Kritik


Wenn ich das Gewusst hätte…

Ich habe erst vor ein paar Jahren mit dem Onlinebanking angefangen.
Wie viele andere landete ich aus Unwissenheit und weil es von der Kasse angeboten wurde, bei Starmoney.
Und wie viele andere ärgerte ich mich im Laufe der Zeit über das ständig zunehmend überladene User interface.
Ein Freund brachte mich dann auf die Spur zu ALF-Banco.

Wie soll ich sagen: einfach super das Programm. Genau wie ich es mir wünsche, klar strukturiert und einfach zu bedienen.

Große Unternehmen sollten sich den TOP SERVICE mal anschauen!

Liebes Supportteam,

Ihr seid nicht gut sondern “Spitze”.
Antwortzeit unter 12 Stunden, da sollten sich andere Branchen mal ein Beispiel nehmen und der Inhalt paßt genau auf die Fragestellung nicht wie andere Unternehmen insbesondere Star Money blablabla und kostenpflichtig Hotline
und 5 Mails und die Probleme sind noch immer nicht gelöst. Bei Alf Banco ist dem nicht so. Ich nutze das Programm seit 5 Jahren und es ist ein Traum in der Bedienung und von Profis geschrieben aus der Praxis für die Praxis.

Gruß
Ralf S.

öfter mal vergleichen tut Not

Guten Tag,
seit ein paar Tagen arbeite ich mit Ihrer Bankingsoftware ALF prof. für knappe 40€.
Ich habe ca.20 Jahre mit xxxxxxxx gearbeitet, weil meine örtliche Hausbank diese Software empfohlen hatte. Die hats zwar auch getan, aber kein Vergleich mit ALF. Ich bin leider erst aufgewacht, weil xxxxxxxxxxx von heute auf morgen pro Jahr 100€ verlangt.

Von ALF bin ich schlicht begeistert.

Gruß
hf

Verbesserungsvorschlag / Zus. Erweiterungen

Hallo, ich nutze Alf-Banco schon seit geraumer Zeit und bin sehr zufrieden mit dem Produkt.
Ich vermisse allerdings die Funktion bzw. die Verwaltung von Schliessfächern / Tresoren und die von Edelmetallen (Gold,Silber..) mit evtl. Online-Kursaktualisierungen.
Das wäre doch mal eine Idee wert?
Freundliche Grüße

läuft prima

Alf haben wir seit Jahren im Einsatz (IT-Systemhaus). Vorher Irrwege mit anderen Produkten u. a. in der Weise, dass wir uns zur Orientierung einen Testdownload (Alternativsoftware zu Alf) geladen haben. Hier zu tauchten Fragen auf, die wichtig waren, bzgl. Grundeinrichtung und der Entscheidung, ob das Produkt letztendlich brauchbar ist. Antwort (mehrfache) der Hotline: Bitte Lizenz-Key nennen, dann helfen wir. Natürlich kein Lizenz-Key da, da ja Demoversion. „..ja, dann können und wollen wir Ihnen nicht helfen, auch wenn das dazu führt, dass das Produkt letztendlich nicht gekauft wird… . Danke, wir haben auch nicht gekauft und haben deshalb auch Alf als Netzwerkversion und Einzelplatz erworben und im Einsatz.

Richtig gut!

Ich habe ALF-Banco erst seit ein paar Stunden installiert und ich muss sagen, dass online-Banking richtig Spaß machen kann. Bislang hatte ich ein anderes Programm in Verwendung (das mit dem Stern im Namen), das war wenig intuitiv und sehr umständlich. ALF-Banco macht so vieles besser, weshalb ich mir gleich nach ein paar Minuten die Profi-Version geholt habe. Gut gemacht und weiter so an das Team!

Großes Lob

Vor Jahren wurde Alf-Banco in der Computerbild publik gemacht.Ich war sehr skeptisch ob das was taugt doch schon kurz nach der Installation stellte ich fest das sich da echt kluge Leute(und keine NERDS!) Gedanken gemacht hatten.Übersichtlich,durchdacht und sehr benutzerfreundlich.Zu dieser Zeit hatte ich schon ein echt zerbasteltes Windows 7 und gelegentlich verweigerte dann schon mal das ein oder andere Programm seine Funktion.Nicht bei diesem Bankprogramm.Es setzte sich über alle Wiedrigkeiten hinweg.Selbst nach unzähligen Systemwiederherstellungen gab`s höchstens mal ein kurzes Update.
Der erste große Wurf kam dann mit der Möglichkeit,auch auf Paypal zugreifen zu können.Ich hatte Bedenken wegen der leichten Machbarkeit aber die Anleitung für die Einbindung war sehr verständlich erklärt und der Wechsel auf die Profiversion bedurfte keiner Überlegung mehr.
Mitlerweile kann ich sogar -endlich-auf mein Visakonto(Berliner Bank ist da wirklich sehr „speziell“) zugreifen.Offensichtlich ruht sich bei Ihnen niemand auf seinen Lorbeeren aus.
Letzendlich hat auch der Übergang bei den neuen Sicherheitstandards reibungslos funktioniert.
Erwähnenswert auf jeden Fall noch die geniale Export/Import-Funktion aller Daten.
Von Windows 7 zu 8 zu Windows 10(und auch mal kurzzeitig zurück) klappte immer perfekt.
FAZIT:Dieses Programm ist für mich ein echtes Goldstück.Aus diesem Grund ein dickes Lob an das Entwicklerteam und auch an das Serviceteam.Zu letzterem sei gesagt:In den vergangenen Jahren waren es-so glaube ich-nur zwei Telefonate und die Antworten waren immer kompetent und verständlich.Ich hatte also nie den Eindruck das da die Putzfrau am anderen Ende der Leitung sitzt.
Zum Schluß noch:
Sehr schade das sie die App für Android eingestellt haben.Für unterwegs war sie sehr zuverlässig und bequem.So wie ich würden bestimmt auch viele andere zufriedene Nutzer eine Kaufversion gerne annehmen.

Sehr guter Service und leichte Bedienung

Bin seit 2008 zufriedener Kunde. Sehr gute Übersichtlichkeit und Handhabung der Oberfläche. Wenn es Probleme gibt, (wie zuletzt bei der Sparda Bank Umstellung) wird einem gut und vorallem ohne „Fachchinesich“ Schritt für Schritt geholfen. Kann das Programm nur weiterempfehlen.

Umstellung auf ChipTan-Verfahren erfreulich einfach

Ich nutze das Programm schon mehrer Jahre in der Businessversion und bin sehr zufrieden damit. Ich schreibe hier jetzt eine Rezension, weil ich eben sehr erfreut darüber war, wie einfach es war auf das neue ChipTan-Verfahren umzustellen und dass man auch gleich dabei alle Konten auf einmal umstellen kann. Das habt ihr gut gemacht! Vielen Dank.

Ein äußerst gutes Preis-Leistungsverhältnis

Ich nutze die ALF-Homebanking-Software seit 3 Monaten und bin absolut von deren Leistungsfähigkeit- und Zuverlässigkeit überzeugt Ich habe ca 10 Jahre VR-Networld genutzt, welche einen minimalen Umfang an Auswertungsmöglichkeiten und Übersichtlichkeit aufwies und trotzdem nur 10 € weniger als die Software von ALF kostete.
Ich nutze 4 verschiedene Bankzugänge, die alle einwandfrei mit der Software korrespondieren.

Ich gebe eine klare Kaufempfehlung