…mehr braucht man eigentlich nicht

Bin vor 3 Jahren von einem „großen bekannten“ Homebanking Programm umgestiegen. Dieses wurde von Jahr zu Jahr umfangreicher, unübersichtlicher und langsamer! Auch ärgerte mich die Preispolitik, die jährliche Kosten des fast vollen Kaufpreises als Wartungskosten verursachte. ALF-BanCo dagegen finde ich aus meiner Sicht klar und Übersichtlich. Mehr Funktionen brauche ich nicht. Ich bearbeite hiermit 9 Konten bei 5 verschiedenen Banken. Es gab bisher nicht ein einziges Problem. Der Kaufpreis ist günstig und die Upgradekosten sind äußerst kundenfreundlich. Mein Kompliment!