehr Einstellmöglichkeiten), jedoch hat sich Alf-BanCo noch während des Testzeitraums mehr als bewährt.
Allein der unproblematische Datenimport aus eFin, war bereits ein Argument, an dem viele Konkurrenzprodukte gescheitert sind.

Mit Alf-BanCo sind wir stellenweise noch effizienter uns schneller als wie in eFin.

Wir sind restlos – bis auf die Farben 😉 – zufrieden und können Alf-BanCo nur jedem empfehlen.

TAN Umstellung

Hallo,

ich möchte mich bedanken für die Mühe ihres Teams bei der Umstellung der TAN Verfahren, ich nutze Sparda München und DKB Visa Kreditkarte.
Es funktioniert jetzt alles bestens, Danke an alle

TOP Programm

Seit Jahrzehnten habe ich Starmoney benutzt & die nervigen jährlichen Updates gekauft, jetzt hatte ich die Schnauze voll und testete Alf BanCo Spezial, innerhalb von ein Paar Minuten war ich hier mit 81 Jahren sofort zu Hause und habe das Programm sofort gekauft.
Ich verwalte hiermit 2 Banken mit 3 Konten & ein Depot spielerisch.
Ich kann das Programm Nur empfehlen.

Es gibt auch noch GUTE Sofwarefirmen!

Nachdem viele Anbieter von Banking-Software auf „Abo-Modelle“ mit monatlichen Zahlungen, die sich, über die Jahre gesehen, als „überraschend hoch“ darstellen, umgestiegen sind bin ich auf ALF Banco gestoßen. Moderate Preise, wenn man ein funktionales Update möchte, dann eben moderate Update-Preise und … ein unglaublich gutes Programm.

Ich muss für mehrere Personen Konten bei verschiedenen Banken führen, auch ein Depot, und ich kann nur sagen: „Danke“. Auf einen Blick habe ich alle Konten im Blick statt jedes einzelne Konto mit PSD2 im Internet umständlich abfragen zu müssen. Klappt mal etwas nicht schreibe ich nicht gleich eine E-Mail…sondern warte 1-2 Tage. Dann erhalte ich ein kostenfreies Update, das mein Problem zuverlässig löst. Ich bin halt nicht der einzige Kunde von Bank xy und andere haben das Problem sicher schon gemeldet. Toll die kurzen Reaktionszeiten der Firma.
Überweisungen sind ein Genuss statt einer Last geworden, da ALF Banco nach wenigen Tastendrücken bereits eine ähnliche, alte Überweisung als Muster anbietet. Alles ist durchdacht und man merkt die jahrelange Erfahrung und die vielen Verbesserungsvorschläge, die von den Anwendern zurückgemeldet worden sind.

Insgesamt eines der besten Programme auf meinem PC, das mir WIRKLICH viel Arbeit und Zeit abnimmt.Ich kann einfach hier nur mal „Dankeschön“ sagen und hoffen, dass diese ehrliche und faire Philosophie bei den Autoren und Inhabern dieser Software noch lange so bleibt. Alternativen habe ich keine gefunden…

Tastatur am Chipkartenleser

Damit es funktioniert musste ich das Häkchen „Bei PIN-/TAN-Eingabe warnen, wenn Feststelltaste aktiviert ist“ entfernen.

Vielen Dank!

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte nach diversen Umstellungen der Postbank keinen Zugang mehr zu meinem Konto über Ihre Software. Ich bat Sie um Hilfe. Ihr Kollege hat das hervorragend getan. Er hat auf meine erste Mail sofort mit zwei Lösungsvorschlägen geantwortet, welche aber keinen Erfolg brachten. Danach übermittelte ich gemäß seinem Vorschlag die entsprechenden Sendungsprotokolle. Hier fand er den Fehler, welcher von mir verursacht wurde. Aber entscheidend für mich ist die außerordentlich positive Erfahrung, in welcher Art und Weise Ihr Kollege darum bemüht war, mir schnell und ordentlich zu helfen. Dafür möchte ich mich noch einmal sehr sehr bedanken.
Viele Grüße, Jürgen Legath …

Immer wieder überzeugt

Ich habe lange Zeit mit Starmoney gearbeitet. Durch die andauernde Update-Politik bin ich dann letztlich über dieses Produckt Starmoney total sauer geworden. Per Zufall habe ich dann in der PC-Welt das Angebot von Alf-Banko gesehen und installiert. Ich habe dann auch auf die Pro-Version erweitert. Alles total anders. Ich bin nach wie vor begeistert von Alf-Banko. Dank an die Entwickler, macht weiter so!

Langanhaltende Zufriedenheit

Seit der Version 3 nutze ich ununterbrochen diese, in meinen Augen, konkurrenzlos gute Software mit einem unübertroffenen Support! Ab der Version 4 stieg ich um auf die USB-Variante und bin dieser immer treu geblieben. Zwischenzeitlich aufgetauchte Probleme etwa mit der Comdirekt oder der ING sind niemals auf Fehler in ALF sondern stets auf das eher absurde Gehabe dieser speziellen Banken zurückzuführen gewesen was einer der Gründe war, sich andere Partner zu suchen. Inzwischen arbeiten wir nur noch mit HBCI Schlüsseldatei bzw. Chipkarte wobei letzteres Verfahren auch schon umständlich genug ist! Dafür ist ALF nicht verantwortlich.
Verglichen mit den vorher von mir genutzten SM, Geno bzw. VR-Networld kann keines dieser Produkte – wenigstens zum damaligen Zeitpunkt – mit ALF konkurrieren.
Da ich mich in absehbarer Zeit von Windows grundsätzlich verabschieden werde, ist die Zukunft bzgl. ALF bei mir allerdings leider offen.

Funktioniert einfach…

Als der Hersteller meiner bisherigen Bankingsoftware auf ein völlig neues, für meinen Workflow absolut unpraktisches Layout umgestellt hat, war meine Geduld am Ende – ich habe eine neue Banksoftware gesucht und bin bei ALF Banco gelandet. Ich habe sofort zurechtgefunden und konnte alle Einstellungen so anpassen, wie es für meinen Workflow sinnvoll ist – besser geht’s eigentlich nicht. Vollkommen überzeugt hat mich der Support von ALF Banco: In einer Kundenrezension habe ich eher beiläufig erwähnt, dass PayPal die API-Daten nur für „Geschäftskonten“ herausgibt – innerhalb weniger als 2 Stunden erhielt ich vom ALF-Support eine Mail mit der Lösung für mein Problem. Daran dürfen sich die Wettbewerber gerne mal ein Beispiel nehmen…