Kritik auf hohem Niveau

ich verwende Alf-Banco seit 2007 (Version 2) und hatte alle nachfolgenden Versionen.
Daraus kann man vollgerichtig schließen, dass ich mit dem Programm sehr zufrieden bin. Wirkliche Probleme gab es nie. Der Support – den ich allerdings kaum gebraucht habe – antwortet sehr schnell und kompetent.
Aber wie immer habe ich doch etwas zu bekritteln. Es gibt keine Version für Linux. Ich bin also gezwungen für Alf eine virtuelle Maschine mit Windows 7 einzurichten. Ernsthaft mit Windows produktiv arbeiten mache ich seit XP nicht mehr.
Die Alf-Version 7 gefällt mir optisch weit weniger als Version 6. Die Änderungen am Menü haben für mich keine erkennbaren Vorteile, im Gegenteil muss ich jetzt suchen wo was ist und mich unnötig umgewöhnen (ab 50 mag Mann das nicht mehr so gern).
Irgendwie stehe ich mit der ganzen Kategorien und Regeln-Verwaltung nach wie vor auf Kriegsfuss, soll heissen ich empfinde selbiges als recht unübersichtlich.
So das wars mit der Kritik, Sorry vermutlich würde ich auch am neuen 7er was finden das mir nicht gefällt…